Beauty-Lieblinge

Beauty-Lieblinge im Januar 2015

Text: Katrin Roth

Beauty-Lieblinge Januar 2015
Beauty-Lieblinge im Januar 2015
Beauty-Lieblinge Janaur 2015
Beauty-Lieblinge Januar 2015
Beauty-Lieblinge Januar 2015
Beauty-Lieblinge Januar 2015
Beauty-Lieblinge Januar 2015
Beauty-Lieblinge Januar 2015
Beauty-Lieblinge Januar 2015
Beauty-Lieblinge 2015
Beauty-Lieblinge Januar 2015
Beauty-Lieblinge 2015
Beauty-Lieblinge 2015
Beauty-Lieblinge Januar 2015
Beauty-Lieblinge Januar 2015
Beauty-Lieblinge Januar 2015
Beauty-Lieblinge Januar 2015
e
f

In der Numerologie steht die Zahl Acht für Energie, Ehrgeiz, Leistung, Erfolg sowie Glück. Und auch in der Beauty spielt die Acht eine wichtige Rolle, wie die neue Repairwear Sculpting Night Cream von Clinique zeigt, die dank der Kombination von acht Massagegriffen und acht besonders effizienten Anti-Aging-Inhaltsstoffen bereits nach acht Wochen zu einem erholten Teint verhilft – wie nach acht Stunden Schlaf (für ca. 115 Franken).


Vegan, natürlich, mit Antioxidantien angereichert und sehr intensiv pigmentiert: Das Make-up-Sortiment von Mica Beauty Cosmetics ermöglicht diverse Looks (neu über www.kosmetikon.ch).

 

Zuwachs für die Karité-Pflegelinie von L’Occitane: Die Crème Confort Legère versorgt normale Haut und Mischhaut mit Feuchtigkeit, ohne sie zu beschweren (zu 50ml für ca. 40 Franken).

Das neue Ultimate Color Repair System von Paul Mitchell ist sulfatfrei und versiegelt die Haarfarbe mit Extrakten von Quinoa (ab 36 Franken im Fachhandel).

Als Hommage an das preisgekrönte Musical Kinky Boots lanciert Mac einen Lippenstift und einen Lipgloss in den typsischen Kinky-Boots-Rottönen (ab 26 Franken exklusiv über www.maccosmetics.ch). 

Keine Zeit für eine Behandlung im Spa? Das neue Belle de Jour Fluide Fantastique von Kenzoki pflegt die durstige Winterhaut mit ausgewählten Inhaltsstoffen und sorgt dank speziell feiner Textur für kleine Verwöhnmomente im Alltag (ab Ende Januar für ca. 185 Franken).

«Alles, was eine Frau für einen makellosen Teint benötigt – die praktische All-in-One-Palette», sagt Make-up-Expertin Bobbi Brown über ihre neue Face Touch-up Palette, mit der sich schnell auch unterwegs ein perfekter Teint schminken lässt (ab 9. Januar für ca. 66 Franken exklusiv bei den Bobbi Brown Studios von Globus und Jelmoli).

Jo-Malone-Style-Editor Charlotte Stockdale liess sich bei der Entwicklung der neuen Home Collection von ihren Erinnerungen an ferne Orte inspirieren. So fängt zum Beispiel der Lime Basil & Mandarin Diffuser mit spritzig-süssen Noten den Duft einer karibischen Brise ein (zu 165ml für ca. 90 Franken bei Jelmoli Zürich und Globus Genf).

Ein spezieller Farbkomplex im neuen Dualsenses Refining Silver Shampoo von Goldwell neutralisiert unerwünschte Gelbtöne in grauem und blondem Haar (zu 250ml für ca. 20 Franken).

Mit Concentré Zone Regard Multi-Intensive präsentiert Clarins ein besonders wirksames Pflege-Konzentrat aus Pflanzen-Extrakten für die gesamte Augenzone (ab dem 12. Januar für ca. 95 Franken).

Leicht wie in Fluid, praktisch für unterwegs wie ein Kompaktpuder und mit Sofort-Effekt wie eine BB-Cream: Miracle Cushion von Lancôme ist ein Multitalent, das die Beauty-Routine deutlich vereinfacht (in sechs Farbtönen zu je ca. 65 Franken).

Der Auftakt ins neue Jahr beginnt mit einem Lächeln, das dank der neuen Style Lip Lacquer von Astor besonders hübsch wird (für ca. 12 Franken).

Das neue Capture Totale Le Serum von Dior soll die Falten um bis zu 33 Prozent glätten (ab dem 14. Januar zu 30ml für ca. 225 Franken).

Bottega Veneta pour Homme Extreme vereint Noten von Harz, Pfeffer, Hölzern und Leder zu einem würzig-frischen Männerduft (ab 19. Januar exklusiv bei Marionnaud zu 50ml für 100 Franken).

Kérastase erweitert die kultige Haarpflegelinie Elixir Ultime um ein luxuriöses Öl-Bad, das die Haare mit 27 erlesenen Ölen reinigt und kräftigt (zu 250ml für ca. 31 im Fachhandel).

1070 Teint Mille Lumière von Maria Galland pflegt wie eine Crème und schenkt einen ebenmässigen Teint wie eine Foundation (zu 30ml für ca. 140 Franken).

Ein patentierter Wirkstoff in der neuen Pflegelinie Evenswiss löst auf der Hautoberfläche eine Kettenreaktion aus, die eine natürliche Verjüngung von Haut und Haaren bewirkt (erhältlich ab 60 Franken bei ausgewählten Dermatologen sowie über www.evenswiss.ch)

 

Neues Jahr, neues Beauty-Glück: Bei unseren Lieblingen im Januar 2015 ist für alle etwas dabei.

Wir haben für Sie die ersten Beauty-Neuheiten im Jahr 2015 durchforstet und zeigen Ihnen in der Galerie unsere persönlichen Favoriten. So viel sei aber jetzt schon verraten: Die Aussichten für ein prächtiges Beauty-Jahr stehen sehr gut!

Empfehlungen der Redaktion

Beautylieblinge

Beauty-Lieblinge im Oktober 2014

Von Katrin Roth

Mehr aus der Rubrik

Beauty-Blogger

Kylies Konkurrentinnen

Von Verena Edinger