Frank Heer

Der Kultur-Redaktor und Reporter schätzt an seinem Job vor allem die Lizenz zum Fragen, weil er überzeugt ist, dass jeder Mensch eine gute Geschichte zu erzählen hat.

  1. Altmeister

    Der bewegte Mann

    annabelle-Reporter Frank Heer liebt die Musik. Kein Wunder, dass er sich das Rolling-Stones-Konzert in Zürich nicht entgehen lassen wollte. Was er bekam? Grandiosen Sound und eine Lektion in Sachen Altern. 

  2. «Es geht immer um Leben und Tod»

    Interview mit Birgit Minichmayr

    Birgit Minichmayr (40) gehört zu den besten Schauspielerinnen auf deutschsprachigen Bühnen. Nun ist sie mit einem neuen Film im Kino zu bewundern.

  3. Mentalhygiene

    Der bewegte Mann

    annabelle-Reporter Frank Heer lässt bei der Dentalhygienikerin die Gedanken fliegen.

  4. Die coolsten Openairs der Schweiz

    Hier tanzen & entspannen wir

    Filme, Musik und Kunst – alles und alle ziehts nach draussen. Wir haben die coolsten Openairs gesammelt. 

  5. Ein Abenteuer in St. Gallen

    Der bewegte Mann

    annabelle-Reporter Frank Heer war auf der Suche nach einem Abenteuer und hat in St. Gallen etwas gefunden, das besser ist als jede «Twin Peaks»-Folge.

  6. Lieber nicht zu ehrgeizig

    Der bewegte Mann

    Es lohnt sich nicht, sich anzustrengen. Im Gegenteil: Es kann sogar richtig teuer werden. Eine Kolumne von Frank Heer über Naturgesetze. 

  7. «Liebe ist immer pathetisch»

    Interview mit Stephin Merritt

    Stephin Merritt von der New Yorker Band The Magnetic Fields hat seine Autobiografie in Form von 50 Songs geschrieben.

  8. Das ist Uzwil

    Der bewegte Mann

    annabelle-Reporter Frank Heer besuchte das Haus seiner Kindheit – und fand Löwen und Krokodile

  9. Wenn der Regisseur auch die Hauptrolle spielt

    Interview mit Josef Hader

    Josef Hader ist Kabarettist und führte beim Film «Wilde Maus» zum ersten Mal Regie. Im Interview mit Frank Heer spricht er über seine Doppelrolle als Regisseur und Hauptdarsteller, wer ihn inspiriert hat, und warum ihn die aktuelle Zeit zum Schreiben motiviert.

  10. «Ein vulgärer Prahler»

    Donald Trump

    Der Schweizer Fotograf Tomo Muscionico hatte Donald Trump 1999 in dessen Limousine abgelichtet. Das Bild ging um die Welt – und war seiner Zeit auf verstörende Art voraus.

  11. Die Gutenacht-Geschichte unseres Kulturredaktors

    Der bewegte Mann

    annabelle-Kulturredaktor Frank Heer hatte nur einen Auftrag: Eine Kolumne schreiben. Und ist währenddessen zum Protagonist seiner eigenen Gutenacht-Geschichte geworden.

  12. «Paterson»: Ein Film-Tipp für die grauen Tage

    Ride On

    Der neue Film von Jim Jarmusch ist ein Gedicht. Und Adam Driver wird seinem Nachnamen gerecht: Er spielt einen Busfahrer.

  13. Postkarte aus dem Schweizer Jura

    Wintermärchen

    In Montfaucon gibt es keine Skilifte. Und das ist gut so. Denn es macht die Ferien im Reka-Dorf so entspannt.

  14. Was hilft Musikern bei Lampenfieber?

    Interview Psychologin

    Claudia Spahn ist Professorin für Musikermedizin und Spezialistin in Sachen Lampenfieber. Bei ihr verlieren Profimusiker ihre Bühnenangst.

  15. Mit dem Palm-Express vom Engadin ins Tessin

    Eine Fahrt vom Winter in den Sommer

    Die Fahrt vom Winter in den Sommer dauert mit dem Palm-Express vier Stunden. Wir brauchten dafür 28. Die Landschaft zwischen dem Engadin und dem Tessin ist zu schön, um unterwegs nicht hie und da auszusteigen.

  16. Mein lieber Lehrer Ribel

    Der bewegte Mann

    annabelle-Reporter Frank Heer über sein mangelndes Ballgefühl und die Erziehungstechniken seines Lieblingslehrers, Herrn Ribel.

  17. Kiffen ohne Frank Heer

    Der bewegte Mann

    annabelle-Reporter Frank Heer über Althippies, Drogendealer und aufmunternde Zischlaute.

  18. Der lustigste Film des Jahres

    Toni Erdmann

    Applaus. Applaus! Die Berlinerin Maren Ade hat mit «Toni Erdmann» den bis jetzt lustigsten Film des Jahres gedreht.

  19. Carmen Chaplin, wie lebt es sich als Enkelin einer Ikone?

    Interview

    «Gewisse Türen gingen für mich nur auf, weil mein Nachname Chaplin ist»: Carmen Chaplin über ihren Grossvater, von dem sie ihrer kleinen Tochter noch nicht verraten will, dass er der weltberühmte lustige Mann mit Schnauz, Stock und Melone war.

  20. Achtung, fertig: Autokorso!

    annaball

    Kultur-Redaktor Frank Heer wohnt an der Langstrasse. Die EM erlebt er nicht am Fernseher, sondern per Hupkonzert vor seiner Haustüre.