Interview

  1. Interview: Kylie Minogue über Älterwerden, Brustkrebs und Starsein

    Heft 10/14

    Der australische Popstar Kylie Minogue über ihre weiche Seite und harte Drinks. Und wie sie als emanzipierte Frau mit ihrem Image als Sexsymbol umgeht.

  2. La Belle: Jungschauspielerin Léa Seydoux im Interview

    Heft 09/14

    Es gibt Filme, die man sich nur anschaut, weil Léa Seydoux mitspielt. annabelle-Redaktor Frank Heer hat die Französin zu einem Interview getroffen.

  3. Cover-Kunst: Pascal Möhlmann porträtiert Roger Federer

    Roger Federer

    Pascal Möhlmann, von dem unser Coverbild stammt, verbindet mühelos die alte Kunst der Porträtmalerei mit der Attitüde eines jungen Wilden.

  4. Hans Feurer: Der Schweizer Starfotograf im Gespräch

    Hans Feurer

    Hans Feurers Fotos – ja, er selbst – sind längst Ikonen der Mode- und Beautywelt. Zurücklehnen? Geht nicht, dafür ist der Toggenburger derzeit viel zu gefragt. annabelle-Chefin Silvia Binggeli hat den 74-jährigen Nimmermüden getroffen.

  5. Exklusiv: Interview mit Tennis-King Roger Federer

    Roger Federer

    Er kommt ohne Hofstaat, hat keine Allüren, macht mit einem Selfie einen Fan glücklich – und uns mit einem langen Gespräch über Tattoos, Träume und Tennis.

  6. Ronja Furrer: Das Schweizer Model der Stunde im Interview

    Ronja Furrer

    Ein Schweizer Gesicht sorgt international für Furore: Ronja Furrer läuft seit drei Wochen an den grössten Schauen in New York, London, Mailand und Paris. Zwischen den Shows fand das Topmodel Zeit, uns ein paar Fragen zu beantworten.

  7. Diesels Motor: Designer Nicola Formichetti

    Heft 03/14

    Nicola Formichetti (36) stylte Lady Gaga und entwarf für Mugler – nun berät er Diesel als Creative Director. Er freut sich, dass sein Chef Renzo Rosso genauso verrückt ist wie er.

  8. Tourette-Syndrom: Ein Interview mit Olaf Blumberg über seine Tics

    Tourette-Syndrom

    Olaf Blumberg muss zwanghaft Leute beschimpfen. Das findet er zwar nicht lustig, aber über manche seiner Sprüche kann er selber lachen. Denn nur mit Galgenhumor ist das Tourette-Syndrom zu ertragen.

  9. Susanne Hochuli: Eine Begegnung mit der Aargauer Regierungsrätin

    Susanne Hochuli

    Der Aargau hat eine Regierungsrätin, die grün ist, aber nicht immer. Sozial, aber nicht links. Zugänglich, aber keine Smalltalkerin. Damit kommt Susanne Hochuli – meist – gut an.

  10. Arbeitswelt: Interview mit Personalexperte Matthias Mölleney

    Heft 17/13

    Von ihm zu lernen, kann Ihren Job retten: Personalexperte Matthias Mölleney trimmt Arbeitnehmer und Firmen fit für die Zukunft und referiert darüber am nächsten Business Talk annabelle.