Claudia Senn

Die Autorin ist Kultur-Redaktorin und Reporterin bei annabelle. claudia.senn@annabelle.ch

  1. Die zehn Gebote der Iris Bohnet

    Karriere

    Die Luzernerin Iris Bohnet sitzt im Verwaltungsrat der Credit Suisse und unterrichtet als Professorin in Harvard Staatsoberhäupter und Kronprinzen. Wie ist ihr diese aussergewöhnliche Karriere gelungen? Und was können andere Frauen von der Starökonomin lernen? Ein Porträt in zehn Leitsätzen.

  2. Warum schlechte Laune wichtig ist

    Psychologie

    Schlechte Laune ist viel besser als ihr Ruf. Und manchmal auch nötig als Schutzmechanismus. Buchautorin Andrea Gerk über eine unterschätzte Gemütslage, ohne die das Leben nur halb so lustig wäre.

  3. Die Klischee-Falle

    Harvard-Professorin Iris Bohnet

    Die Harvard-Professorin Iris Bohnet erforscht, warum es noch immer so wenige Frauen in Spitzenpositionen gibt – und weiss, wie sich das ändern lässt.

  4. Körperkult auf Instagram

    Meine Meinung

    Claudia Senn versteht den Körperkult auf Instagram nicht. Ob Body Positivity da wirklich die richtige Gegenbewegung ist? Nein, findet die annabelle-Redaktorin.

  5. Ralf König über die Wechseljahre des Mannes

    Herbst in der Hose

    «Ach, Viagra macht ja auch nicht geil», sagt Ralf König, der seinen neuen Comic den Wechseljahren des Mannes widmet. Ein Interview über Bäuche, Penisse und – eben – Potenz.

  6. Das verflixte erste Mal

    Jungfrau mit 31

    Während seine Freunde längst Kinder bekamen oder schon wieder geschieden waren, wartete Wolfram Huke noch immer auf den ersten Kuss. Mit 31. Welche Weichen hatte er in seinem Leben falsch gestellt?

  7. Rendez-vous mit dem Täter

    Sexuelle Gewalt

    Als Jugendlicher vergewaltigte der Australier Tom Stranger die Isländerin Thordis Elva. Heute treten die beiden gemeinsam in der Öffentlichkeit auf, um über sexuelle Gewalt aufzuklären. Eine gute Idee?

  8. Sie nahm das Kind einfach mit

    Entführung

    Die Zahnärztin Dalma Aebischer wünschte sich verzweifelt ein drittes Kind. Als es nicht kommen wollte, entführte sie ein Roma-Baby aus einem osteuropäischen Kinderspital. Nun sitzt sie eine langjährige Haftstrafe ab, während ihre Familie zuhause um Normalität ringt.

  9. Warum so viele Frauen lustlos sind

    Null Bock auf Sex?

    Sexuelle Luststörungen sind häufig – vor allem in langjährigen Beziehungen, sagt die Gynäkologin und Sexualtherapeutin Eliane Sarasin Ricklin. Ein Gespräch über Lustkiller, Pink Viagra und die Wirkung von indiskreten Fragen.

  10. 28 Fragen rund um die Nacht

    Interview Ernst Peter Fischer

    «Die Nacht ist die schönere Halbzeit», sagt der Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer. Vorausgesetzt, man erkennt ihre verborgenen Möglichkeiten. 

  11. Frauen, macht den Antrag doch selber!

    Meine Meinung

    annabelle-Redaktorin Claudia Senn fragt sich, warum so viele Frauen auf den Heiratsantrag ihres Partners warten – und ihn, wie sie, nicht gleich selber machen.

  12. Wie fühlt es sich an, eine Frau zu sein?

    Jürgen Schmieder wagte das Experiment

    Jürgen Schmieder wollte wissen, wie es sich anfühlt, eine Frau zu sein. Und ganz nebenbei ein besserer Ehemann werden. Ein gewagtes Experiment samt simulierter Menstruation und schmerzhaften Selbsterkenntnissen.

  13. Lesen Sie sich nicht dumm!

    Meine Meinung

    Die annabelle-Kulturredaktorin Claudia Senn über schlechte Literatur – und über die Menschen, die sie lesen.

  14. «Was soll daran so toll sein?»

    Heilpraktiken

    Eigentlich wollte die deutsche Autorin Anousch Mueller Heilpraktikerin werden. Doch in der Ausbildung beschlichen sie immer grössere Zweifel. Ein kritisches Interview über eine Branche, die ohne Aberglaube nicht existieren würde.

  15. Ausstellungstipp: Vittorio Brodmann

    Kunst

    Der Schweizer Künstler stellte schon in New York, Wien und Los Angeles aus und zeigt in der Berner Kunsthalle, was Cartoons mit uns Menschen zu tun haben.

  16. Nicole Jäger: Die Fettlöserin

    Übergewicht

    Nicole Jäger war so dick, dass sie sich beinah totgefressen hätte. Heute wiegt sie nur noch die Hälfte – und weiss, was beim Abnehmen wirklich hilft: schonungslose Ehrlichkeit.

  17. Meine Meinung: Mein Bett gehört mir

    Claudia Senn

    Claudia Senn ist annabelle-Redaktorin. Für gemeinsame Nickerchen am Tag ist sie durchaus zu haben. Ansonsten plädiert sie jedoch für getrennte Schlafzimmer.

  18. Die 20 besten Bücher des Jahres 2015

    Top 20

    annabelle-Redaktorin Claudia Senn hat sich auf die Suche gemacht und die 20 besten Bücher des Jahres 2015 zusammengefasst.

  19. Hausfrau: Ein Roman über die Schweiz der US-Expats

    Hausfrau

    In «Hausfrau» wirft Jill Alexander Essbaum einen nüchternen Blick auf die Schweiz der US-Expats. Und verarbeitet ihren Schmerz.

  20. Mädchenschwarm Elyas M’Barek im Interview

    Elyas M'Barek

    Heute geht es ausnahmsweise mal nicht um innere Werte. Den Schauspieler Elyas M’Barek treffen wir aus einem einzigen Grund: Weil er so hübsch ist.