Heft 20/14

Winterschön: Make-up und Gesichtspflege

Redaktion: Olivia Goricanec, Niklaus Müller; Fotos: Karin Heer; Styling: Filipa Fernandes

Winterschön: Make-up und Gesichtspflege
Winterschön: Make-up und Gesichtspflege
Winterschön: Make-up und Gesichtspflege
Winterschön: Make-up und Gesichtspflege
Winterschön: Make-up und Gesichtspflege
Winterschön: Make-up und Gesichtspflege
e
f

Schön gepflegt in den Winter.
 

Winter-Make-up

1 BB Perfect Hydrating BB Cream Shiseido Befeuchtet die Haut den ganzen Tag, reduziert vergrösserte Poren und sorgt für einen ebenmässigen Teint. Ca. 47 Fr.

2 Rouge Automatique Hydrating Long- Lasting Lip Colour von Guerlain Der beständige, feuchtigkeitsspendende Lippenstift sorgt für gepflegte Lippen. Ca. 54 Fr.

Winter-Make-up

1 Baume de Rose Nutri- Couleur von By Terry Der beliebte Lipbalm mit hochwirksamen Nährstoffen hat neu eine Farbauffrischung à la Rose mit sechs Nuancen erhalten. Ca. 54 Fr.

2 Chubby Stick Cheek Colour Balm von Clinique Das crèmige Rouge in praktischer Stickform enthält Pflegestoffe und Vitamine. Ca. 29 Fr.

Gegen Rötungen

1 System Absolute Anti-Aging Reinigungsemulsion von Annemarie Börlind Mild und reichhaltig. Reinigt sanft und porentief, dabei wirken wertvolle Öle rückfettend und verleihen ein angenehmes Hautgefühl. Ca. 35 Fr.

2 Antirötungen Feuchtigkeitspflege von Eucerin Der Moisturizer befeuchtet und beruhigt hypersensible Haut. Rötungen werden reduziert. Ca. 33 Fr.

3 Neovadiol Magistral Elixir von Vichy Das nährende Gesichtsöl mit hoch konzentrierten Omega-Fettsäuren ist ideal für trockene Haut. Ca. 54 Fr.

Spröde Lippen

1 Baby Lips Repair von Maybelline Der Lippenbalsam mit Lichtschutzfaktor soll acht Stunden Feuchtigkeit spenden und sorgt für einen schönen Kussmund. Ca. 5 Fr.

2 Eight Hour Lip Protectant Stick von Elizabeth Arden Der Lippenstift heilt und pflegt spröde Lippen innerhalb von kurzer Zeit. Ein Klassiker der Lippenpflege. Ca. 26 Fr.

3 Lip Butter Coconut von Labello Der Lipbalm im Töpfchen enthält Sheabutter und Mandelöl und hat eine crèmige und pflegende Wirkung, die zwölf Stunden anhalten soll. Ca. 6 Fr.

Tränende Augen

1 Visiodoron Malva Augentropfen in Monodosen von Weleda Die Augentropfen befeuchten und beruhigen trockene Augen und stabilisieren den Tränenfilm. Ca. 20 Fr.

2 Toleriane Ultra Augen-Make-up-Entferner Ampullen von La Roche-Posay Dank der Reinigungsampullen lässt sich Augen-Make-up wirksam entfernen, ohne zu reiben. Ca. 26 Fr.

Neue Jahreszeit, neues Make-up! Im Winter sollten Sie Ihre Schminkpalette anpassen und feuchtigkeitsspendende Produkte immer bei sich tragen.

MAKE-UP

Während des Winters sollte man auch das eine oder andere Make-up-Produkt auswechseln. Da die Sommerbräune inzwischen meistens verflogen ist, kann man seinen Fond de teint eine bis zwei Nuancen heller wählen. Frauen mit trockener und gemischter Haut können zu einem flüssigen Fond de teint mit einer Extraportion Feuchtigkeit wechseln. Ausserdem sollte man weniger Puder als im Sommer verwenden, da dieser die Haut zusätzlich austrocknet. Wer ölige Haut hat, ist bei seinen herkömmlichen Produkten gut aufgehoben und sollte nicht zusätzlich ölige und reichhaltige Make-up-Artikel benutzen.

SPRÖDE LIPPEN

Rund um den Mund hat es wenige Talgdrüsen, die zarte Lippenhaut selbst hat gar keine. Deshalb ist Fett von aussen so wichtig. Lippenbalsame und Stifte mit pflanzlichen Wachsen und Ölen kümmern sich um Schutz und Reparatur spröder Lippen. Wer schon raue Lippen hat, kann abends mit einer Zahnbürste die Lippen leicht abrubbeln und dann dick mit Fettcrème eincrèmen. So werden abgestorbene Hautteilchen entfernt, und die Haut wird genährt.

RÖTUNGEN

Draussen Kälte, drinnen trockene Heizungsluft. Das ständige Hin und Her strapaziert die Haut enorm. Die Talgdrüsen verlangsamen ihre Produktion, dafür gibt die Haut aber auch weniger Feuchtigkeit ab. Problematisch wird es, wenn wir von draussen ins Warme kommen. Die Wasserverdunstung steigt, die Haut wird trocken. Ein Effekt, der auch bei Wind entsteht. Das Resultat können diffuse Rötungen auf dem ganzen Gesicht sein. Hilfe bekommt der Teint durch eine reichhaltigere, beruhigende Pflege, spezielle Produkte gegen Hautrötungen und sanfte Reinigungsprodukte.

TRÄNENDE AUGEN

Es ist zum Heulen: Kaum sinken die Temperaturen, tränen die Augen. Bei Bedarf gibt es Augentropfen, die eine Normalisierung der Augenflüssigkeit bewirken können. Ebenso wichtig ist ein besonders sanfter Umgang mit der empfindlichen Augenpartie. Also nur ganz milde Abschminkmittel wählen und Augencrèmes, die speziell für empfindliche Haut konzipiert wurden.

Empfehlungen der Redaktion

Fashion Week

Schönheit vom Laufsteg: Beauty-Trends für den Herbst

Mehr aus der Rubrik

Beauty-Routine

Die Dos und Don'ts bei der Hautpflege im Sommer

Von Corinne Raas