Prix de Beauté 2014

Das sind die Sieger-Produkte des Prix de Beauté 2014

Redaktion: Niklaus Müller

Si von Giorgio Armani
Fleur de Figuier von Roger & Gallet
Dior Homme Cologne von Dior
Terracotta 4 Seasons von Guerlain
Nude Magique CC Cream mit Anti-Rötungen von L'Oréal
Euro Centrale Collection von OPI
Moisture Surge Overnight Mask von Clinique
Aqualia Thermal Soin de Nuit Effet Spa von Vichy
Le Jour, la Nuit, le Weekend von Chanel (Linie)
Age Perfect Renaissance Cellulaire tiefenwirksame Aufbaupflege Tag von L'Oréal
Double Serum von Clarins
Advanced Night Repair Eye Serum Infusion von Estée Lauder
Nuxellence Jeunesse Fluide Rechargeur Jeunesse et Lumière von Nuxe
Rose Moisture plus Moisturising Cream von Jurlique
Pflege Handcrème Intensive von Fenjal
Diamond Oil von Redken (Linie)
Luxurious Volume Fühlbar-Mehr-Volumen-Shampoo von John Frieda
Soleil de la Mer vo La Mer (Linie)
Total Perfection von Biotherm Homme
Miracle Skin Perfector von Garnier
Kit Mia 2 von Clarisonic
e
f

Duft Frauen Prestige:

Sì von Giorgio Armani
Der neue Frauenduft des italienischen Designers ist eine gekonnte Mischung aus süssfruchtigen Noten und klassischen Chypre-Nuancen. Leidenschaftlich und elegant, verbindet der Duft sehr weibliche Aromen mit  herben und frischen Elementen. Ein Parfum, welches das Armani-Universum geschickt in eine olfaktorische Welt umsetzt.

«Chypre mit einer süssen Cassisnote – Düfte sollen mich in andere Welten entführen. Sì bringt das Dolce  Vita eines Sommertags in Italien zu mir nachhause.» Silvia Binggeli, Chefredaktorin annabelle

Duft Frauen Populär:

Fleur de Figuier von Roger & Gallet
Sanfte Feigenaromen bestimmen den frischen, sinnlichen Duft. Der Mix aus mediterranen Akkorden verströmt angenehme Wärme. Geschickt verbindet der neue Duft die Tradition des Parfumhauses mit modernen Trends.

«Eine frisch-fruchtige Komposition mit Facetten von paradiesischen Feigen, Gewürzen und Hölzern.»
Solange S. Wolf, dipl. Aromatologin und Duft-Expertin

Duft Männer Prestige & Populär:

Dior Homme Cologne von Dior
Die neue Definition eines zitronigen, frischen Männerdufts: sauber, prickelnd, präsent, aber niemals zu intensiv. Dior Homme Cologne ist der perfekte, die Sinne erfrischende Begleiter für einen langen, aktiven Tag – dieduftende Entsprechung eines wie angegossen sitzenden, strahlend weissen Hemds.

«Das Duftwasser ist geprägt von spritzigen Zitrusnoten und Grapefruitblüten, erinnert an einen  transparenten geeisten Wodka oder Gin Tonic.» Marc Daniel Heimgartner, Parfumeur

Make-up Prestige:

Terracotta 4 Seasons von Guerlain
Der erste Bräunungspuder nach Mass. Dank einer Palette mit vier matten Farben verleiht dieser Puder eine natürliche Bräune. Je nach Jahreszeit oder persönlicher Vorliebe lassen sich die vier Farben individuell kombinieren und dem jeweiligen Hautton anpassen. Clever und praktisch.

«Ich benutze diesen Bronzer, seit ich ihn das erste Mal getestet habe. Die perfekte Farbe für den  Winterteint.» Andrea Kipfer, Visagistin und Mitinhaberin Style Council

Make-up Populär:

Nude Magique CC Cream mit Anti-Rötungen von L'Oréal
Das Besondere sind die mikroverkapselten Pigmente. Sie passen sich perfekt dem Hautton an, Rötungen werden optimal kaschiert, das Hautbild wirkt glatter, ebenmässiger und trotzdem ungeschminkt.

