Pflegeprodukt

Pflege-Tipps: So bereiten Sie ihre Füsse auf den Sommer vor

Redaktion: Niklaus Müller; Tassja Dâmaso, Fotos: Karin Heer

Pflege-Tipps: So bereiten Sie ihre Füsse auf den Sommer vor

Mit den ersten Sonnenstrahlen sind Sandalen nicht mehr weit. Höchste Zeit also, unsere Füsse sommerfit zu machen. Wir erklären wie. 

Jetzt werden unsere Füsse auf die Freiluftsaison vorbereitet. Und dafür geht es ihnen zunächst an die Hornhaut: mit einer Feile, einem Bimsstein oder einem elektrischen Gerät. Danach steht Wellness auf dem Programm, eine tägliche Verwöhnkur mit einer Fusscrème oder zweimal wöchentlich mit einer Packung – eine reichhaltige Crème grosszügig auftragen, Socken darüber anziehen und über Nacht einwirken lassen. Nagelhäutchen sollten, wenn sie durch ein Fussbad schön weich sind, zurückgeschoben oder vorsichtig entfernt werden. Bei grösseren Problemen wie Hühneraugen oder eingewachsenen Zehennägeln eine Podologin aufsuchen.

Produkte

 

1) Velvet Smooth Express Pedi von Scholl, ca. 50 Fr. Der elektrische Entferner beseitigt Hornhaut schnell und gründlich.
2) Velvet Smooth Intensiv Serum von Scholl, ca. 12 Fr. Das Serum mit Hyaluronsäure versorgt die Haut sofort mit viel Feuchtigkeit.
3) Nagelhaut-Entferner-Stift von Weleda, ca. 14 Fr. Weicht auf und löst überstehende Nagelhaut mit Ölen aus Granatapfelsamen, Jojoba und Mandel.
4) Salva Care Intensiv-Fussbalm vom Dado Sens, ca. 16 Fr. Pflegebalsam für sehr trockene, raue und rissige Füsse.
5) Pedix Heel Repair Socks von Alessandro, ca. 44 Fr. Die Fersensocken mit integrierten Pflegeölen reduzieren sanft die Hornhaut.

Empfehlungen der Redaktion

Vichy

Idéalia Eyes: Vichy vereint Pflege und Make-up

Von Geraldine Schlaepfer

Mehr aus der Rubrik

Beautylieblinge

Mama's Best

Von Michelle Schmid