Tansania

  1. In diese Länder sollten Sie 2017 reisen

    In diese Länder sollten Sie 2017 reisen

    Go wild! Sonne und Strand oder doch lieber ein Trip in den hohen Norden? Lassen Sie sich von den trendigsten Reisezielen für 2017 inspirieren. 
  2. Velomechanikerin Jamila Jumanne

    Velomechanikerin Jamila Jumanne

    Women at Work Jamila Jumanne (27) aus Arusha, Tansania hat zwei Kinder und lebt von ihrem Mann getrennt. Sie arbeitet 45 Stunden die Woche und verdient 80.000 Tanzanian Shilling monatlich. ca. 45 Franken. Ein Coiffeurbesuch kostet 7 Franken.
  3. Tansania Auktion: Gocrawl & Baby Sparks von Skechers

    Tansania Vom 13. bis zum 22. Mai versteigert annabelle Baby-Turnschuhe (Gocrawl & Baby Sparks) von Skechers auf Ricardo und sammelt für die Baobab-Geburtsklinik in Tansania.
  4. Tansania Auktion: Decke aus Seide und Baumwolle von Amaris Elements

    Tansania Auktion: Decke aus Seide und Baumwolle von Amaris Elements

    Tansania Vom 14. bis zum 21. April versteigert annabelle eine Decke aus Seide und Baumwolle von Amaris Elements auf Ricardo und sammelt für die Baobab-Geburtsklinik in Tansania.
  5. Tansania Auktion: Decke von Amaris Elements

    Tansania Auktion: Decke von Amaris Elements

    Tansania Vom 14. bis zum 21. April versteigert annabelle eine Decke von Amaris Elements auf Ricardo und sammelt für die Baobab-Geburtsklinik in Tansania.
  6. Hoffnungsträgerin: Fatma Suleiman Ärztin in Tansania

    Hoffnungsträgerin für das Baobab-Geburtsspital: Fatma Suleiman ist Ärztin in Tansania

    Reportage Sie ist unsere Heldin in Tansania: Fatma Suleiman bildet Hebammen und Ärzte aus – und wird später im Baobab-Geburtsspital arbeiten, dessen Bau annabelle unterstützt.
  7. Tansania Auktion: Sonnenbrille von Marc by Marc Jacobs

    Tansania Vom 31. März bis zum 10. April versteigert annabelle eine von WearLite zur Verfügung gestellte Sonnenbrille von Marc by Marc Jacobs auf Ricardo und sammelt für die Baobab-Geburtsklinik in Tansania.
  8. Tansania: Das Baobab-Geburtsspital entsteht

    Reportage In den vergangenen vier Jahren konnten bereits 200 000 Franken an den Bau des Baobab-Geburtsspitals in Tansania gespendet werden. Obschon Bauverzögerungen vorkamen, sollen 2016 die ersten Kinder in der Geburtsklinik das Licht der Welt erblicken.
  9. Editorial von Silvia Binggeli: Wir steigern den Hörgenuss

    Editorial von Silvia Binggeli: Unser Vorbild in Tansania

    Heft 06/14 Unsere Heldin: Ärztin Fatma Suleiman hilft in ihrer Heimat Tansania, unter schwierigen Umständen täglich sechzig Kindern das Leben zu schenken.
  10. Tansania Auktion: Kette von Patrizia's Love

    Tansania Vom 24. bis zum 31. März versteigert annabelle eine Kette von Patrizias Love auf Ricardo und sammelt für die Baobab-Geburtsklinik in Tansania.