«Rötungen und Unebenheiten werden perfekt abgedeckt, ohne dass der Teint maskenhaft wirkt.» Kristina Anna Roder, Bloggerin www.a-cocktail-a-day.com und Flight Attendant

Nagellack Prestige & Populär

Euro Centrale Collection von OPI
Zwölf Farben, die einfach Spass machen: von fröhlich-frisch bis raffiniert-verführerisch und mysteriös-dunkel. OPI gelingt es, zweimal im Jahr die Trends der Saison farblich umzusetzen. Ausserdem halten die Nagellacke in ihrem vollen Glanz ausserordentlich lang.

«Besonders angetan hat es mir der orangerote Polish My Paprika Is Hotter Than Yours. Fast so scharf wie Omas Gulasch.» Irène Schäppi, Beauty-Redaktorin «20 Minuten Friday»

Gesichtspflege Prestige

Moisture Surge Overnight Mask von Clinique
Eine intensive Feuchtigkeitskur für die Nacht: Maske und Nachtcrème in einem Produkt. Abends aufgetragen, wirkt sie die ganze Nacht. Am nächsten Morgen sieht die Haut straff, rosig, glatt und geschmeidig aus. Innovativ und zeitsparend.

«Mich haben die leichte und crèmige Textur sowie meine prallere, geschmeidigere Haut am Morgen danach überzeugt.» Christina Schildknecht, Beauty-Redaktorin annabelle

Gesichtspflege Populär:

Aqualia Thermal Soin de Nuit Effet Spa von Vichy
Die beruhigende Gelcrème regeneriert die Haut mit reparierenden pflanzlichen Ölen. Die nicht fettende Formel füllt die Feuchtigkeitsspeicher der Haut. Morgens wirkt die Haut sichtbar frisch und prall.

«Nach der Anwendung fühlt man sich am nächsten Morgen tatsächlich wie nach einem wohltuenden Spa-Besuch.» Jenny Bachmann, Model

Gesichtspflege Anti-Aging Prestige:

Le Jour, la Nuit, le Weekend von Chanel (Linie)
Ein überzeugendes Hautpflegekonzept für die 24/7-Gesellschaft; das Trio wirkt besonders dem Verlust von Feuchtigkeit und Spannkraft entgegen.

«Un trio formidable, aux textures plus agréables les unes que les autres. Une idée parfaite!» Renata Libal, Chefredaktorin «Encore»

Sensai Ultimate the Cream von Kanebo
Die luxuriöse Pflege nutzt die Kraft der japanischen Kirschblüte. Reisölextrakt sorgt für eine spürbar geschmeidigere Textur und hat eine antioxidative Wirkung.

«The Cream ist der Rolls-Royce unter den Pflegeprodukten. Luxus pur, der die Haut strahlen lässt.» Sandra Bauknecht, Sandra’s Closet Fashion Blog

Gesichtspflege Anti-Aging Populär:

Age Perfect Renaissance Cellulaire tiefenwirksame Aufbaupflege Tag von L'Oréal
Die reichhaltige Tagespflege regt die Bildung neuer Zellen an. Die Haut fühlt sich Tag für Tag praller an.

«Einfach in der Anwendung: Das Produkt zieht rasch ein, und die Haut fühlt sich angenehm an.» Monica Gericke Estermann, Plastische Chirurgin

Cellular Anti-Age Tagescrème von Nivea
Die Tagescrème mit seidig-glatter Textur wirkt straffend, schützt mit SPF 15 vor lichtbedingter Hautalterung und beugt so Pigmentflecken vor.

«Überzeugt mit sehr verträglicher Formulierung und fairem Preis-Leistungs-Verhältnis.» Katrin Roth, Beauty-Bloggerin für annabelle online

Gesichtspflege Serum Prestige & Populär:

Double Serum von Clarins
Die einzigartige Verbindung eines leichten Öls mit einer Emulsion nährt die Haut, macht sie glatt und strahlender. Die Haut wird langfristig mit Feuchtigkeit versorgt.

«Leicht und doch nährend: Das Serum macht die Haut sofort geschmeidig und sorgt für ihr Wohlbefinden.» Niklaus Müller, Leitung Beauty annabelle

Advanced Génifique von Lancôme
Das leichte Fluid erfrischt und zieht sofort ein. Morgens und abends angewendet, verbessert es die Hautstruktur und lässt die Haut ebenmässiger aussehen.

