Supercrèmes

Gesichtspflege für Tag und Nacht

Redaktion: Niklaus Müller, Natalie Hemengül; Illustrationen: Laura Laine; Stills: Daniel Valance

Supercrèmes
Supercrèmes
Supercrèmes
Supercrèmes
Supercrèmes
e
f

Nacht

1 Multi-Active Nuit ca. 90 Fr. von Clarins Eine Nachtcrème, die die sichtbaren Folgen von unregelmässigem Schlaf und Schlafmangel mildern hilft. Die Haut kann sich erholen und wirkt glatter und energiegeladener. Ideal für Frauen um die dreissig.

 

2 Hydragenist SOS Nutri-Balsam ca. 55 Fr. von Lierac Versorgt sehr trockene und lipidarme Haut mit Sauerstoff und ausreichend Feuchtigkeit. Angereichert mit Oleo-Extrakten, wirkt die reichhaltige und nährende Textur aufpolsternd und beugt Feuchtigkeitsverlust vor.

 

3 Superdefense Night Recovery Moisturizer ca. 73 Fr. von Clinique Ein Feuchtigkeitsspender, der sich aller Hauttypen annimmt und reich an Antioxidantien ist. Die schnell einziehende Crème regt über Nacht die Zellerneuerung an und verspricht leichte Fältchen zu glätten und gestresste Haut zu beruhigen.

 

4 Intensiv Fundamental Life Radiance Cream ca. 169 Fr. von SBT Regt die Neubildung von Bindegewebe bei reifer Haut an, minimiert die Poren und bekämpft Pigmentflecken. Dank luftdichtem Tiegel kommt die Crème zudem mit wesentlich weniger Konservierungsstoffen aus.

 

5 Physio Lift Baume Nuit ca. 46 Fr. von Avène Dieser hypoallergene Balsam erweitert die Physio-Lift-Reihe um eine Nachtpflege, die tiefe Falten glättet und die Hautregeneration unterstützt. Zusätzlich wird die Durchblutung gefördert, wodurch die Haut viel erholter wirkt. Detox-Effekt inklusive.

Tag

1 Crème Divine SPF 20 ca. 120 Fr. von L'Occitane Eine Crème, die mit Sonnenschutzfaktor 20 alle Hauttypen durch den Tag begleitet und gleichzeitig mit leichter Textur den Zeichen der Hautalterung entgegenwirkt. Auch für den Schutz vor Umwelteinflüssen ist gesorgt.

 

2 Riche Crème Jour ca. 56 Fr. von Yves Rocher Gleich dreissig kostbare Öle sowie edles Rosenöl beherbergt diese wohltuende Antifaltenpflege. Sie hilft der Haut, sich dank einer Vielzahl von natürlichen Inhaltsstoffen zu regenerieren. Ganz ohne Mineralöle, Parabene und Farbstoffe.

 

3 Suprême Jeunesse Jour ca. 110 Fr. von Payot Die samtige Tagescrème verleiht reifer Haut Jugendlichkeit und unterstützt sie mit Antioxidantien in ihrem Kampf gegen schädliche Umwelteinflüsse. Auch Pigmentflecken und Feuchtigkeitsmangel wirkt sie entgegen.

Tag

1 Bee Venom Day Cream SPF 30 ca. 159 Fr. von Rodial Die Tagescrème mit SPF 30 schenkt der Haut Elastizität und sorgt für eine lang anhaltende Feuchtigkeitsversorgung. Zudem füllt der Inhaltsstoff Bee Venom feine Linien auf und hat eine ausgleichende Wirkung auf den Teint.

 

2 Cellular Performance Day Cream SPF 25 ca. 130 Fr. von Sensai Unabhängig von Alter und Hauttyp bietet die Crème einen hervorragenden Rundumschutz für das Gesicht. Das Extrakt aus grünem Tee bewahrt die Haut vor der Bildung freier Radikale und lässt müde Haut wieder strahlen.

 

3 Nuxuriance Ultra Hautverdichtendes Crème-Fluid ca. 57 Fr. von Nuxe Verfeinert die Poren von normaler und Mischhaut und begünstigt die Talgreduktion, wodurch die Haut mattiert wird. Die Hautzellen werden mithilfe von Wirkstoffen aus Safran und Bougainvillea regeneriert, und die Haut wird verdichtet.

 

Tag & Nacht

1 Cellular Radiance Perfecting Fluide Pure Gold ca. 620 Fr. von La Prairie Sorgt für ein makelloses Hautbild und jugendliche Leuchtkraft, die von innen zu kommen scheint: Die jüngste Ergänzung der Radiance-Reihe mit goldhaltigen Inhaltsstoffen macht es möglich. Die leichte Gelcrème verleiht zudem einen ebenmässigen Teint.

