Heft 16/17

  1. «Paare streiten sehr oft über Geld»

    Psychologie Reiche Menschen können nicht mehr richtig geniessen, sagt Psychologin Claudia Hammond. Und Geld macht auch nicht wirklich glücklich. Trotzdem wollen wir immer mehr davon …
  2. Details zum Stil von Lisa Maria Bärenbold

    Chez moi Wie stehen wir Frauen eigentlich zur Mode? Schweizerinnen empfangen annabelle zum Lifestyle-Interview – und modeln bei sich zuhause in aktuellen Looks. Diesmal: Lisa Maria Bärenbold aus Zürich-Wiedikon.
  3. Wohlfühloasen in der Schweiz

    In diesen Pools entspannen wir Zwischendurch darf die annabelle-Redaktion für Sie Hotels testen. Kein schlechter Job, das ist uns bewusst! Diesmal hoch im Kurs: Hotels, in deren Pools es sich in der kalten Jahreszeit besonders gut entspannen lässt. 
  4. Fünf Rezepte aus der Gemüseküche

    Back to the Roots Rüeblisuppe und Randensalat sind gut und recht, aber Wurzelgemüse hat viel mehr zu bieten: Wenig bekannte Sorten und ungewohnte Kombinationen eröffnen ganz neue kulinarische Dimensionen.
  5. Politische Informationen in Gebärdensprache

    Zeichen setzen Für Gehörlose ist die gesprochene Sprache eine Fremdsprache. Deshalb sollen politische Informationen künftig auch in Gebärdensprache übersetzt werden.
  6. Grün sterben – geht das?

    Nachhaltigkeit Wir achten auf unseren ökologischen Fussabdruck, wir kaufen Bio und verzichten auf Langstreckenflüge. Aber was passiert nach dem Tod? Wie lässt man sich ökologisch bestatten? Wir haben bei Experten nachgefragt.
  7. Sofa so good

    Editorial von Silvia Binggeli Gerade wenn die Welt verrücktspielt, wünscht sich annabelle-Chefredaktorin Silvia Binggeli ein wohlig warmes Zuhause.
  8. Dovmann

    Apropos Mode Der böse Onkel der Retailszene – American Apparel Gründer Dov Charney hat einen Neuanfang gewagt und macht genauso weiter wie zuvor. Unsere stellvertretende Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin sagt, was sie davon hält.
  9. Postkarte aus Tiflis

    historisch & modern Georgiens Hauptstadt taumelt zwischen Zerfall und Hoffnung. Wohin sie sich entwickelt, wird sich erst zeigen.
  10. Ein neuer Look für Jrene Rolli

    Umstyling Für Jrene Rolli musste Kleidung bisher vor allem praktisch sein. Umso gespannter war sie auf die annabelle-Stylingtipps. Und siehe da!