Ostern

  1. Osterrezepte mal anders

    Merguez statt Gigot

    Zum Beispiel Merguez statt Gigot: Bei uns gibts die Ostersymbole Lamm, Hase und Ei in raffinierten Varianten – je einmal süss und einmal salzig.

  2. Fakten rund ums Ei

    Ostern

    Anlässlich des Osterfests haben wir für Sie spannende und skurrile Fakten rund um das (Oster-)Ei zusammengestellt. Wussten Sie, dass ...?

  3. Was passiert mit der Schokolade nach Ostern?

    Lebensmittel

    Schon lange vor Ostern finden wir in den Geschäften Osterhasen aus Schokolade. Aber was geschieht eigentlich nach den Feiertagen damit?

  4. Die schönsten Dekoideen für Ostereier

    DIY

    Auf Pinterest kennt die Ostereierdeko keine Grenzen. Wir haben für die kommenden Ostertage die kreativsten DIY-Ideen für Sie zusammengesucht.

  5. Süsse Beauty-Geschenke fürs Osternest

    Ostern

    Seife, die aussieht wie eine Tafel Schokolade, oder ein Schwamm in Eiform – Wir haben Beauty-Produkte gefunden, die pefekt ins Osternest passen. 

  6. Rezept für Lammgigot in Milch

    Ostern

    Hommage an das schweizerischste aller Lebensmittel, die Milch. Sie macht unser Osterlamm himmlisch zart und saftig.

  7. Dem Kakao in Ghana auf der Spur

    Multimediareportage

    Die Jungjournalisten Olivia Gähwiler und Florian Schweer waren im Herbst im Rahmen einer Recherchereise des Journalists Network drei Wochen in Ghana. Entstanden ist eine Multimediareportage, die einen hinter die Kulissen des Kakaohandels in Ghana blicken lässt.

  8. DIY-Tischdekoration für die Ostertafel

    Ostern

    Damit Ihre Ostertafel optisch überzeugt, zeigt Ihnen Patrizia Furrer, wie Sie mit wenig Material die passende Deko kreieren. 

  9. Tipps für Unternehmungen an Ostern

    Ostern 2016

    Das Osterwochenende bietet eine ideale Gelegenheit, um mit lieben Freunden oder im Kreis der Familie gemeinsam Zeit zu verbringen. Wir haben für Sie deshalb einige Unternehmungstipps für die Ostertage zusammengestellt.

  10. Backen für Ostern: Nideltörtli und Ofenrhabarber

    Oster-Rezept

    So gut wie einfach: ein klassisches Nideltörtli, nach Wunsch mit Crème double de la Gruyère verfeinert.