 

2 Absolue Precious Cells Soin Revitalisant Crème Soyeuse ca. 273 Fr. von Lancôme Die in der seidigen Textur enthaltenen Rosenextrakte regen die Revitalisierung an und wirken chronischen Entzündungen und der Oxidation entgegen. Nach dem Auftragen geht die Formel über in ein pudriges Finish und schenkt dem Teint eine natürliche Frische.

 

3 Sublimage La Crème ca. 400 Fr. von Chanel Eine neu formulierte Crème, die sich die regenerierenden Wirkstoffe einer Vanilleart aus Madagaskar zunutze macht. Festigt Gesicht, Hals und Décolleté und verleiht der Haut Vitalität, Spann- und Widerstandskraft.

 

4 Capture Totale La Crème Multi-Perfection ca. 239 Fr. von Dior Glättet die Haut und soll Gesicht und Hals wieder eine straffere Kontur sowie eine wunderschöne Leuchtkraft verleihen. Die schnell einziehende universelle Textur verspricht zudem einen sofort sichtbaren Effekt und ein sinnliches Traggefühl.

 

Tag & Nacht

1 Prodigy Reversis Creme ca. 253 Fr. von Helena Rubinstein Zaubert strahlende und sichtbar festere Haut und mildert die Spuren der Zeit. Wirkstoffe aus dem Edelweiss bereichern die aktive Textur, die alle Sinne verwöhnt und die Haut von innen revitalisiert.


2 Revitalizing Supreme Light Global Anti-Aging Creme ab ca. 75 Fr. von Estée Lauder Die ölfreie Variante der erfolgreichen Gesichtspflege glättet und ebnet die Haut sichtbar mithilfe von Extrakten aus den Blättern des schwarzen Bambus. Von ultraleichter Textur, versorgt sie die Haut 24 Stunden lang mit Feuchtigkeit.


3 Sisleÿa L’Intégral Anti-Âge ca. 450 Fr. von Sisley Eine der ersten umfassenden Anti-Âge-Crèmes und ein weltweiter Bestseller wird neu formuliert. Neu bekämpft die potente Formel nicht nur die sichtbaren Zeichen der inneren und äusseren Hautalterung, sondern auch verhaltensbedingte Alterungszeichen.


4 Bio-Performance Glow Revival Cream ca. 144 Fr. von Shiseido Mildert dank der darin enthaltenen Bio-Hyaluronsäure sichtbar Rötungen, Unebenheiten, Poren und Fältchen und durchfeuchtet die Haut während vieler Stunden. Die Haut wirkt verjüngt und vital.

Die neuen Pflegecrèmes versprechen mehrere Wirkungen aus einem Topf. Wir stellen die Power-Allrounder vor und sagen, was sie können.

Das Leben wird immer komplizierter. Auch im Bad. Während unsere Grossmütter noch problemlos mit einer einzigen Gesichtscrème auskamen, wurde es bei unseren Müttern bereits unübersichtlicher. Inzwischen stapeln sich in unseren Spiegelschränken Töpfchen und Tiegelchen für fast jedes Hautbedürfnis und jeden Hautzustand. Zu viele, wie manche Frauen finden. Deshalb haben einige Kosmetikfirmen schon vor zwanzig Jahren versucht, mehr Ordnung in die Hautpflege zu bringen. Sie lancierten sogenannte Supercrèmes oder auch Global Creams. Diese Multitasker sollen mehrere Aufgaben gleichzeitig erfüllen und die Haut auf allen Ebenen verschönern.

Besonders Europäerinnen und Amerikanerinnen freuten sich über diesen Trend. Geht es doch auch darum, Zeit zu sparen und alles zu vereinfachen. Asiatinnen konnten sich hingegen nie dafür erwärmen. Bei ihnen ist Gesichtspflege ein Ritual, und entsprechend zelebrieren sie dieses mit einer Vielzahl von Produkten.

Aber was genau sind denn die sogenannten Supercrèmes, die diesen Frühling eine Art Comeback erleben? Meist sind es sehr luxuriöse Formeln mit vielen aktiven Inhaltsstoffen. Diese sollen die Haut gleichzeitig befeuchten, nähren, straffen und schützen. Einige der Crèmes wirken 24 Stunden, andere eher am Tag oder in der Nacht. Manche sollen sogar Essenzen, Seren oder Augencrèmes ersetzen können. Supercrèmes eignen sich für unkomplizierte Frauen, die zwar Wert auf gute Pflegeprodukte legen, aber nicht zu viel Zeit und Aufwand damit betreiben wollen.

Niklaus Müller

Kosmetik und Schönheit haben den annabelle-Beautychef schon immer fasziniert. Aber auch andere schöne Dinge des Lebens interessieren den Basler: gutes Essen, Musik, Film und Reisen.

Alle Beiträge von Niklaus Müller

Empfehlungen der Redaktion

Schönheit & Pflege

Beauty-Lieblinge im März 2016

Von Katrin Roth

Mehr aus der Rubrik

Beautylieblinge

Gesichtspflege aus der Schweiz

Von Olivia Sasse