Reportage

  1. Xherdan Shaqiri: eine Begegnung mit dem besten Fussballspieler der Schweiz

    Charmebolzen

    Ein Nacken wie ein Kranzschwinger, Beine wie ein Sprinter. Xherdan Shaqiri, der beste Fussballer des Landes, ist ein kompaktes Paket – und das gibts nur im Familienverbund. Begegnung mit einem Charmebolzen, neu in Diensten des FC Bayern München.

  2. Begegnung mit Judith Giovannelli-Blocher

    Begegnung

    Kann man mit der Schriftstellerin auch über anderes als ihren jüngeren Bruder Christoph reden? Man muss sogar. Denn Judith Giovannelli-Blochers Leben ist ein überaus spannendes Stück Sitten- und Frauengeschichte.

  3. Die Wahrheit nach 24 Jahren: Als Baby vertauscht

    Als Baby vertauscht

    Von wem hat Elton bloss seine Plattfüsse? Warum ist Dimas blond? Die Eltern wundern sich, die Nachbarn tuscheln. 24 Jahre später bringt ein Gentest Licht ins vermeintliche Dunkel zweier Biografien.

  4. annabelle-Redaktorin Helene Aecherli über die Situation im Jemen

    Jemen

    annabelle-Redaktorin Helene Aecherli reist seit Jahren immer wieder in den Jemen. Bei ihrem letzten Aufenthalt sind zwei spannende Texte entstanden, in denen sie sich Gedanken über das Land und seine Bewohner macht, die hartnäckig und mit viel Mut für ihren Alltag kämpfen.

  5. Kommunikationsexpertin Miriam Meckel: Gegen die digitale Versklavung

    Reportage

    Wer ständig erreichbar ist, versklavt sich selbst. Nur: Wie bleiben wir frei im wuchernden digitalen Dickicht des Büroalltags? Kommunikationsexpertin Miriam Meckel zeigt Strategien auf und hält zu diesem Thema auch einen Vortrag am diesjährigen annabelle Business Talk.

  6. Gigolo mit 71 Jahren: «Ich habe noch Sex. Viel Sex.»

    Männerrunde

    Eine Männerrunde, ein Thema: Sex. Alle jammern, ausser einem. Der ist 71, noch gut im Schuss und scheint genau zu wissen, was Frauen wollen.

  7. Tokio - Hier regiert der regulierte Wahnsinn

    Reportage

    In der japanischen Hauptstadt regiert der regulierte Wahnsinn. Eine Verschnaufpause gibts im Trendquartier Shimokita. Oder beim Büsi-Streicheln.

  8. Sheryl Sandberg - Zuckerbergs Powermom

    Sheryl Sandberg

    «Think big!» ist Sheryl Sandbergs Losung. Die 42-Jährige hat den Youngstern von Facebook gezeigt, wie man mit ihren genialen Ideen auch genial reich wird.

  9. Zuhause bei Designer Daniel Freitag in einer ehemaligen Schreinerei

    Reportage

    Hier steht ein ruheloser Freigeist vorübergehend still: Designer Daniel Freitag hat eine ehemalige Schreinerei zu einem improvisierten Wohnsitz umgebaut.

  10. Stoffhandel in Westafrika - Erfolg hat viele Muster

    Mama Benz

    Mama Benz - so nennt man in Westafrika die Frauen, die im Stoffhandel Millionen verdienen. Wir haben eine besucht.