City Colors

City Colors: Die Make-up-Trends des Sommers 2013

Redaktion: Christina Schildknecht, Niklaus Müller; Fotos: Nadia Neuhaus

City Colors: Make-Up Trends des Sommers
City Colors: Make-Up Trends des Sommers
City Color: Make-Up Trends des Sommers
City Color: Make-Up Trends des Sommers
City Colors: Make-Up Trends des Sommers
City Colors: Make-Up Trends des Sommers
City Colors: Make-Up Trends des Sommers
City Colors: Make-Up Trends des Sommers
e
f

Saint-Tropez

Feminine Pastelltöne sorgen für den richtigen Auftritt in der Strandbar von Saint-Tropez.

Wow-Effekt: Knallige Lippen schenken Ihnen sofort einen frischen Look an der Côte Azur.

Rio de Janeiro

Die sommerlichen City Colors der lebensfrohen «Stadt der Engel» leuchten in irisierenden Blau- und Grüntönen.

Farbenfroh in Rio: Zum Beispiel mit türkisblauem Lidschatten.

New York

Cool in New York City: Dezentes Make-Up im Nude-Look.

Blasse Lippen in Beige und Rosé passen zu jedem Anlass!

Helle Nägel sind ideal zu lässigen Looks in der Stadt, die niemals schläft.

Marrakesch

Zwischen staubigen Gassen und glänzenden Palästen in der «Perle des Südens» passt geheimnissvolles Make-Up in erdigen Tönen.

Die Make-up-Trends des Sommers sind inspiriert von den Farbwelten von Weltstädten: Cool wie New York, luxuriös wie Saint-Tropez, farbig wie Rio, geheimnisvoll wie Marrakesch.

Saint Tropez

Feminin, luxuriös und französisch verspielt – an der Côte d’Azur dominiert ein Look in Pastelltönen. Eyecatcher: knallig pinke oder leuchtend rote Lippen.

1. Splendours Palette Yeux Ombres & Liner ca. 62 Fr. von Clarins
2. Diorskin Nude Tan Paradise Duo 001 Pink Glow ca. 85 Fr. von Dior
3. Rouge Volupté Shine in 12 Coral Incandescent ca. 50 Fr. von Yves Saint Laurent
4. Rouge in Love in Rose’mantic 232 M ca. 43 Fr. von Lancôme
5. Vernis in Love 165 N ca. 25 Fr. von Lancôme
6. Le Vernis 647 Lilis ca. 35 Fr. von Chanel

 

Rio de Janeiro

Ausgelassen und fröhlich – in Brasiliens Metropole herrscht ein buntes Treiben. Und so farbenfroh ist auch das Make-up: etwa mit irisierendem Grün und Blau.

1. 5 Couleurs Eyeshadow Palette in 374 Blue Lagoon ca. 92 Fr. von Dior
2. Lidschatten-Trio Retropical ca. 15 Fr. von Yves Rocher
3. Fünfer-Lidschattenpalette Batik Sun ca. 72 Fr. von Estée Lauder
4. Stylo Eyeshadow 47 Blue Bay ca. 47 Fr. von Chanel
5. Nagellack 36 Vert d’Orient ca. 38 Fr. von Yves Saint Laurent
6. Nagellack Naughty Nautical 266 ca. 20 Fr. von Essie
7. Le Vernis Nail Colour 657 Azuré ca. 35 Fr. von Chanel

 

 

New York

So verrückt die Stadt, so cool das Make-up. Im Big Apple wird dezent geschminkt – der Nude-Look steht für edles Understatement.

1. Invisible Powder Makeup ca. 56 Fr. von Estée Lauder
2. Summer Collection 2013 Amber Face & Eye Palette ca. 98 Fr. von Giorgio Armani
3. Hypnôse Palette Doll Eyes ca. 79 Fr. von Lancôme by Alber Elbaz
4. Phyto-Ombre Éclat Eye Shadow Linen 22 ca. 41 Fr. von Sisley
5. La Laque La Petite Robe Noire in 463 ca. 36 Fr. von Guerlain
6. 516 Copacabana Jelly Lip Pen ca. 38 Fr. von Dior
7. Lip Lacquer in Pink Lust ca. 42 Fr. von Tom Ford

 

Marrakesch

Geheimnisvoll und prächtig: Zur Königsstadt passen erdige, dunkle Töne. Für Highlights sorgt schimmernde Bronze.

1. Marrakesch Sunset Palette Fard à Paupières 5 Couleurs ca. 89 Fr. von Yves Saint Laurent
2. Top Coat Carat ca. 10 Fr. von L’Oréal Paris
3. Splendours Poudre Soleil Visage ca. 49 Fr. von Clarins
4. Pure Color Nail Lacquer French Nudes in Bittersweet ca. 34 Fr. von Estée Lauder
5. Vesper Liquid Sand ca. 24 Fr. von OPI
6. Caliente Lipstick ca. 30 Fr. von Mac

 

Empfehlungen der Redaktion

Nars

Make-up bei Alexander Wang von Nars

Mehr aus der Rubrik

Make-up-Trends

Bunter Blickfang

Von Sophie Lachenmeier