Enthaarung

Haarentfernung durch Enthaarungscrème

Text: Katrin Roth, Bilder: Gillette, SXC

Veet Easy-Spray Haarentfernungs-Crème Suprem'Essence zu 150ml für ca. 14 Franken
I am Enthaarungscreme sensitive von Migros für 7.90 Franken
e
f

Veet Easy-Spray Haarentfernungs-Crème Suprem'Essence zu 150ml für ca. 14 Franken

I am Enthaarungscreme sensitive von Migros für 7.90 Franken

Wenn doch nur alles so einfach wäre wie die Haarentfernung mit chemischen Helfern: auftragen, einwirken lassen, Haare wegspülen, fertig.

Mit Hilfe chemischer Substanzen werden bei dieser Enthaarungsmethode die Körperhaare von der Hautoberfläche entfernt, ohne dass die Haarwurzeln davon betroffen sind. Und das funktioniert so: Die in den Produkten enthaltene Säure bricht die Proteine und die Hornschicht der Körperhaare, was dazu führt, dass die Härchen förmlich zerfallen. Entsprechend einfach können die Haare nach der Einwirkzeit ganz einfach von der Haut geschabt oder gespült werden. Weil nicht alle Menschen die chemischen Inhaltsstoffe vertragen, empfiehlt sich ein vorgängiger Test.

Zeitaufwand: hängt ab von der Einwirkzeit, die zwischen drei und zehn Minuten beträgt

Vorteil: geht schnell, unkompliziert, günstig, schmerzfrei

Nachteil: es werden nicht immer alle Haare entfernt, Hautunverträglichkeiten sind möglich, gewisse Produkte haben einen sehr speziellen Eigengeruch, die Haare wachsen nach drei bis vier Tagen wieder nach

Nachbehandlung: wenn nötig mit einer Feuchtigkeitslotion zur Beruhigung der Haut

Fazit: Perfekt für die schnelle und unkomplizierte Haarentfernung zwischendurch, ohne dass es ziept und zupft.

Spezielle Produkte für die Haarentferung mit Enthaarungscrème finden Sie in der Bildergalerie

Empfehlungen der Redaktion

Haarentfernung durch Rasieren

Von Katrin Roth

Digitale Post

Das Beste aus unserer Redaktion jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Körperpflege im Winter

Pflanzenpower aus den Alpen

Von Verena Edinger