«Ein wunderbares Konzentrat, das einem das Gefühl von Feuchtigkeit und Spannkraft in der Haut zurückgibt.» Daniela Kleeman, Dermatologin

Augenpflege Prestige & Populär:

Advanced Night Repair Eye Serum Infusion von Estée Lauder
Die seidige Emulsion zieht schnell ein und versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Die Augenpartie wird geglättet und sieht ebenmässiger und strahlender aus. Langfristig wirkt das Serum gegen dunkle Augenringe und feine Linien. Ein nachhaltiges Investment für eine schöne Augenpartie.

«Egal ob unter oder über dem Make-up – es wirkt.» Luisa Rossi, Styling-, Lifestyle-, Fashionconsulter

Dermokosmetik Prestige & Populär:

Nuxellence Jeunesse Fluide Rechargeur Jeunesse et Lumière von Nuxe
Ein innovativer Wirkstoffcocktail, eine Textur wie eine zweite Haut und ein zarter Duft: Das Serum ist ein Pflege-Extra, das der Haut Leuchtkraft schenkt und sie jugendlicher erscheinen lässt. Versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und lässt sie strahlen.

«Die Textur verwöhnt Haut und Sinne. Die Wohlfühlformel verleiht dem Gesicht Frische und ein jugendliches Strahlen.» Annette Frisch, Journalistin

Naturkosmetik Prestige & Populär

Rose Moisture plus Moisturising Cream von Jurlique
Die Kraft von Pflanzenöl und ein hochwirksamer Komplex aus Antioxidantien: Diese Crème sorgt schnell und
lang anhaltend für ein Plus an Feuchtigkeit, hinterlässt ein zartes Hautgefühl und riecht dabei dezent nach Rose. Naturkosmetik at it’s best.

«Die wunderschön schlichte Verpackung umhüllt eine wunderbar weiche Crème. Sie verwöhnt die Haut und belebt die Sinne. Luxus pur.» Daniella Gurtner, Leitung Mode annabelle

Körperpflege Prestige:

Skin Caviar Luxe Soufflé Body Cream von La Prairie
Diese hochwertige Körperpflege verwöhnt mit Kaviarextrakt und Koffein. Die reichhaltige, souffléartige Crème verfeinert die Hautstruktur, spendet intensive Feuchtigkeit und lässt die Haut straffer erscheinen. Ein Luxus für den gesamten Körper.

«Luxus pur, weil die Wirkstoffe samtweich aufpolstern, der Inhalt grandios ausgiebig ist und die Dose wie ein Edelstein funkelt.» Monique Henrich, Journalistin

Körperpflege Populär

Pflege Handcrème Intensive von Fenjal
Mit Sheabutter, Mandelöl und Panthenol pflegt diese unkomplizierte Handcrème intensiv und stärkt die natürliche Schutzbarriere der Haut. Sie zieht schnell ein und hinterlässt keine klebrigen Rückstände, sondern ein geschmeidiges Hautgefühl. Ein ständiger Begleiter.

«Viele versprechen es, diese Handcrème hälts: eine reichhaltige Pflege, die nährt und schützt, aber nicht fettet.» Martina Monti, stellvertretende Chefredaktorin annabelle

Haarpflege Prestige:

Diamond Oil von Redken (Linie)
Glanzleistung: Diese umfassende Pflegeserie verleiht dem Haar einen wunderschönen Glanz und seidige Geschmeidigkeit. Die intensiv nährende Pflegeformel mit Koriander, Kamelie und Aprikosenöl dringt tief in die Haarfaser ein und kräftigt das Haar von innen heraus. Schönes Haar ist garantiert.

«The magic potion that dull/damaged hair has been waiting for!» Niall Wykes, Niall Wykes Hairdesign

Haarpflege Populär:

Luxurious Volume Fühlbar-Mehr-Volumen-Shampoo von John Frieda
Dieses Shampoo ist auf die Bedürfnisse von feinem, plattem Haar zugeschnitten. Es sorgt für sichtbar volles, fühlbar geschmeidiges Haar und zaubert damit natürlich aussehendes Volumen. Ein Shampoo, auf das man bald nicht mehr verzichten will.

«Die Haare sind nach dem Shampoonieren leicht zu bändigen und hängen nicht flach herunter – sogar ohne Föhnen.» Yolanda Pantli, Projektleiterin annabelle

Sonnenpflege Prestige & Populär:

Soleil de la Mer vo La Mer (Linie)
Klein, aber fein. Die Sonnenpflegelinie von La Mer besteht aus drei Produkten und präsentiert sich gewohnt luxuriös. Eine Gesichtscrème, eine Körpercrème sowie ein Selbstbräuner pflegen und schützen die Haut zuverlässig vor den schädlichen Wirkungen der Sonne.

