Instant-Christmas

Schnelle Deko-Ideen für ein festliches Zuhause

Redaktion: Line Numme, Annik Hosmann; Fotos: Nadia Neuhaus (6), Tiziana Rohrer (1), Patrizia Furrer (2), Ikea (1)

e
f

Trouvaillen von Spaziergängen oder aus dem Garten werden unter Glasglocken zu festlichen Stillleben.

 

– Glasglocken Begavning von Ikea ab 9.95 Fr., LED-Lichterkette Angel Hair von Interio 59.90 Fr.

Zwei Zweige aus dem Winterbouquet, eine Lederschnur (oder ein Geschenkband) und schöne Stoffservietten – und schon erhält jeder Weihnachtstisch eine optische Aufwertung.

 

– Serviette aus Leinen von Interio, 7.90 Fr.

Wenns schnell gehen muss beim Geschenkpapier, muss Farbe her. 

Was Sie brauchen:

Packpapier, Plakatfarbe, Wasser und Pinsel

So wirds gemacht:

Farbe mit etwas Wasser verdünnen. Pinsel in die Farbe tauchen und die Farbe nach Lust und Laune auf das Packpapier spritzen.

 

Anleitung und Foto: Patrizia Furrer

Es sei Zeit für den Mistelzweig und für Stechpalmen, sang Frank Sinatra schon in den Fünfzigern über die Weihnachtszeit. Glaubt man dem Brauch (von dem man übrigens nicht genau weiss, woher er stammt) bleiben Paare, die sich unter dem Mistelzweig küssen, ewig zusammen.

Lust auf Baumschmuck, aber keinen Baum? Ein leerer Bilderrahmen wird im Nu zur festlichen Deko, wenn Sie mit Wollschnur Ihre Lieblingskugeln daran befestigen.

Geht schnell und braucht wenig Geschick: Spitzendeckchen von der Grossmutter aus dem Brockenhaus in einen hölzernen Stickrahmen spannen und vors Fenster hängen – so hat man auch bei grüner Weihnacht Schneeflocken vor dem Fenster.

Ein klassischer Adventskranz lässt sich einfach selber machen. Eine Anleitung finden Sie in unserem Video-Tutorial.

Aber auch ein Last-Minute-Kranz an der Türe ist ein schmuckes Detail. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie hier

Diese Deko ist schnell gemacht und zaubert Gemütlichkeit ins schlichte Wohnzimmer.

Was Sie brauchen:

Weisser Metallring (35 cm Durchmesser), 1 Bund Buchszweige, Blumendraht, Zange, weisses Stoffband, 5 Holzkugeln (2x nature, 3x weiss) gelocht in zwei Grössen (1.5 cm und 2.0 cm Durchmesser), Christbaum Kerzenhalter mit Kerze

So wirds gemacht:

Buchszweige mit der Zange in ca. 10 cm lange Stücke schneiden. Mit dem Blumendraht Zweig für Zweig am Drahtring befestigen.
Stoffband in der Hälfte falten und um den Drahtring legen. Holzkugeln auf das Stoffband fädeln. Das andere Ende des Stoffbandes verknoten. Kerzenhalter anbringen und Kranz aufhängen.
 

Anleitung und Foto: Patrizia Furrer

Es muss nicht immer ein Kranz sein: Vor der Tür eignen sich auch schlichte Glasflaschen mit Beeren für einen weihnachtlichen Empfang der Gäste. Bei Minustemperaturen kein Wasser in die Flasche füllen. 

Es muss nicht immer aufwendig und prunkvoll sein: Mit viel Grün, goldigen Details und Lichtakzenten kommt schnell weihnachtliche Stimmung auf.

Für viele ist die Vorweihnachtszeit alles andere als besinnlich. Die Geschäfte sind mindestens so voll wie der Terminkalender und zwischen Weihnachtsguetsli backen und Geschenke kaufen bleibt meist wenig Zeit, das Haus festlich zu schmücken. Und wer Weihnachten nicht zuhause, sondern im Ferienhaus feiert, möchte wohl auch nicht eine Wagenladung voll Dekoration mitnehmen. Unser Motto beim Schmücken dieses Jahr ist deshalb: Weniger ist mehr. Denn Weihnachtsstimmung lässt sich auch ohne Familiensilber, Lamettaorgien oder einem Vermögen für neuen Weihnachtsschmuck zaubern. In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen wie.

Weitere Tipps und Ideen für ein weihnachtliches Ambiente finden Sie in der Wohnstory «Ho Ho Home!» in der aktuellen annabelle-Ausgabe 18/17 – fotografiert im «Halbhaus» in Andermatt.

Annik Hosmann

Mode und Kultur als Seismografen aktueller Gesellschaftsfragen - das ist es, was die Neugier der Lifestyleredaktorin weckt und sie mit den unendlichen Möglichkeiten der 26 Buchstaben ergründen will.

Alle Beiträge von Annik Hosmann

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox