Gesichtspflege

Glanzlicht der Pflege: Die neuen Gesichtscrèmes setzen auf wertvolle Öle

Redaktion: Niklaus Müller;  Fotos: Karin Heer

Glanzlicht der Pflege: Die neuen Gesichtscrèmes setzen auf wertvolle Öle
Glanzlicht der Pflege: Die neuen Gesichtscrèmes setzen auf wertvolle Öle
Glanzlicht der Pflege: Die neuen Gesichtscrèmes setzen auf wertvolle Öle
Glanzlicht der Pflege: Die neuen Gesichtscrèmes setzen auf wertvolle Öle
Glanzlicht der Pflege: Die neuen Gesichtscrèmes setzen auf wertvolle Öle
e
f

Die Spezialisten

1 Premier Cru La Crème ca. 125 Fr. von Caudalie

2 Neovadiol Magistral Nutri-Balsam für reife Haut ca. 46 Fr. von Vichy

3 Ultimate the Cream ca. 960 Fr. von Sensai

4 Double Serum ca. 105 Fr. von Clairins

5 Absolue Oléo-Sérum Sublime Régéneratif ca. 280 Fr. von Lancôme

Die Tagescrèmes

6 Advanced Time Zone Age Reversing Wrinkle Crème ca. 82 Fr. von Estée Lauder
7 Smile 'n Repair Wrinkle Expert ca. 120 Fr. von Givenchy
8 Sérénage Unifiant Aufbau-Tagespflege SPF 20 ca. 48 Fr. von Avène
9 Age Perfect Renaissance Cellulaire Jour ca. 28 Fr. von L'Oréal
10 Q10 Plus Anti-Falten Energy Tagescrème ca. 21 Fr. von Nivea
11 Suractif Fill & Perfect ab ca. 110 Fr. von Lancaster

Die Allrounder

1 Revitalift Laser X3 Soin Profond Anti-Âge ab ca. 28 Fr. von L'Oréal
2 Capture Totale Crème Multi-Perfection ca. 250 Fr. von Dior
3 Anti-Age Global Crème Fonda-Mentale ca. 90 Fr. von Yves Rocher
4 Orchidée Impériale la Crème ca. 540 Fr. von Guerlain
5 Nuxellence Jeunesse ca. 70 Fr. von Nuxe
6 Bio-Performance Advanced Super Restoring Cream ca. 150 Fr. von Shiseido

Die Nachtcrèmes

7 Prodigy Night ca. 285 Fr. von Helena Rubinstein
8 Stimulastine Nuit ca. 140 Fr. von Yon-Ka
9 5A Crème Régénératrice Cellulaire ca. 135 Fr. von Maria Galland
10 Botanical D-Tox Cure de Nuit Détoxifiante ca. 210 Fr. von Sisley
11 Phyto Cell Tec Vitis Vinifera Advanced Night Care ca. 24 Fr. von Zoé Effect

Nach Haar- und Körperpflege erobern wertvolle Öle als Inhaltsstoff jetzt auch wieder das Gesicht. Hier die Neuheiten – und wieviel Gutes die Gesichtscrèmes der Haut tun. Wir haben die besten Pflege-Spezialisten für sie zusammengestellt.

Lange Zeit waren sie kein Thema in der Kosmetik: Öle fristeten noch Ende der Neunzigerjahre ein Schattendasein, wenn es um die Gesichtspflege ging. Höchstens im Reformhaus fand man ab und zu einmal ein Körperöl, aber fürs Gesicht gab es nichts Vergleichbares. Die Konsumentinnen waren auf leichte, fettfreie Formulierungen eingeschworen, mit Ölen assoziierten sie verstopfte Poren und eine fettig glänzende Haut. Entsprechend hätten die Hersteller am liebsten überhaupt nicht mehr über die fettigeren oder eben öligen Inhaltsstoffe in Crèmes oder Emulsionen gesprochen. Dabei wissen wir es doch alle noch aus dem Chemieunterricht: Ohne Öl keine Crème, denn die crèmige Konsistenz entsteht erst durch die Mischung der Wasser- mit der Fettphase.

