Beauty-Lieblinge

Beauty-Lieblinge im November

Text: Katrin Roth

e
f

Sieht aus wie ein Lippenstift, kann aber viel mehr: Der Ayer UV Protection Lips & Eyes Balm schützt empfindliche Gesichtsbereiche wie Lippen, Augen und Wangen. Ein elegantes Multitalent, im Fachhandel erhätlich für ca. 32 Franken. 

Es sind die inneren Werte, die zählen: Wer jetzt eine Kur mit dem Nahrungsergänzungsmittel Anti-Age Hautdichte von innéov macht, hilft der gestressten Sommerhaut von innen heraus. Drei Monate lang je zwei Tabletten täglich und die Haut kann sich dank Inhaltsstoffen wie Vitamin C und Soja-Isoflavone bestens erholen. Eine Packung mit 40 Tabletten gibt es im Fachhandel für ca. 43 Franken.

Ob Mode oder Beauty: Schöngeist Giorgio Armani ist Perfektionist. Die neuen Lidschatten-Paletten Eyes to Kill verleihen den Augen einen intensiv-leuchtenden Hauch von Glamour. In acht verschiedenen Varianten für ca. 80 Franken im Fachhandel erhältlich.

Fettiger Glanz, winzige Verletzungen durch die Rasur und Unreinheiten: Die neue Pflegelinie Code Purete Vichy ist speziell auf die Bedürfnisse junger Männerhaut zugeschnitten. Das Set umfasst ein hautklärendes Reinigungsgel (100ml für ca. 15 Franken), einen seifenfreien Rasierschaum (200ml für ca. 18 Franken) sowie eine mattierende Hautpflege mit besonders leichter Textur (50ml für ca. 25 Franken)

Bonnie Strange: Deutsches It-Girl, Bloggerin, Fashion-Ikone – und, ganz neu, Make-up-Muse: In Kooperation mit der Make-up-Firma Manhattan hat Bonnie Strange ihre eigene Schminklinie Colourland entwickelt. Die Palette umfasst Lidschatten, Nagellack sowie Eyeliner und bringt dank knalligen Nuancen viel Farbe in den trüben Herbst. Ab 6.50 Franken im Fachhandel erhältlich.

Für jene Glücklichen, die im Herbst für ein paar Tage in den Süden fliehen: Das praktische Travel-Set des schweizerischen Naturkosmetiklabels ananné. Es umfasst Reinigung, Tages- und Nachtpflege in Reisegrössen zu je 25ml und kostet rund 100 Franken.

Ohne Parabene, dafür mit Wirkstoffen aus dem Meer: Die neue Haarpflegelinie Phytoalgue von Daniel Jouvance ist reich an essentiellen Aminosäuren, Vitaminen und Mineralien. Erhältich unter www.danieljouvance.com in drei unterschiedlichen Shampoos für je 13 Franken und einer Pflegespülung für 19 Franken.

Allein der Anblick versetzt einen in Feststimmung: Die limitierten Puderperlen von Yves Rocher sehen so hübsch aus wie sie machen. Leicht mit dem Pinsel auftragen und schon strahlt die Haut natürlich und ebenmässig. Für ca. 15 Franken in allen Yves Rocher Boutiquen.

Sie haben es besonders schwer im Winter: die Hände. Kälte, trockene Heizungsluft und kratzige Handschuhe setzen ihnen zu – Grund genug, um den Händen eine besondere Portion Pflege zu gönnen. Mit dem neuen Hand- und Nagelbalsam von Biokosma etwa mit nährenden Inhaltsstoffen auf natürlicher Basis. Gibt es im Fachhandel zu 50ml für ca. 12 Franken.

Puder? Foundation? Im Fall der neuen Skin Illusion von Clarins lautet die Antwort: Beides! Die Grundierung in Form eines losen Puders sorgt überdies für eine Extraportion Pflege und schützt die Haut vor Umwelteinflüssen. Gibt es im Fachhandel für ca. 53 Franken.

Für einen Lidstrich im Stil der wilden 60er-Jahre: der neue Eye-Liner Gel Intenza ist wasser- und schmierfest – und garantiert einen atemberaubenden Augenaufschlag. Im Fachhandel erhätlich für ca. 22 Franken.

Egal, wie sorgfältig der Umgang mit der scharfen Klinge erfolgt – Rasieren belastet die Männerhaut. Von Weleda gibt es neu die Men Intensivcrème, die gleichzeitig pflegt und beruhigt, alles auf Basis natürlicher Wirkstoffe wie etwa Hamamelis, Eibischwurzle und Bienenwachs. Zieht schnell ein, duftet herb-frisch und ist in der Tube zu 30ml für ca. 18 Franken im Fachhandel erhältlich.

Vitamine sind immer gut: In Form eines Früchtetellers als Hilfe gegen fiese Viren genau so wie in der Kosmetik zur Unterstützung gegen die Folgen von Hautalterung, so wie zum Beispiel die neue Pflegekur Cure Energie Double Eclat Life Radiance von Decléor. Während zehn Tagen am Morgen und am Abend unter die Pflege aufgetragen sorgt die Vitaminbombe für den Teint für ein strahlendes Hautbild. Im Fachhandel für ca. 40 Franken erhältlich.

Ein Jahr ist es her, da landete L' Oréal mit der Lancierung des Mythic Oils einen Beauty-Bestseller. In Ergänzung zum beliebten Haarklassiker gibt es neu die Haarpflegelinie Mythic Oil, bestehend aus Shampoo (250ml für ca. 20 Franken), Conditioner (190ml für ca. 25 Franken) und Maske (200ml für ca. 30 Franken).

Nimmt einen mit auf eine Reise nach Malaysia: Die neue Produktepalette Voyage sur la route de Malaisie der Spa-Linie La Sultane de Saba. Erhältlich unter www.lasultanedesaba.com ab ca. 50 Franken.

Von Kopf bis Fuss gut gepflegt und hübsch geschminkt mit den Beauty-Lieblingen im November.

Glamouröse Make-up Neuheiten, eine Travel-Set für Reiselustige, Haarpflege ohne Parabene, Männercrèmes – die Beauty-Lieblinge im November lassen keinen Schönheitswunsch offen.

Empfehlungen der Redaktion

Beauty-Lieblinge

Beauty-Lieblinge im August

Von Katrin Roth

Mehr aus der Rubrik

Inside Beauty

Blass vor Vernunft

Von Olivia Goricanec