Postkarte

  1. Postkarte aus dem Schweizer Jura

    Wintermärchen

    In Montfaucon gibt es keine Skilifte. Und das ist gut so. Denn es macht die Ferien im Reka-Dorf so entspannt.

  2. Mit dem Palm-Express vom Engadin ins Tessin

    Eine Fahrt vom Winter in den Sommer

    Die Fahrt vom Winter in den Sommer dauert mit dem Palm-Express vier Stunden. Wir brauchten dafür 28. Die Landschaft zwischen dem Engadin und dem Tessin ist zu schön, um unterwegs nicht hie und da auszusteigen.

  3. Postkarte aus Seattle

    Wo die Wildnis ruft

    Der Nordwesten der USA: Ein idealer Ort, um auf Abenteuerreise zu gehen.

  4. Postkarte aus Rodez

    Kunst bringt Gunst

    Die französische Provinzstadt Rodez ist hübsch, keine Frage. Richtig spannend aber machen sie ein Kunstmaler und ein Kochkünstler.

  5. Postkarte aus Rotterdam

    Die Alternative

    Moderne Architektur und Multikulti: Die zweitgrösste Stadt der Niederlande bietet ein Kontrastprogramm zum beschaulichen Amsterdam.

  6. Postkarte aus Alicante

    Sommerromanze

    Barcelona, Madrid oder Valencia sind bei Touristen für Städtetrips bekannt und beliebt. Junior Editor Kerstin Hasse hat sich jedoch nicht in Madrid erholt, sondern ist 45 Minuten weitergeflogen – bis nach Alicante. Einer kleinen Küstenstadt mit grossem kulinarischem Potenzial.

  7. Postkarte aus Montreux

    On the Water

    Die Weltmarke Montreux entstand lange vor dem Jazz Festival. Logisch, denn die Lage fanden schon Rousseau und Sisi traumhaft.

  8. Postkarte aus Rheinfelden

    Wonnige Wasser

    Alles fliesst in Rheinfelden – schäumend in den Magen und seidenweich über den Körper.

  9. Postkarte aus Marrakesch

    1001 Zimttee

    So ganz wird man ihre Magie nie verstehen – man kann die Stadt für ihre Kontraste nur lieben.

  10. Lieblingsadressen in New York

    Reise-Tipps

    New York ist immer eine Reise wert – besonders im Winter, wenn selbst die Stadt der Städte einen ganz besonderen Charme ausstrahlt, dem Beauty-Bloggerin Katrin Roth komplett erlegen ist.