Haarentfernungs-Methoden im Überblick

Text: Katrin Roth
Bild: SXC, Getty Images

Mit steigenden Temperaturen und fallenden Hüllen ist die Entfernung unerwünschter Körperhaare ein aktuelles Sommerthema. Wie das geht, was das kostet – hier gibt es die Infos dazu.

Einst boten sie Schutz vor fiesen Insekten und Kälte, heute sind sie für die meisten nur noch ein Ärgernis: Körperhaare. Was die kleinen Härchen leider nicht davon abhält, weiterhin so munter zu spriessen, als würde die Menschheit noch immer mit Pfeil und Bogen zur Arbeit gehen. Das ist zwar ärgerlich, aber für niemanden ein Grund zum Verzweifeln. Denn nicht nur die Arbeitsbedingungen haben sich im Verlauf der letzten paar Tausend Jahre entscheidend geändert, sondern auch die Möglichkeiten, sich überflüssiger Körperhaare zu entledigen.

Rasieren, epilieren, Waxing, Sugaring, Enhaarungscrème oder Enthaarung mit Laser und Licht: Wir erklären Ihnen alle Methoden

In unserem Dossier werden die einzelnen Methoden zur Haarentfernung mit allen Vor- und Nachteilen vorgestellt. Dazu gibt es zu jeder Haarentfernungs-Methode spezielle Produkte-Empfehlungen.

Haarentfernung leicht gemacht!

Wir zeigen Ihnen alle Haarentfernungsmethoden auf einen Blick.

Empfehlungen der Redaktion

Haarentfernung durch Rasieren

Von Katrin Roth

Digitale Post

Das Beste aus unserer Redaktion jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Badi-Body

Wie esse und trinke ich gesünder?

Von Niklaus Müller