Weihnachtsmarkt

  1. Die schönsten Märkte Europas im Advent

    Fab Five

    Unsere Onlinechefin Julia Heim kommt langsam in Weihnachtsstimmung – nicht zuletzt, weil sie sich auf Glühwein und süsse Leckereien freut. Wo sie die ausserhalb der Schweiz am liebsten geniesst, verrät sie in ihrem Fab Five der schönsten Weihnachtsmärkte Europas. 

  2. Die schönsten Weihnachtsmärkte der Schweiz

    Tipps aus der Redaktion

    Geschenke shoppen, Glühwein trinken und süsse Zimtschnecken probieren – mit der Eröffnung der Weihnachtsmärkte beginnt die gemütlichste Zeit des Jahres. Wir verraten Ihnen, wo Sie die schönsten Märkte in der Schweiz finden.

  3. Shopping-Tipp: Der Josefstrassen-X-Mas-Market Courtyard Karlsson

    Weihnachtsmarkt

    Gemeinsam macht Feiern bekanntlich am meisten Spass. Deshalb tun sich die Shop-Nachbarn Waldraud und DOTTI’S auch in diesem Jahr wieder zusammen und stellen den «Courtyard Karlsson», den Weihnachtsmarkt an der Josefstrasse, auf die Beine.

     

  4. Vom Montagsmarkt zum Wienachtsdorf: Interview mit Katja Weber

    Zürcher Wienachtsdorf

    Am 19. November eröffnet erstmals das Zürcher Wienachtsdorf auf dem Sechseläutenplatz beim Bellevue. Das Konzept stammt von den Montagsmarkt-Macherinnen Katja Weber und Vania Kukleta. Wir haben Powerfrau Katja Weber zum Interview getroffen.

  5. Die X-mas-Shopping-Tipps der annabelle-Redaktion

    Geschenke

    Unsere liebsten Christkindlimärkte und andere Destinationen fürs wichtige Shopping: Wir verraten Ihnen, wo die annabelle-Redaktion ihre Geschenke kauft.

  6. Weihnachtsmärkte der anderen Art

    Weihnachten

    Weihnachtsgeschenke aussuchen, Glühwein trinken und Weihnachtsliedern lauschen, all das findet man im Gesamtpaket zur Adventszeit. Hier eine Auswahl unserer liebsten kleineren Markt- und Shopping-Events zur Weihnachtszeit.

  7. Die schönsten Weihnachtsmärkte: Eine Auswahl

    Weihnachtsmarkt

    Ursprünglich waren Weihnachtsmärkte dazu gedacht, dass sich Bürger zu Beginn der kalten Jahreszeit mit winterlichen Notwendigkeiten eindecken können. Und auch heute noch deckt man sich an den Weihnachtsmärkten gerne ein mit Schmuck für den Christbaum, kulinarischen Köstlichkeiten und allerlei Kunsthandwerk.