Haare

Hipp, hipp Hurr-Haar: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks

Text: Julia Heim; Fotos: Imaxtree.com

Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
Hip Hip Haare: Die Frisurentrends von den Fashion Weeks
e
f

Undone halblang lautet das Frisurenmotto bei Chloé

Fashion Weeks S/S 16

... und Chanel

Fashion Weeks S/S 16

Chloé

Fashion Weeks S/S 16

Kurzhaarige dürfen sich etwas trauen: gern rockig (Burberry Prorsum)

Fashion Weeks S/S 16

... oder raspelkurz in Platinblond (Versace)

Fashion Weeks S/S 16

... ebenso gesehen bei Acne Studios

Fashion Weeks S/S 16

Und auch bei Fendi trägt man kurzes Haar – eher brav und natürlich

Fashion Weeks S/S 16

Auch 2016 im Trend: Der Bob (Fendi)

Fashion Weeks S/S 16

Ob brav gestylt wie bei Fendi

Fashion Weeks S/S 16

... oder sommerlich leicht wie bei Emporio Armani – wir lieben ihn!

Fashion Weeks S/S 16

Fransen kommen immer wieder (Acne Studios)

Fashion Weeks S/S 16

... und erleichtern uns die Frage nach einem Sommerlook für den Strand (Versace)

Fashion Weeks S/S 16

Erdem

Fashion Weeks S/S 16

Emporio Armani

Fashion Weeks S/S 16

Unser Lieblingslook für den Frühling: Der tiefsitzende Rossschwanz (Bottega Veneta)

Fashion Weeks S/S 16

Dior

Fashion Weeks S/S 16

Dior

Fashion Weeks S/S 16

Chanel

Fashion Weeks S/S 16

Viele Labels setzen bei den Haartrends auf Natürlichkeit: Offen und ohne viel Aufwand (Emporio Armani)

Fashion Weeks S/S 16

Pringle of Scotland

Fashion Weeks S/S 16

Versace

Fashion Weeks S/S 16

Burberry Prorsum

Fashion Weeks S/S 16

Lassen Sie die Locken fliegen (Burberry Prorsum)

Fashion Weeks S/S 16

Calvin Klein

Fashion Weeks S/S 16

Messy ist das neue Chic: Das Haar locker zusammennehmen (Bottega Veneta)

Fashion Weeks S/S 16

... das macht im Frühling 2016 den Look komplett (Bottega Veneta)

Fashion Weeks S/S 16

Dolce & Gabbana ist bekannt für bunten Haarschmuck

Fashion Weeks S/S 16

Dolce & Gabbana

Fashion Weeks S/S 16

Ausserdem wird das Haar geknotet – entweder hoch am Hinterkopf (Dolce & Gabbana)

Fashion Weeks S/S 16

... oder tief im Nacken (Paul Smith)

Fashion Weeks S/S 16

Ein Hoch auf die Haare! Ob kurz, ob lang, mit Fransen oder als Bob: Wir haben tolle Frisuren entdeckt – direkt auf dem Laufsteg an den Fashion Weeks. Nun zeigen wir Ihnen, womit Ihr Haupthaar im kommenden Frühling/Sommer im Trend liegt.

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Frisur? Da geht es Ihnen nicht anders als uns. Immer wieder halten wir Ausschau nach neuen Trends – ob für die Füsse, den Leib oder eben den Kopf. Und was bietet sich da besser an als das, was die Designer halbjährlich an den Fashion Weeks präsentieren. Denn nicht nur Mode wird in den Fashion-Metropolen gezeigt, sondern auch das, worauf es beim Hair- und Make-up-Styling in den kommenden Saisons ankommt: « Die Acne-Studio-Kollektion ist musikalisch inspiriert, daher haben wir auch für den Hair-Style verschiedene musikalische Einflüsse aufgegriffen – auch von einem meiner Rock-Idole, Lemmy von Motorhead. So erhalten die Models echte Präsenz und Power», verrät beispielsweise Eugene Souleiman, Global Creative Director for Wella Professionals und zuständig für die Looks bei Acne Studios in Paris. 

Chice aber simple Frisuren

Wir haben einen Blick nach New York, London, Mailand und Paris geworfen und zeigen Ihnen unsere Lieblingstrends in Sachen Haupthaar. Klicken Sie sich durch die Galerie und entdecken Sie Frisuren, die im Frühjahr/Sommer 2016 angesagt und auf jeden Fall alltagstauglich sind.
 

Fashion Weeks Frühling/Sommer 2016

Lesen Sie alle Artikel zu den Fashion Weeks S/S 16.

Julia Heim

Julia Heim ist Leiterin des Online-Teams und lässt sich von digitalen News und Gadgets begeistern. Am liebsten befasst sie sich mit mutigen Frauen und gutem Essen.

Alle Beiträge von Julia Heim

Empfehlungen der Redaktion

Haarstyling

Haargenau: Anleitung zum Sleek-Look

Von Olivia Goricanec

Mehr aus der Rubrik

Video & Workshop

Hair-Styling-Guide: Lange Haare