Mode

  1. Unsere Lieblinge der Mode Suisse

    Schweizer Mode Zum zwölften Mal ging am Montagabend die Mode Suisse über die Bühne. Unsere Redaktorinnen verraten ihre Lieblingslabels der Show. 
  2. Mode: Kleider in trendigem Weiss

    Fab Five Moderedaktorin Cati Soldani mag am Sommer (im Süden) besonders, dass sie Weiss tragen kann.
  3. Mode: Ready for the beach!

    Fab Five Junior Fashion Editor Nathalie De Geyter packt voller Freude ihren Koffer und verrät, welche Stücke diesen Sommer besonders wichtig sind.
  4. 8 Strandkleider für Meer, See und Badi

    Summer Vibes Sie sind der ideale Begleiter für die Strandferien oder den Badi-Besuch: Strandkleider. Fix über den Badeanzug getragen, ist man wieder bereit für Essen, Spaziergang oder den Heimweg.
  5. 5 Schweizer Labels für perfekte Basics

    Grundbausteine im Kleiderschrank Sie sind die Grundbausteine unserer Garderobe und echte Allrounder. Richtig ausgewählt, sind Basics aber auch untereinander prima kombinierbar. Wir stellen Ihnen Schweizer Labels vor, die auf die Alleskönner spezialisiert sind.
  6. Diese Capsule-Kollektion zeigt Grösse

    Plus-Size-Mode Stil kennt keine Kleidergrössen: Diesen Sommer präsentiert der Onlineshop Navabi eine 9-teilige Kollektion – gestaltet von der Plus-Size-Bloggerin Bethany Rutter. 
  7. Zehn Looks, die uns den Atem rauben

    Haute Couture Auf den Pariser Laufstegen werden die Haute-Couture-Kunstwerke der Herbst/Winter-Saison präsentiert. Vor lauter Spitze, Tüll und Plissee kann man schnell den Überblick verlieren. Wir haben die Looks ausgesucht, die uns besonders verzaubert haben.
  8. Mode: Sportliche Summer Essentials

    Fab Five annabelle-Modechefin Daniella Gurtner verrät Ihnen, welche sportlichen Teile jetzt im Sommer nicht nur für den Sport zu gebrauchen sind.
  9. Designer-Sale im Netz

    Schnäppchen-Fieber Online-Praktikant Daniel Haller ist ein Fan von Online-Shopping und stellt Ihnen seine Lieblings-Ausverkäufe für Designerkleider vor.
  10. Wenn einstige Rivalen zusammenspannen

    Apropos Mode Erst Diss, dann Respekt: Die stellvertretende annabelle-Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin über brisante Kooperationen in der Fashionwelt.