Beauty-Lieblinge

Beauty-Lieblinge im Mai 2015

Text: Katrin Roth

Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
Beauty-Lieblinge Mai 2015
e
f

Der Sommerlook von Yves Saint Laurent mit warmen, erdigen Nuancen ist eine Hommage an die pulsierende Lebenslust in Marrakesch, wo der französische Designer eine zweite Heimat fand (ab ca. 38 Franken).

Morgenmuffel kommen mit den Duschneuheiten von Kneipp voll in Fahrt: Das Duschgel Muntermacher erfrischt müde Geister mit einer Duftmischung aus Limette, Minze sowie Guarana und der Duschschaum Glücksmomente sorgt für gute Laune mit einem crèmigen Schaum der nach Zitrone riecht (ab ca. 6.50 Franken bei Migros).

Bis zu den nächsten Ferien dauert es vielleicht noch einen Moment, aber mit dem neuen Self Tan Luxe Facial Oil des kultigen Selbstbräunungsbrands St. Tropez bekommen Sie jetzt schon einen Teint wie nach drei Wochen Strandferien (für ca. 50 Franken unter anderem bei Globus).

Das Sortiment von Kure Bazaar wird erweitert um zwei Nagellackentferner auf 100 Prozent natürlicher Basis: Der Eau Dissolvante Hydratante à la Rose eignet sich für alle Nageltypen, während der Eau Dissolvante Réparatrice Silicium Bamboo & Ginger brüchige Nägel zusätzlich pflegt (ab ca. 41 Franken in den Schminkbars in Zürich, bei der Parfümerie Hyazinth in Basel und Luzern sowie unter www.kurebazaar.ch und www.greenlane.ch erhältlich).

Zuwachs bei der Aquasource-Linie von Biotherm: Aquasource Total Eye Revitalizer (für ca. 40 Franken) mit spezieller Eistextur sorgt für einen wachen Blick und Aquasource Night Spa füllt über Nacht den Feuchtigkeitsspeicher der Haut wieder auf (für ca. 60 Franken).

Erstmals in seiner 150-jährigen Geschichte lanciert das französische Traditionshaus Roger & Gallet ein konzentriertes Parfum: Fleur de Figuier Eau de Parfum imitiert mit Essenzen von Mandarine, rosa Pfeffer, Feigenblättern, Feigenfrucht, Veilchenholz, Patschuli und Moschus den Duft eines Spaziergangs am Meer (für ca. 60 Franken im Fachhandel).

Das neue Styling-Spray mind-blowing von got2be verkürzt die Zeit beim Föhnen und macht das Haar besser formbar (für ca. 12 Franken im Fachhandel).

Die neue CC Cream von Chanel gleicht den Hautton aus, befeuchtet den Teint, beruhigt gereizte Haut und schützt vor UV-Strahlen mit SPF 50 (in drei Nuancen für je ca. 88 Franken).

Empfindliche Haut braucht besondere Pflege wie sie etwa die neue Körperlinie von Le Petit Marseillais mit speziell sanften Formulierungen und hochverträglichen Inhaltsstoffen bietet (ab ca. 6.50 Franken).

In Zusammenarbeit mit Star-Coiffeur Christoph Tomann hat Susanne Kaufmann eine Haarpflegelinie auf natürlicher Grundlage entwickelt (ab 35 Franken bei Beautycare in Zürich oder online über www.kultkosmetik.ch).

Ein Must für warme Frühsommertage: Der Face Mist von Bobbi Brown befeuchtet die Haut, besänftigt Irritationen und schenkt ein erfrischtes Strahlen (für ca. 38 Franken an allen Verkaufsstellen von Bobbi Brown).

Das neue Dr. Hauschka Nachtserum erfrischt, belebt und vitalisiert die wintermüde Haut mit der Kraft des Rosenapfels (für ca. 40 Franken).

Sie bringen die Augen mit intensiven Farben zum Strahlen: Die neuen Phyto-Eye Twist Stifte von Sisley (in acht Nuancen für je ca. 45 Franken).

Cologne Indelebile aus der Editions de Parfums von Frédéric Malle ist eine moderne Interpretation des klassischen Eau de Cologne (zu 50ml für ca. 165 Franken unter anderem in der Parfümerie Osswald in Zürich und in der Parfümerie Hyazinth in Basel und Luzern).

Unter dem Motto «French Paradise» präsentiert Lancôme eine raffiniert-exotische Make-up-Kollektion in leuchtenden Tönen, die Lust machen auf den Sommer (ab ca. 28 Franken).

Mit ihren aufhellenden Wirkstoffen verhilft Ihnen die neue White Caviar Illuminating Moisturizing Cream von La Prairie zu einem strahlenden und sichtbar strafferen Teint (50ml für ca. 560 Franken).

Ist es möglich, alle Nuancen eines Parfums in einer Badelinie einzufangen? Ja, sagt Dior-Chefparfumeur François Demachy und liefert mit dem neuen Pflegetrio von Dior Homme – bestehend aus Duschgel, Deo und After-Shave – den knackig-frisch duftenden Beweis (ab ca. 50 Franken).

Die Pflegespülung mit Wüstendattel von Klorane macht das Haar leicht kämmbar und stärkt es mit dem Extrakt der Wüstendattel (für ca. 14 Franken im Fachhandel).

Sieht aus wie ein Deo, ist aber ein Körperpflegeprodukt in Stiftform: Den Körperbutter von Marias Organic Care gibt es in den Düften Rose, Limone, Lavendel, Kokos-Vanille, Mango-Sanddorn, Schoko und Stutenmilch (ab 24 Franken zum Beispiel bei Peeptoe in Zürich).

Frühlingsgefühle im Bad mit den Beauty-Lieblingen des Monats.

Er gilt zu recht als Wonnemonat: Im Mai scheint die Sonne noch nicht zu heiss, die Nächte sind noch angenehm frisch, die Frühlingsblumen zeigen sich in voller Pracht und in den Kosmetikregalen stehen unzählige Beauty-Neuheiten, von denen wir Ihnen hier unsere persönlichen Favoriten zusammengetragen haben.

Empfehlungen der Redaktion

Beautylieblinge

Beauty-Lieblinge im April 2015

Von Katrin Roth

Mehr aus der Rubrik

Beauty-Blogger

Kylies Konkurrentinnen

Von Verena Edinger