Beauty-Tipps nach den Feiertagen

Text: Katrin Roth, Bild: Jo Malone

Beauty-Tipps nach der Party
Duschgel von Nivea
Shampoo Ever Riche von Elseve
Pantene Pro V 1 Minute Wunderampulle
Haarmaske von Klorane
Clarisonic
Olaz Regenerist Reinigungscreme
Silky Peeling Powder von Sensai
Clarins Eclat du Jour
Lifting Contour Serum von La Mer
Augenmaske von Estee Lauder
RMS Beauty Oil
Rodial Dragons Blood Maske
Duftkerzenset von Jo Malone
CC Cream von Louis Widmer
Rouge von Benecos
Mascara von Maybelline NY
Herbal Tea von Alphasense
e
f

Ganz entspannt nach den hektischen Feiertagen.

Das Duschgel Free Time von Nivea erfrischt mit dem vitalisierenden Duft von Sternfrucht (im Fachhandel für ca. vier Franken)

Ever Riche nährendes & leichtes Shampoo von Elsève versorgt das Haar mit allem, was es braucht, ohne es zu beschweren (für ca. neun Franken im Fachhandel)

Die Pantene Pro-V 1 Minute Wunder-Ampulle verwandelt die lädierte Party-Frisur innert einer Minute zu einer glänzenden Mähne (für ca. drei Franken im Fachhandel)

Die reichhaltige Haarmaske von Klorane mit Magnolienwachs wurde speziell zur Glanz-Reaktivierung von gestresstem Haar entwickelt (für ca. 35 Franken im Fachhandel)

Gesichtsreinigung: Mit mehr als 300 Schwingungen pro Sekunde befreit Clarisonic die Haut bis in die Tiefe von Schmutz und Make-up-Resten, so dass die anschliessende Pflege besser eindringen kann (ab 189 Franken exklusiv bei Marionnaud)

Die schäumenden Mikroperlen in der Regenerist Reinigungscrème von Olaz sorgen für eine gründliche, aber milde Gesichts-Reinigung (im Fachhandel für ca. 16 Franken)

Das Silky Peeling Powder von Sensai verfeinert das Hautbild mit besonders sanften Wirkstoffen aus Japan (für ca. 105 Franken im Fachhandel)

Die milde Pflegelotion Eclat du Jour von Clarins wird nach der Reinigung aufgetragen und wirkt wie ein kosmetischer Weckruf für gestresste Haut (für ca. 27 Franken im Fachhandel)

Klinische Tests mit dem neuen Lifting Contour Serum von La Mer ergaben bei 95 Prozent der Probanden bereits nach acht Wochen Anwendung ein deutlich strafferes und dichteres Hautbild (zu 30ml für ca. 390 Franken im Fachhandel)

Mit feuchtigkeitsspendenden, beruhigenden und kühlenden Wirstoffen sind die Augenpads der Stress Relief Eye Mask von Estée Lauder ideal, um nach einer glamourösen Partynacht wieder einen klaren Blick zu bekommen (10 Pads für ca. 65 Franken im Fachhandel)

Der Name verspricht nicht zu viel: RMS Beauty Bio-Schönheitsöl versorgt die Haut mit Antioxidantien, Vitaminen sowie Feuchtigkeit und verhilft damit zu einem strahlenden Teint (für ca. 90 Franken über www.shetime.ch)
 

Die Dragons Blood Hyaluronic Mask von Rodial ist ein pflegendes Multitalent, das feine Linien ausradiert und gleichzeitig die gestresste Haut befeuchtet sowie beruhigt (exklusiv bei Marionnaud für 55 Franken). 
 

Perfekt, um sich in aller Ruhe daheim einzukuscheln: «Just like Sunday» ist das Motto der neuen Duftkerzen-Kollektion von Jo Malone, die mit vier unterschiedlichen Kompositionen alle Facetten eines entspannten Feiertages einfangen. (Die Duftkerzen Lavender & Lovage, Green Tomato Leaf, Sweet Almond & Macaroon sowie Incence & Embers gibt es für je ca. 82 Franken exklusiv bei Jelmoli Zürich und Globus Genf)

Die Forscher von Louis Widmer haben die Formel der getönten Tagescrème verbessert und daraus die neue CC Cream 6-in-1 entwickelt, die vor UV-Strahlen schützt und gleichzeitig für ein frisches und ebenmässiges Hautbild sorgt (gibt es in zwei Nuancen für je ca. 24 Franken im Fachhandel)

Die Blushes des deutschen Naturkosmetikherstellers Benecos zaubern mit natürlichen Inhaltsstoffen einen Hauch von Frische ins Gesicht (für ca. sechs Franken zum Beispiel über www.biomazing.ch).

