Dr. Alkaitis macht so schön wie Gisèle

Text: Katrin Roth

Grün, hip und neu auch in Europa erhältlich: Die kultige Naturkosmetiklinie «Dr. Alkaitis».

Supermodel Gisèle Bündchen schwört auf seine Augencreme, Beauty-Redaktorinnen auf dem ganzen Globus nennen seinen Namen als Geheimtipp, wenn es um hippe Naturkosmetik geht: Dr. Alkaitis, promovierter Physikochemiker, Molekularbiologe und Begründer der gleichnamigen Beauty-Linie «Dr. Alkaitis». Dahinter stehen neun Produkte für alle Hauttypen und Altersklassen, randvoll mit pflanzlichen Inhaltsstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau, alles très glam, très chic und très öko, frei nach dem Motto «Wenn Du es nicht essen kannst, dann schmier es Dir auch nicht auf die Haut». Ziemlich einleuchtend eigentlich und vermutlich auch der Grund, warum plötzlich ganz Hollywood verrückt ist nach dem Dr.-Brand auf Bio-Basis. Neu ist die Kollektion auch in Europa erhältlich, die Produkte sind per Internet bestellbar. Wer erst einmal in Ruhe testen möchte, bestellt das Travelkit mit den Minis. Ansonsten gilt: Wenn Gisèle darauf abfährt, kann es nur gut sein. 

Die Produktelinie von Dr. Alkaitis kann im Internet unter http://alkaitis.org/de/ bestellt werden; sie umfasst neun Produkte ab ca. 60 Franken, das Travelkit mit allen Produkten in Reisegrössen kostet ca. 77 Franken (je  (zuzüglich Versandkosten und Zollgebühren)

Mehr aus der Rubrik

Das hilft an mühsamen Tagen

7 Geheimtipps gegen Mens-Beschwerden

Von Sandra Huwiler