Ostern

DIY-Tischdekoration für die Ostertafel

Damit Ihre Ostertafel optisch überzeugt, zeigt Ihnen Patrizia Furrer, wie Sie mit wenig Material die passende Deko kreieren. 

e
f

Eine schöne Osterdekoration ist für mich ein Must und gehört bei uns daheim genauso dazu wie Schoggihasen, selbst bemalte Eier, frische Blumen und leckeres Essen.

Heute zeige ich Ihnen, wie Sie mit wenig Aufwand etwas Frühling auf den Ostertisch zaubern. Viel Spass beim Nachmachen.

Das brauchen Sie:
Leere Eierschalen
Katzengras
Schale
Schere
Blumen

Materialkosten ca. 10 Franken

Und so gehts:  
Das Katzengras aus der Verpackung nehmen und in die Schale legen. Wenn nötig etwas zuschneiden. Das Gras auf die gewünschte Länge kürzen. Eier im Gras verteilen und mit wenig Wasser füllen. Nach belieben mit Blumen dekorieren. Et voilà. 

Redaktion und Fotos: © 2016 Patrizia Furrer, Atelier Lilaliv

Patrizia Furrer

Die gelernte Visual Merchandiserin und Grafikdesignerin bezeichnet sich als «notorische Umräumerin». Sie ist leidenschaftliche Bloggerin auf www.lilaliv.ch und süchtig nach DIY.

Alle Beiträge von Patrizia Furrer

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox