Meine Meinung

  1. Die Verweigerung des Handschlags

    Meine Meinung

    annabelle-Redaktorin Helene Aecherli darüber, wie es ist, wenn einem der Handschlag verweigert wird.

  2. Logo, oder?!

    Apropos Mode

    Team CK oder Team Moschino? Warum unsere stellvertretende Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin sich nicht entscheiden will und weshalb sie vom wiederbelebten Logo-Hype nichts hält. 

  3. Schluss mit der Pille!

    Meinung

    Junior-Online-Editor Miriam Suter findet: Die Antibabypille für den Mann ist längst überfällig! Und fragt sich: Was könnten Wissenschaftergattinnen damit zu tun haben?

  4. Zeit zum Aufwachen!

    Meine Meinung

    annabelle-Reportagenleiter Sven Broder hat bereits drei Kinder. Zum Thema Vaterschaftsurlaub hat er sich daher bestimmt nicht zum ersten Mal seine Gedanken gemacht.

  5. Frauen, die nicht delegieren

    Meinung

    annabelle-Redaktorin Barbara Achermann findet: Wer nicht delegiert, ist selber schuld. Wir finden: Richtig so! 

  6. Ein Oscar für Chancengleichheit

    Meine Meinung

    Weil dieses Jahr alle Oscaranwärter weiss sind, hält sich die Rassismusdebatte derzeit hartnäckig in den Medien. Was ist dran an den Vorwürfen? annabelle-Praktikantin Jennifer Bosshard hat sich Gedanken gemacht.

  7. Was bleibt vom Super Bowl zurück?

    Meine Meinung

    Der Anstoss zum Umdenken kann von überall her kommen, findet annabelle Junior Online Editor Miriam Suter. Auch von einem Youtube-Video.

  8. Menschliche Dummheit

    Meine Meinung

    Gülsha Adilji über Leute, die sich abends nicht abschminken, Antibiotika-Crevetten kaufen und Kuhmilch trinken.

  9. Mut zur Peinlichkeit

    Meine Meinung

    Wirtschaftsprofessorin Monika Bütler über Peinliches im Alltag – und warum das Schräge manchmal eben genau das Richtige ist.

  10. Meine Meinung: Mein Bett gehört mir

    Claudia Senn

    Claudia Senn ist annabelle-Redaktorin. Für gemeinsame Nickerchen am Tag ist sie durchaus zu haben. Ansonsten plädiert sie jedoch für getrennte Schlafzimmer.