Sexy Interieur

Wohnlieblinge im April

Redaktion: Silvia Princigalli; Foto: Bxxlght.com

e
f

Im April wird es heiss: Die Wohnlieblinge in diesem Monat sind besonders sexy!

Boob-Pillowcase von Gravel & Gold für rund 32 Fr. bei Gravelandgold.com

Shiva Flower Vase von Ettore Sottsass für rund 160 Fr. bei Fab.com

Kleiner Kunstprint für rund 22 Fr. bei Society6.com

Boob-Tassen von Gopi Shah für rund 42 Fr. bei Olivesandgrace.com

Tableau «Love heart» von Vitra für rund 55 Fr. bei Connox.ch

LED-Licht Neon «Amour» für rund 1100 Fr. bei Bxxlght.com

Tasse «Love» von Playtype für rund 20 Fr. bei Minimarkt.com

Digitaldruck «Power of Love» für rund 47 Fr. bei Westwingnow.ch

Aufbewahrungs- oder Wäschesack von Eulenschnitt für 29.90 Fr. bei Westwignow.ch

Duschvorhang «Get naked» für 69 Fr. bei Juniqe.ch

Papierservietten «Give Love» von Eightmood für 15.90 Fr. bei Westwingnow.ch

Kerze «Love Rules Forever» von En Soie für rund 90 Fr. bei Mooris.ch

Lichtinstallation «Lips» Limited Edition für rund 750 Fr. bei Bxxlght.com

Kunstbuch «The Big Butt Book» herausgegeben vom Taschen Verlag für 39.90 Fr. bei Orellfuessli.ch

«Boob & Bottom» Kunsttasse von Alice Lang für rund 80 Fr. bei Otherwild.com

Art Print «Shot Heart» für rund 125 Fr. bei Outline-editions.co.uk

Streichhölzer «Love» für rund 8 Fr. bei Minimarkt.com

Kerze «Red Heart With Gold» für rund 80 Fr. bei Ligneblancheparis.com

Ein bisschen sexy schadet nie – auch nicht in Ihren vier Wänden! Im Rahmen unseres Lustvollen Monats verführen wir im April mit heissen Wohnaccessoires zum Verlieben.

L.O.V.E.

Ironisch, witzig und zugleich ästhetisch zeigt sich die Wohnwelt rund ums Thema Sex, Lust und Liebe. Besonders in Form von typografischen Spielereien ist die Liebe, ob in französischer oder englischer Sprache ein zeitloser Hingucker für den Wohnbereich.

Lustvoll wohnlich zeigt sich aber nicht nur die Sprache. Der Körperkult wird ebenso ausdrucksstark zelebriert – vor allem in Wohnaccessoires wie Statement-Vasen, bedruckten Kissen oder bemalten Tassen. Wichtig: Setzen Sie kreativ Akzente und verwandeln Sie Ihr Zuhause nicht gleich in eine Liebesgrotte. Hier gilt: Weniger ist mehr.

Haben wir Ihre Lust geweckt? Dann lesen Sie noch mehr Geschichten zum Thema unter annabelle.ch/lust

 

Silvia Princigalli

Die Online-Redaktorin sucht gern nach Trends auf Instagram und schwärmt für Woody-Allen-Filme. Auf annabelle.ch schreibt sie bevorzugt über Mode, Wohnen und Kultur.

Alle Beiträge von Silvia Princigalli

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox