Estée Lauder

Estée Lauder zeigt neue Make-up-Trends bei der Show von Derek Lam in New York

Redaktion: Julia Heim; Fotos: Estée Lauder

Estée Lauder zeigt neue Make-up-Trends bei der Derek Lam Show in New York
Estée Lauder zeigt neue Make-up-Trends bei der Derek Lam Show in New York
Estée Lauder zeigt neue Make-up-Trends bei der Derek Lam Show in New York
Estée Lauder zeigt neue Make-up-Trends bei der Derek Lam Show in New York
Estée Lauder zeigt neue Make-up-Trends bei der Derek Lam Show in New York
Estée Lauder zeigt neue Make-up-Trends bei der Derek Lam Show in New York
Estée Lauder zeigt neue Make-up-Trends bei der Derek Lam Show in New York
Estée Lauder zeigt neue Make-up-Trends bei der Derek Lam Show in New York
e
f

Model Liu Wen bei der Show von Derek Lam an der Fashion Week New York. Make-up: Tom Pecheux für Estée Lauder; Nägel: Jin Soon Choi für Estée Lauder

Die schöne Chinesin ist nicht nur ein begehrtes Laufsteg-Model, sondern auch Botschafterin von Estée Lauder.

 

Einige der Produkte (wie die Lidschattenfarben, das Lippen-Make-up und die Nagellacke) sind noch nicht auf dem Markt. Sie werden erst zwischen März und August 2013 lanciert.

 

Die Lippenfarbe ist eine Mischung aus sattem Braun, Kastanie und Burgunder. Witziges Detail: Tom Pecheux verwendete für die Laufsteg-Looks Augen-Make-up für die Lippen der Models. In der offiziellen Meldung rät Estée Lauder zur vorgesehenen Verwendung.

 

Estée Lauder Creative Make-up Director Tom Pecheux bei der Arbeit. Für die Show von Derek Lam liess er sich von den Schnitten und Materialien inspirieren und kreierte ein minimalistisches Make-up im urbanen Hippie Chic.

Eines der Produkte, die in der Show von Derek Lam verwendet wurden: Estée Lauder Advanced Night Repair Synchronized Recovery Complex, erhältlich über Manor.ch, 156 Franken

Ebenfalls verwendet: Estée Lauder Idealist Even Skintone Illuminator für 130 Franken, erhältlich über Manor.ch

Verhalf den Models zu einem ebenmässigen Teint während der Show: Double Wear Stay-in-Place Light Make-up von Estée Lauder, erhältlich über Manor.ch, 54 Franken

Gehört zwar nicht zum Sortiment, bietet aber eine gute Grundlage für ein schönes Augen-Make-up: Eyeshadow Base von Artdeco über Douglas.ch, ca. 18 Franken

Nicht nur Mode-Trends werden auf dem Laufsteg präsentiert, sondern auch kommende Beauty-Highlights. Estée Lauder beispielsweise hat das Make-up bei der Show von Derek Lam in New York übernommen und gezeigt, auf was man sich Beauty-technisch im Herbst 2013 freuen darf.

Bisher war die Mode der Star an der Fashion Week. Was trägt wer, welche Trends setzen die Designer und welche It-Pieces muss man sich zukünftig zulegen? Dabei blieb die Kosmektik meist im Hintergrund. Doch das Make-up auf dem Laufsteg ist ebenfalls ein Trend für die nächste Saison. Beauty-Firmen zeigen, welche Farben, Texturen und Techniken auf uns zukommen und wie wir uns passend zu den neuen Kollektionen schminken können. Genau wie die geschneiderten Kreationen, sind auch die meisten Beauty-Produkte vom Laufsteg noch nicht erhältlich.

Designer und Kosmetikfirmen

Für Alexander Wangs Show in New York nahm sich das Nars-Team der Models an. Bei Derek Lam war es Estée Lauder. Make-up Director Tom Pecheux verpasste den 27 Models einen urbanen, minimalistischen Look, der sehr natürlich wirkt. Lidschatten mit einem metallischen Schimmer und Lippen in beerigen Tönen.

Produkte

In der Galerie stellen wir Ihnen ein paar Produkte vor, die bereits erhältlich sind. Auf die Lidschatten-, Lippenstift- und Nagellack-Linie von Estée Lauder für den Herbst/Winter 2013/14 müssen Sie jedoch noch bis August 2013 warten.

 

Empfehlungen der Redaktion

Nars

Make-up bei Alexander Wang von Nars

Mehr aus der Rubrik

Beauty

Die Make-up-Klassiker sind zurück

Von Corinne Raas