Hollywood

  1. Liebe Diane Keaton

  2. Liebe Winona Ryder

  3. Schweigen ist auch keine Lösung

    Meinung

    Die Schuld liegt nicht bei den Opfern von Harvey Weinstein, schreibt unsere Autorin Kerstin Hasse, sondern bei dem Hollywood-Produzenten, der schamlos Frauen ausnutzte.

  4. Vom Landei zum Hollywoodstar

    Emma Stone über Jugendträume & Ryan Gosling

    Dass sie zu Recht als Filmstar bezeichnet wird, beweist Emma Stone (28) gerade im Filmmusical «La La Land». Im Interview spricht sie über ihre Eltern, Träume und Ryan Gosling.

  5. Natürlich schön: Hollywoodstars im Pirelli-Kalender 2017

    Peter Lindbergh

    Pirelli präsentiert in Paris den neuen Kalender 2017. Fotograf Peter Lindbergh schafft es – bereits zum dritten Mal für Pirelli –, die Hollywoodstars vor die Linse zu bekommen. Dabei herausgekommen sind atemberaubende Bilder.

  6. Schuldiges Weiss

    Apropos Mode

    Die stellvertretende annabelle-Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin über die Farbe Weiss und wie man mit ihr Menschen leicht manipulieren kann.

  7. Brad Pitt sollte sich warm anziehen: Das ist die Anwältin von Angelina Jolie

    Hollywood

    Kim Kardashian, Mel Gibson, Stevie Wonder – und jetzt auch noch Angelina Jolie: Laura A. Wasser (48) ist die Anwältin der Stars und der Star unter den Scheidungsanwälten. Ein Gespräch über bizarre Eheverträge, Rosenkriege um den Hund und Hollywood-A-Lister, denen man mal die Meinung sagen muss.

  8. «Schämst du dich nicht?»

    Lena Dunham

    Bald ist Schluss mit «Girls». Was danach kommt, weiss Lena Dunham nicht – aber sie freut sich darauf.

  9. Helen Mirren im Interview

    Hollywood

    Die grossartige Schauspielerin ist auch mit siebzig noch gross im Geschäft. Beim Interview in London spricht die Britin über ihre Hassliebe zur Presse, Feminismus in Hollywood und Donald Trump. Und verliert am Schluss die Contenance.

  10. Schwoarzenegga: I’ll Be Back!

    ZFF

    Am 30. September wurde dem Hollywoodschauspieler Arnold Schwarzenegger in Zürich der Golden Icon Award verliehen. Zudem stellte er am ZFF seinen Zombie-Thriller «Maggie» vor. Zuvor erzählte er im Filmpodium aus seiner Karriere. Wir waren dabei.