Stylingideen

Wohntrend: Hippie ist hip

Redaktion: Line Numme, Connie Hüsser; Auswahl / Online-Shops: Daniel Haller

Mailänder Möbelmesse Salone Del Mobile
Mailänder Möbelmesse Salone Del Mobile
Mailänder Möbelmesse Salone Del Mobile
Mailänder Möbelmesse Salone Del Mobile
Mailänder Möbelmesse Salone Del Mobile
Mailänder Möbelmesse Salone Del Mobile
Mailänder Möbelmesse Salone Del Mobile
Mailänder Möbelmesse Salone Del Mobile
Mailänder Möbelmesse Salone Del Mobile
Mailänder Möbelmesse Salone Del Mobile
Mailänder Möbelmesse Salone Del Mobile
e
f

Diese Stücke von der Mailänder Möbelmesse Salone Del Mobile machen Lust aufs Wohnen. Auf den folgenden Slides zeigen wir Ihnen, wie Sie sich den Hippie-Chic – inspiriert von den Big Names des Interior Design – mit wenigen Klicks nach Hause holen können.

 

1 Sessel und Hocker Pala von Luca Nichetto für Artifort

2 Container Componibili von Anna Castelli Ferrieri für Kartell

3 Tasche Mochila von Sebastian Herkner für Ames Sala

4 Wandkacheln Dornette Cocoa von Elena Salmistraro für Bosa

5 Tisch Lou von Christophe Delcourt für Minotti

6 Chaiselongue von Marcel Wanders für Louis Vuitton

– Sessel, Am.Pm., ca. 405 Franken auf laredoute.ch

– Tischleuchte, Anderson, ca. 100 Franken auf westwingnow.ch

– Krug, Iittala, ca. 120 Franken auf designique.ch

– Bilderrahmen, Oscar de la Renta, ca. 130 Franken auf oscardelarenta.com

– Korbsessel, Ikea, ca. 150 Franken auf ikea.com

– Kissen, Marimekko, ca. 35 Franken auf helsinki-design.ch

– Beistelltisch, Maisons du Monde, ca. 42 Franken auf maisonsdumonde.com

– Vase, Interio, ca. 45 Franken auf interio.ch

– Ascher, Zara Home, ca. 36 Franken auf zarahome.com

– Fertigvorhang, Pfister, ca. 130 Franken auf pfister.ch

Das Revival geht weiter – im Hippie-Look. 

Nach den Fifties herrscht jetzt dezente Flowerpower.

Empfehlungen der Redaktion

Stylingideen

Wohntrend: Schein und Sein

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Wohnen

Die Designerinnen von Mailand

Von Line Numme