Zwei Bürstchen für doppelt so viel Wirkung: Der Volum’Express Big Eyes Mascara von Maybelline NY verhilft Ihnen zu einem ausdrucksvollen Augenaufschlag (im Fachhandel in drei Nuancen für je ca. 18 Franken)

Der Herbal Tea von Alphasense hilft mit ausgewählten Kräutern dem Körper beim Abstransport eingelagerter Schlacke und Giftstoffe (für 19 Franken über www.alphasense.ch)

Wir zeigen Ihnen, was es braucht für einen besonders schönen Start ins neue Jahr.
 

Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Beautyglück kommen Sie nach den vielen Partys in den vergangenen Tagen schnell wieder in Schwung – und das neue Jahr wird so schön, wie es aufgehört hat.

1. Ab ins Bad

Gerade nach einer kurzen Nacht lohnt sich der Gang unter die Dusche, um mit einem erfrischenden Duschgel wieder in die Gänge zu kommen und dabei ganz nebenbei die olfaktorischen Überbleibsel des Tanzmarathons sowie Make-up-Reste im Gesicht loszuwerden. Wem das zu viel Action ist, kann sich alternativ für maximal 15 Minuten ein Schaum- oder Ölbad gönnen.

Tipp: Wechselduschen zum Abschluss kurbeln die Durchblutung an.

2. Streicheleinheiten für den Kopf

Am Tag danach haben auch die Haare das volle Pflegeprogramm mit Shampoo, Spülung und nährender Maske verdient.

Tipp: Pflegeprodukte für die Haare vom Haaransatz nach unten auftragen, damit die Kopfhaut von den Wirkstoffen profitiert.

3. Runter damit

Während die Haarmaske einwirkt, können Sie in aller Ruhe das Gesicht reinigen und anschliessend ein mildes Peeling auftragen, das nicht nur abgestorbene Hautschüppchen, sondern auch den ungesunden Grauschleier zum Verschwinden bringt.

Tipp: Der Körper freut sich ebenfalls über ein Peeling, das sich ganz einfach aus Olivenöl und Rohrzucker oder Meersalz anrühren lässt.

4. Maskerade

Neben den Haaren lechzt natürlich auch der Teint nach einer Extraportion Pflege in Form einer reichhaltigen Maske mit Reparaturwirkung.

Tipp: Schmökern Sie im Schein einer feinen Duftkerze ganz gemütlich in der neusten annabelle, während die Hautmaske ihrem Teint zu neuer Frische verhilft.

5. Tages-Routine

Nach der Maske ist es Zeit für das normale Programm mit Toner, Serum, Augen- sowie Tagespflege, die bei Bedarf mit einem Gesichtsöl angereichert werden kann.

Tipp: Eine zarte (!) Abreibung der Augenpartie mit Eiswürfeln verhilft zu einem klaren Blick.  

6. Optimierungspotenzial nutzen

«Less is more» ist das Motto der Stunde: Concealer, ein Hauch von Rouge sowie Wimperntusche verhelfen zu einem natürlichen, frischen Look.

Tipp: Für den ultimativen Glow sorgen ein paar Tropfen Selbstbräuner in der Tagespflege oder eine BB- beziehungsweise CC-Cream.

7. Cheers

Füllen Sie Ihr Glas mit einem Smoothie (enthält viele Ballaststoffe und Vitamine), mit Detox-Tee (spült Giftstoffe aus dem Körper) oder mit Wasser (gleicht den Feuchtigkeitsverlust aus) – und stossen Sie mit uns auf ein zauberhaftes neues Jahr an.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für 2014!

Empfehlungen der Redaktion

Esprit: Wellness-Kollektion mit Kampagnen-Model Christy Turlington

Mehr aus der Rubrik

Kampf gegen Covid-19

Schutzmasken statt Designermode

Von Leandra Nef