Jacqueline Krause-Blouin

Die stellvertretende Chefredaktorin interessiert sich für Mode, Musik, Theater und alle Facetten der Popkultur. Und für aussergewöhnliche Frauen: berühmt oder berüchtigt, tot oder lebendig.

  1. Wenn Brands ihre eigenen Fakes kreieren

    Apropos Mode

    In der Mode wird jetzt mit Erlaubnis geklaut.

  2. Mit diesen Apps schlafen Sie besser

    Gute Nacht

    Jacqueline Krause-Blouin, stellvertretende annabelle-Chefredaktorin, hat sieben verschiedene Einschlafhilfe-Apps für Sie getestet. 

  3. Eine Nacht in der Little White Wedding Chapel in Las Vegas

    Hundert Dollar pro Trauung

    Die US-Wüstenstadt Las Vegas ist ein Magnet für Nachtschwärmer, Glücksritter – und heiratswillige Paare. Wir verbrachten eine Nacht in der berühmten Little White Wedding Chapel. Unser Nachtportier? Elvis Presley himself.

  4. Kleider machen Laune

    Apropos Mode

    Die stellvertretende annabelle-Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin findet, dass wir mindestens einmal im Jahr outfittechnisch voll aufdrehen sollten.

  5. Fuck you, Terry Richardson!

    Apropos Mode

    Die stellvertretende annabelle-Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin ist eigentlich absolut fürs Vergeben. Aber beim Skandalfotografen hört ihre Geduld auf.

  6. Christy Turlington: «Ich glaubte, ich sei unsterblich»

    Interview mit einem Supermodel

    Christy Turlington (47) über die Kehrseite ihrer Glamourzeit als Supermodel, über ihr Engagement für andere Mütter und über den ungenauen Begriff Schönheit.

  7. Schuldiges Weiss

    Apropos Mode

    Die stellvertretende annabelle-Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin über die Farbe Weiss und wie man mit ihr Menschen leicht manipulieren kann.

  8. Brad Pitt sollte sich warm anziehen: Das ist die Anwältin von Angelina Jolie

    Hollywood

    Kim Kardashian, Mel Gibson, Stevie Wonder – und jetzt auch noch Angelina Jolie: Laura A. Wasser (48) ist die Anwältin der Stars und der Star unter den Scheidungsanwälten. Ein Gespräch über bizarre Eheverträge, Rosenkriege um den Hund und Hollywood-A-Lister, denen man mal die Meinung sagen muss.

  9. Designer Johnson Hartig im Interview

    Libertine

    Mit seinen lebensfrohen Entwürfen aus Vintage-Pieces war Libertine-Chefdesigner Johnson Hartig (54) Pionier der Green Fashion. Der liebenswürdige Outsider mit Hang zur Selbstüberschätzung über Dummheit und Erleuchtung in der Modeindustrie.

  10. «Manche teilen ihr ganzes Leben»

    Social Media

    Auf der Jagd nach Followern, Likes und Shares: Jennifer Powell macht Social-Media-Talente zu Stars mit viel Macht und noch mehr Verdienst.

  11. Das Ende dem Mode-Messias

    Apropos Mode

    Die stellvertretende annabelle-Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin prophezeit den derzeit gehypten Fashion Hotshots keine rosige Zukunft.

  12. Tiefenverspannt

    Apropos Mode

    Die stellvertretende annabelle-Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin will keine Polyesterfüdli sehen, die im Athleisure-Look durch den Tag sprinten.

  13. So patriotisch?

    Apropos Mode

    Label-Vaterlandstreue ist in unserer globalisierten Welt eher absurd, findet unsere stellvertretende Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin und fordert die Loslösung vom modischen Pseudo-Patriotismus.

  14. Logo, oder?!

    Apropos Mode

    Team CK oder Team Moschino? Warum unsere stellvertretende Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin sich nicht entscheiden will und weshalb sie vom wiederbelebten Logo-Hype nichts hält. 

  15. Jacqueline Krause-Blouins Wunschliste

    Editors' Choice

    Was die stellvertretende annabelle-Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin ins Schwärmen bringt.

  16. Helen Mirren im Interview

    Hollywood

    Die grossartige Schauspielerin ist auch mit siebzig noch gross im Geschäft. Beim Interview in London spricht die Britin über ihre Hassliebe zur Presse, Feminismus in Hollywood und Donald Trump. Und verliert am Schluss die Contenance.

  17. Der stärkste Trend: Aussteigen oder ausbrennen

    Burnout

    Raf Simons’ Abgang bei Dior ist symptomatisch für den ökonomischen Druck, unter dem der Modemarkt ächzt. Erstes Opfer: Die Kreativität.

  18. Begegnung mit Barbara Mullen

    Einstiges annabelle-Covergirl

    Sie kam von ganz unten und wurde zum Topmodel. Dann traf die New Yorkerin diesen Skilehrer in Klosters – und blieb. Noch mit 87 ist Barbara Mullen der freche, lebenslustige, leicht verrückte Darling, der sie stets war.

  19. Nieder mit der Effizienz

    Apropos Mode

    Muss Mode denn immer vernünftig sein? Unsere stellvertretende Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin fordert modische Risikobereitschaft.

  20. MAC x Ellie Goulding: Die Sängerin im Interview

    Interview

    Die britische Sängerin Ellie Goulding hat exklusiv für MAC eine Make-up Kollektion designt. Grund genug, die 28-Jährige in London zum Beauty-Talk zu treffen.