Comeback der Sonnenöle

Das goldbraune Sonnenschutzöl von Garnier enthält nährende Sheabutter und duftet intensiv nach Sommer. Es schützt sofort und ist wasserfest. — Ambre Solaire schützendes Öl SPF 20 ca. 20 Fr. von Garnier
Das Sonnenschutzöl in Sprayflasche lässt sich schnell auf den Körper sprühen und hinterlässt einen glänzenden, pflegenden Film. Ein hoher Sonnenschutzfilter sorgt für guten Schutz. — Solar Expertise Sonnenschutzöl SPF 30 ca. 21 Fr. von L’Oréal
e
f

Das goldbraune Sonnenschutzöl von Garnier enthält nährende Sheabutter und duftet intensiv nach Sommer. Es schützt sofort und ist wasserfest. — Ambre Solaire schützendes Öl SPF 20 ca. 20 Fr. von Garnier

Das Sonnenschutzöl in Sprayflasche lässt sich schnell auf den Körper sprühen und hinterlässt einen glänzenden, pflegenden Film. Ein hoher Sonnenschutzfilter sorgt für guten Schutz. — Solar Expertise Sonnenschutzöl SPF 30 ca. 21 Fr. von L’Oréal

Früher hatten Sonnenöle im Vergleich zu Sonnencrèmes zumeist einen sehr viel geringeren Lichtschutzfilter. Trotzdem waren sie gerade bei Frauen mit trockener Haut enorm beliebt, weil sie die Körperhaut intensiv genährt haben. Ausserdem haben viele Sonnenöle durch ihren fruchtig-sinnlichen Duft verführt. Dieses Jahr findet das grosse Comeback der Öle statt. Neue Formulierungen erlauben es, hohe Sonnenschutzfilter einzubauen, sodass man beides hat: ein sinnliches Erlebnis dank Textur und Duft sowie einen effektiven Schutz.

Empfehlungen der Redaktion

Sonne - aber sicher!

Digitale Post

Das Beste aus unserer Redaktion jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Badi-Body

Wie esse und trinke ich gesünder?

Von Niklaus Müller