Öle pflegen die Haut intensiver

Erst seit gut fünf Jahren bekennt sich die Kosmetik wieder zu Ölen in der Gesichtspflege, und das aus gutem Grund. Einerseits ermöglichen Öle eine intensive Pflegewirkung: Inhaltsstoffe wie beispielsweise Macadamia-, Jojoba-, Citronelle- oder ganz neu Babassu- und Reisöl sollen helfen, die Lipidstruktur der Epidermis zu verbessern, den Zusammenhalt der verschiedenen Hautschichten zu optimieren und die Hautschutzbarriere zu stärken. Andererseits und mindestens genauso wichtig: Die neuen Pflegeprodukte sind zwar ölhaltig, aber weder klebrig noch übermässig fettig, und sie ziehen blizschnell ein.
 

Details zu den neuen Gesichtcrèmes:
 

Die Spezialisten

1 Premier Cru La Crème ca. 125 Fr. von Caudalie: Im Produkt vereint sind verschiedene Öle, Viniferine gegen Pigmentstörungen und Trauben-Polyphenole – die leistungsfähigsten Antioxidantien der Pflanzenwelt – zur Befeuchtung und Straffung der Haut.

2 Neovadiol Magistral Nutri-Balsam für reife Haut ca. 46 Fr. von Vichy: Eine rekonstruktive Pflege, die mit aufbauenden Vitalölen auf die Hautbedürfnisse nach der Menopause abgestimmt ist. Die Haut wird genährt, aufgebaut und verdichtet.

3 Ultimate the Cream ca. 960 Fr. von Sensai: Eine Luxuscrème zur Reparatur aller Zellfunktionen, die durch interne, externe – vor allem UV-bedingte – Schäden entstanden sind. Auch die Genaktivität wird optimiert. Reisölextrakt sorgt für intensive Pflege und eine luxuriöse Textur.

4 Double Serum ca. 105 Fr. von Clarins: Öl trifft auf Wasser und wird beim Auftragen vermischt: Diese 2-Phasen-Formel mit zwanzig Pflanzenextrakten reaktiviert die Vitalfunk- tionen der Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit und Nährstoffen. Schützt und regeneriert.

5 Absolue Oléo-Sérum Sublime Régéneratif ca. 280 Fr. von Lancôme: Pflegende Öle aus Zitrusfrüchten, Kamelien und Babassu sorgen, in Kombination mit der regenerativen Wirkung von Proxylane, für eine intensive Stärkung.
 

Die Tagescrèmes

6 Advanced Time Zone Age Reversing Wrinkle Crème ca. 82 Fr. von Estée Lauder: Eine effiziente Anti-Aging-Pflege, welche die Produktion von Hyaluronsäure erhöht und dadurch Falten vermindert. Die Haut wird mit viel Feuchtigkeit versorgt. Für einen strafferen und strahlenderen Teint.

7 Smile 'n Repair Wrinkle Expert ca. 120 Fr. von Givenchy: Schutz und Feuchtigkeit, aber auch eine Reduzierung der Falten sowie eine glättende Wirkung verspricht diese Tagespflege mit Sonnenblumenkernöl. Der Teint wirkt strahlend frisch dank des verbesserten Hautbilds.

8 Sérénage Unifiant Aufbau-Tagespflege SPF 20 ca. 48 Fr. von Avène: Die Bedürfnisse reifer Haut werden mit speziellen Wirkstoffen gestillt – für mehr Spannkraft und Dichte. Ideal für empfindliche Haut. Bekämpft ausserdem Pigmentflecken und nährt die Haut.

9 Age Perfect Renaissance Cellulaire Jour ca. 28 Fr. von L'Oréal: Eine Pflegelinie mit Citronel-Öl für Frauen ab fünfzig. Die Zellerneuerung wird um 16 Prozent beschleunigt, und ein SPF 15 schützt die Haut zusätzlich vor schädlicher Sonneneinstrahlung. Pflegend und regenerierend.

10 Q10 Plus Anti-Falten Energy Tagescrème ca. 21 Fr. von Nivea: Zeichen von Müdigkeit werden vermindert, Falten reduziert, und die Haut sieht strahlender aus. Gojibeerenextrakt, Q10 und Kreatin sorgen dafür, dass sich das Hautbild verbessert.

