Tourismus

  1. Die Melodie der Melancholie: Postkarte aus der Algarve

    Fernweh Ende Sommer wandert man in der Algarve über einsame Dünen. Und schwelgt im Fischerstädtchen Sagres in Schwermut.
  2. Postkarte aus Paris: Quartier Belleville

    Postkarte Edith Piaf war die berühmteste Bewohnerin des Pariser Quartiers Belleville. Ein Ort kosmopolitischer Lebensfreude.
  3. Postkarte aus Düsseldorf: Bautenbummel und Brückenzauber

    Postkarte Zu Düsseldorf fällt uns Schweizern wenig ein. Erstaunlich! Denn die Stadt am Rhein hat viel zu bieten – vor allem unglaublich grosse Architektur.
  4. Postkarte aus Bregenz: Die Riviera am Bodensee

    Postkarte Aus der einst etwas biederen Flaniermeile am Bodensee ist eine Kulturstadt von Weltrang geworden. Das ändert nichts an der Bregenzer Gelassenheit.
  5. Postkarte aus San Diego: Viel Meer ums Green

    Postkarte Was tut eine leidenschaftliche Golferin, die obendrein das Meer mag, keine Kostverächterin ist und sich für Kultur interessiert? Sie macht Ferien in San Diego!
  6. Postkarte aus Deauville: Im Reich der 600 Sonnenschirme

    Postkarte Der französische Küstenort Deauville ist das Saint-Tropez des Nordens. Er sonnt sich im Glanz vergangener Zeiten – très sympa.
  7. Postkarte aus Kroatien: Dubrovnik sehen und erleben

    Postkarte Zwei Millionen Touristen jährlich können nicht irren: Die kroatische Küstenstadt wird ihrem Ruf als Perle der Adria mehr als gerecht.
  8. Nett Work im Tourismus: Projekt Herzlichkeit für freundlichere Schweizer

    Reportage Die Schweiz – unfreundlichstes Land Europas? Da muss was dran sein, die Tourismushochburg Oberengadin würde sonst kaum Herzlichkeitskurse organisieren. annabelle hat mit den St. Moritzer Skilehrern Nettigkeiten geübt.