Theater

  1. «Was sind wir bereit, für die Freiheit zu opfern?»

    Theater Burrnesha, Männin, nennt man im Norden Albaniens eine Frau, die das Leben eines Mannes führt. Sie legt vor den Ältesten der Gemeinde einen Schwur ab, verzichtet auf Sex, Heirat, Kinder und Liebe - und wird fortan als Mann behandelt. Ein bitterer Tauschhandel für die Freiheit – und Thema des Theaterstücks "Sworn Virgin" von Albana Agaj. Die albanische Schauspielerin über ihre Begegnung mit einer Burrnesha, die sie sehr bewegt hat.
  2. «Es geht immer um Leben und Tod»

    Interview mit Birgit Minichmayr Birgit Minichmayr (40) gehört zu den besten Schauspielerinnen auf deutschsprachigen Bühnen. Nun ist sie mit einem neuen Film im Kino zu bewundern.
  3. Was Sie im März erwartet

    Veranstaltungen Ob ein Museumsbesuch bei Nacht, gratis Konzerte oder eine Fotografieausstellung: Im März wird es Ihnen bestimmt nicht langweilig. In unserem Veranstaltungskalender finden Sie ausgewählte Tipps aus der Redaktion. Der Kalender wird laufend erweitert und angepasst.
  4. Warum riskieren Sie Ihr Leben, Milo Rau?

    Interview Milo Rau reist mit einem Flüchtling zurück in den Krieg. Wieso bringt sich der Schweizer Regisseur für die Kunst immer wieder derart in Gefahr?
  5. Wie ist es eigentlich, im Film eine Leiche zu spielen?

    Wie ist es eigentlich Nadine Schwitter, Schweizer Schauspielerin und Regisseurin aus Köln, erzählt, wie es ist, im Film eine Leiche zu spielen? 
  6. Zwei wie Feuer und Eis: Michael Maertens und Mavie Hörbiger

    Begegnung Das aufregendste Schauspielerpaar der deutschsprachigen Theaterwelt heisst: Michael Maertens und Mavie Hörbiger.
  7. Premiere: Regisseurtalent Bastian Kraft führt sein erstes Stück in Zürich auf

    Theater Kraftpaket: Der 32-jährige Bastian Kraft ist ein Riese von Mann und ein Riesentalent als Theaterregisseur. Am 3. November führt er im Schauspielhaus sein erstes Stück in der Schweiz auf: «Der Steppenwolf» von Hermann Hesse.