11 Suractif Fill & Perfect ab ca. 110 Fr. von Lancaster: Korrigieren, verbessern, vorbeugen: Das sind die drei Wirkungen dieser Crème mit Buriti-Öl. Falten werden gemindert, die Kollagenproduktion unterstützt. Der Teint wirkt dadurch wieder frischer.
 

Die Allrounder

1 Revitalift Laser X3 Soin Profond Anti-Âge ab ca. 28 Fr. von L'Oréal: Wie eine Laserbehandlung mit dreifachem Anti-Aging-Effekt soll diese Crème wirken: Sie korrigiert das Hautbild, mindert Fältchen und modelliert die Konturen.

2 Capture Totale Crème Multi-Perfection ca. 250 Fr. von Dior: Mit dieser Crème soll das Gewebe bis hin zu den tief liegenden Stammzellen regeneriert und aktiviert werden. Die Zellen werden stimuliert, und die Haut wird so von innen her verdichtet und straffer.

3 Anti-Age Global Crème Fonda-Mentale ca. 90 Fr. von Yves Rocher: Durch natürliche Pflanzenzellen und Sojaöl wird die Haut geschützt und widerstandsfähiger. Die Erneuerung des Gewebes wird angeregt, was für einen glatten, ebenmässigeren und strahlenderen Teint sorgt.

4 Orchidée Impériale la Crème ca. 540 Fr. von Guerlain: Angereichert mit Extrakten der Gold Orchid, sorgt
die Crème mit Jojoba-Öl für eine festere, dichtere, glattere und leuchtendere Haut. Fältchen sowie Anzeichen von Müdigkeit werden sichtbar gemildert.

5 Nuxellence Jeunesse ca. 70 Fr. von Nuxe: Färberdistelöl und Blütenextrakte aus Passionsblume, Acker-Krummhals und Mohnblume sollen die mitochondriale DNA, also die Batterien der Zellen, aufladen und damit die Ausstrahlung der Haut neu beleben.

6 Bio-Performance Advanced Super Restoring Cream ca. 150 Fr. von Shiseido: Hightech-Wirkstoffe unterstützen die Funktionen der Hautzellen. Die Leistungsfähigkeit dermaler Stammzellen wird erhöht. Linien werden verfeinert, und auch reife Haut erhält wieder mehr Spannkraft.
 

Die Nachtcrèmes

7 Prodigy Night ca. 285 Fr. von Helena Rubinstein: Die Kombination von pflanzlichen Aktivwirkstoffen schützt die Zell-DNA und versorgt die Haut optimal. Die Crème stimuliert ausserdem hauteigene Reparaturgene, für eine nachhaltige Regeneration über Nacht.

8 Stimulastine Nuit ca. 140 Fr. von Yon-Ka: Die Crème mit Traubenkernöl unterstützt die Funktionstüchtigkeit des Elastinnetzes, das der Haut Festigkeit verleiht. Dank Dill- und Hefeextrakten kann sich die Haut über Nacht optimal regenerieren.

9 5A Crème Régénératrice Cellulaire ca. 135 Fr. von Maria Galland: Mit Wiesenschaumkraut-Öl: Erste Anzeichen der Hautalterung werden mit Stammzellenextrakten aus Traube, Alpenrose und einer Schweizer Apfelsorte vermindert. Das Hautbild wird verfeinert.

10 Botanical D-Tox Cure de Nuit Détoxifiante ca. 210 Fr. von Sisley: Eine Detoxkur für die Haut: Sorgt für die Stärkung der natürlichen Widerstandskraft der Haut. Toxine werden abtransportiert, und die Haut strahlt wieder. Ätherische Öle erfrischen und beleben.

11 Phyto Cell Tec Vitis Vinifera Advanced Night Care ca. 24 Fr. von Zoé Effect: Ein Pflanzenstammzellenextrakt verbessert die Vitalität der Hautstammzellen und damit auch die Widerstandskraft der Haut. Die Crème mit Amaranth-Samenöl eignet sich speziell für trockene Haut.

 

Mehr aus der Rubrik

Die nackte Wahrheit

Ungeschminkt aus dem Haus

Von Ursula Borer