Eyeliner

Eye-Catcher

Redaktion: Viviane Stadelmann; Fotos: Imaxtree

Eyelinertrends für den Frühling
Eyelinertrends für den Frühling
Eyelinertrends für den Frühling
Eyelinertrends für den Frühling
Eyelinertrends für den Frühling
Eyelinertrends für den Frühling
Eyelinertrends für den Frühling
e
f

Ulla Johnson, Jason Wu, Delpozo

Tom Ford

Jill Stuart

Miu Miu

Ashley Williams

Ralph & Russo

The Blonds

Schwarz und präzise

Für dünne, kunstvolle und präzise Lidstriche erweisen Ihnen Eyeliner mit einer dünnen Spitze einen guten Dienst. 

 

– Grandiôse Liner Noir Mirifique von Lancome bei PerfectHair.ch, ca. 40 Fr.

Metallisch und soft

Für den punkartigen Eyeliner-Trend, wie man ihn bei Tom Ford sah, kann ein dicker Eyeliner-Stift im Nu den gewünschten Look zaubern. Aber auch für eine softere Smoky-Eye-Variante eignet er sich.

 

– Phyto  Eye Twist Topaze 1 von Sisley bei PerfectHair.ch, 45 Fr.

Matt und orange

Frisch wirken knallbunte Eyeliner in mattem Look, wie beispielsweise in Orange, Gelb oder Grün. Für einen kreativen, arty Look spielen Sie mit neuen Formen wie Punkten oder als Linie am unteren Lidrand.

 

– Chromagraphic Pencil in Genuie Orange von MAC Cosmetics, ca. 25 Fr.

Blau und glänzend

Blau ist diese Saison nicht nur in Lidschattenform, sondern auch als Eyeliner auf unseren Augen zu finden. Ein Stift mit crèmiger Textur lässt sich besonders einfach auftragen, und die Glanzpartikel sorgen für eine noch leuchtendere Farbe!

 

– Highliner - Gelstift von Marc Jacobs bei Manor, 25 Fr.

Metallisch und glitzerig

Glitzernde Akzente setzt ein feiner Eyeliner in weissem Glitzer. Perfekt für einen festlichen Look!

 

– Heavy Metal Glitter Eyeliner von Urban Decay bei Manor, ca. 30 Fr. 

Ein Blick auf den neusten Make-up-Trend des Frühlings: Der Eyeliner erlebt ein Comeback – mit kunstvollen Pinselstrichen, in neuen Formen und Farben. 

Bei den Shows für die Frühjahrskollektionen 2018 waren sich viele Make-up Artists einig: Der Eyeliner ist zurück. Und wie! Nicht nur klassisch in Schwarz, sondern auch mit viel Farbe, in Silber, Metallic oder Weiss – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Was Sie dazu brauchen? Lust, etwas Neues auszuprobieren, und zu Beginn möglicherweise ein wenig Training, bis der perfekte Strich gelingt. Inspiration vom Runway und eine Produktauswahl, mit denen der Look nachgestylt werden kann, finden Sie in der Galerie.  

Viviane Stadelmann

Die stellvertretende Online-Leiterin liebt die grenzenlosen Möglichkeiten der digitalen Welt. Sie schreibt besonders gern über die kleinen und grossen Absurditäten des Alltags, genauso wie über Mode, Literatur und Kunst.

Alle Beiträge von Viviane Stadelmann

Empfehlungen der Redaktion

Street Style

Monochrom Mania in New York

Von Chiara Schawalder

Mehr aus der Rubrik

Make-up-Trends

Bunter Blickfang

Von Sophie Lachenmeier