Top-Rezept

  1. Piemontesisches Rezept: Tonno di gallina

    verzupftes Fleisch

    Eine erfrischend winterliche Variante der piemontesischen Spezialität, für die das Pouletfleisch so zerzupft wird, bis es an Dosenthunfisch erinnert.

  2. Das war 2015: Unsere 5 Top-Rezepte

    Rückblick 2015

    Die Jahreswende rückt näher. Höchste Zeit, einen Blick zurückzuwerfen. Wir haben für Sie unsere 5 Top-Rezepte aus dem Jahr 2015 zusammengetragen – und freuen uns auf ein genussvolles 2016!

  3. Rezept für Crème brûlée mit Kondensmilch

    Dessert für die Seele

    Bei Kondensmilch kommt Gourmetautorin Anna Pearson ins Schwärmen. Ob pur oder als Zutat in einer Crème brûlée – die zuckersüsse Konservenmilch ist einfach unwiderstehlich.

  4. Wärmender Punsch: Rezept für Earl-Grey-Gewürz-Sirup

    Teatime

    Dieses würzige Teekonzentrat kann ebenso für einen kalten Sirup als auch für ein heisses Getränk wie eine Art Punsch verwendet werden.

  5. Zu Tisch ihr Lieben: Fünf Rezepte für ein leckeres Weihnachtsmenü

    Top-Rezept

    Dieses Jahr ein Festessen für viele: Familie, Freunde, Verwandte. Die Speisen sind einfach zu kochen, vieles lässt sich vorbereiten. Für Weihnachten zum Entspannen und Geniessen.

  6. Granatengut: Rezept für einen orientalischen Salat

    Vegetarisch

    Exotisches Upgrade für die Winterküche: Unter seiner ledrigen Hülle verbirgt der Granatapfel jede Menge Aroma und Vitaminpower.

  7. Weihnachtsdessert: Rot- und Weissweinbirnen mit Schokoladenmousse

    Weihnachts-Menü

    Schliessen sie doch das Weihnachtsmenü mit einem Klassiker ab – und besonders lecker zubereiteten Birnen.

  8. Hauptgang: Wachtel mit Speck auf Kräuterpolenta

    Weihnachts-Menü

    Elegant und trotzdem richtiges Soulfood: eine filigrane, saftige Wachtel auf bunten, süssen Zwiebeln und crèmiger Polenta. 

  9. Wintersalat mit Wachteleiern und Pastinaken-Chips

    Weihnachtsmenü

    Leicht bittere, knackige Wintersalate haben Charakter. Kombiniert mit einem würzigen Dressing, wachsweichen Wachteleiern und geräucherten Mandeln, sind sie das Richtige, um auf den üppigen Hauptgang einzustimmen.

  10. Käseplatte mit Dörrfrucht-Nuss-Salami

    Weihnachtsmenü

    Der Käsegang ist eine schöne Komponente im Festmenü: Man bedient sich vom Brett in der Tischmitte, trinkt ein Glas Wein.