Beauty-News

Cooperation: Balmain x L'Oréal

Text: Daniel Haller; Foto: L'Oréal

Cooperation: Balmain x L'Oréal

Die zwei französischen Traditionshäuser Balmain und L'Oréal spannen zusammen: Olivier Rousteing, Chefdesigner des Hauses, kreiert Lippenstifte für die L'Oréal-Color-Riche-Kollektion.

Im kommenden September lancieren die beiden Brands Balmain und L'Oréal eine Lippenstiftkollektion für die Color-Riche-Reihe. Die limitierte Auflage wird in zwölf Farben erhältlich sein. Bei der Entwicklung der Produkte war Designer Olivier Rousteing federführend. Vom Farbkonzept bis zur Verpackung hat der Creative Director sein kreatives Können unter Beweis gestellt. Mit dieser Cooperation möchte er Balmains Vision von Weiblichkeit auf dem Beautymarkt etablieren. Für Balmain ist dies der erste Schritt in die dekorative Kosmetikindustrie. Die Zusammenarbeit erinnert an die H&M-x-Balmain-Cooperation im Jahr 2015, als sich Rousteing dazu entschloss, die exklusiven Stücke des Hauses für eine breitere Masse zugänglich zu machen. Der Verkauf, in den weltweiten H&M-Stores, war ein grosser Erfolg.

Empfehlungen der Redaktion

Fab Five

Beauty: Get Ready with Me

Von Nicole Hirschi

Mehr aus der Rubrik

Beauty-Blogger

Kylies Konkurrentinnen

Von Verena Edinger