«Eine edle Sonnenpflege, die mit aktiven Anti-Aging-Wirkstoffen die Haut zusätzlich vor schädigenden Umwelteinflüssen schützt.» Mario Graf, Dermatologe

Pflege Männer Prestige & Populär:

Total Perfection von Biotherm Homme
Diese frische Emulsion spendet Feuchtigkeit und verbessert die Hautbeschaffenheit. Ausserdem beruhigt sie die Haut, schützt sie vor Umwelteinflüssen und lässt das Hautbild sofort ebenmässiger erscheinen. Ein praktisches Multifunktionsprodukt.

«Total Perfector könnte zum Lieblingsprodukt werden: angenehm die crèmige Konsistenz, unaufdringlich der Duft und echt total perfekt die Wirkung.» Hans Uli von Erlach, Journalist

Lieblings-BB-Cream Leserinnenpreis:

Miracle Skin Perfector von Garnier
Fünf auf einen Streich! Diese BB Cream ist ein Alleskönner: Sie spendet Feuchtigkeit, verleiht einen strahlenden Teint, glättet das Hautbild, kaschiert Fältchen und schützt die Haut vor der Sonne. Was will man mehr!

Prix d'Innovation:

Kit Mia 2 von Clarisonic
Die elektrische Bürste zur Gesichtsreinigung befreit die Haut mit mehr als 300 Schwingungen pro Sekunde von allen Rückständen. Somit wird eine sechsmal bessere und gründlichere Reinigung erreicht als mit jeder manuellen Methode. Ein innovatives Gerät, das man bereits nach dem ersten Gebrauch nicht mehr missen möchte.

Diese 22 Beauty-Produkte haben beim Prix de Beauté 2014 gewonnen.

Zum 17. Mal verleihen wir unsere «Anna», den Preis für die herausragendsten neu lancierten Beautyprodukte in 22 Kategorien. Die Jury – zusammengesetzt aus Dermatologinnen und Dermatologen, einer Schönheitschirurgin, einer Naturärztin, Kosmetikfachleuten, Coiffeuren, Visagistinnen, Redaktorinnen und Redaktoren sowie Leserinnen – testete und bewertete über 700 Produkte. Natürlich wieder dabei: Der Preis unserer Leserinnen, die uns ihre Lieblings-BB-Cream verraten haben. Last but not least wird auch wieder eine Anna für die Beauty-Innovation des Jahres verliehen. Wir freuen uns sehr, Ihnen hier die Sieger des annabelle Prix de Beauté 2014 zu präsentieren. Sie werden im Rahmen der Beauty Weeks vom 3. bis 15. März bei Manor ausgestellt. Sie haben dann Gelegenheit, sich persönlich beraten zu lassen. Und nun wünschen wir Ihnen viel Spass beim Entdecken der diesjährigen Beauty-Highlights.

So wurde getestet

Die Kosmetikhersteller reichten bei der Jury jeweils zwei ihrer Spitzenprodukte pro Bewertungskategorie ein, die zwischen 1. November 2012 und 31. Oktober 2013 lanciert worden sind. Die Jury setzte sich aus rund achtzig Mitgliedern zusammen, darunter zehn Leserinnen und Leser, und war folgendermassen aufgeteilt: Duft (Frauen, Prestige und Populär, und Männer), Make-up (Prestige und Populär) und Nagellack/Nagelpflege, Gesichtspflege (Prestige und Populär), Gesichtspflege Anti-Aging (Prestige und Populär), Gesichtspflege Serum und Augenpflege, Dermokosmetik, Naturkosmetik, Pflege Männer, Haarpflege (Prestige und Populär), Körperpflege (Prestige und Populär) und Sonnenpflege.

Die Jury hat während mehrerer Wochen über 700 Produkte getestet und anhand eines Fragebogens beurteilt. Gefragt wurde einerseits nach der Verpackung des Produkts: Ist sie attraktiv, innovativ und ökologisch vertretbar? Andererseits natürlich nach der Zusammensetzung und Wirkung des Produkts: Wie ist die Konsistenz, wie verhält es sich auf der Haut? Hält das Produkt, was es verspricht? Bewertet wurde nach einem Punktesystem. Fragen bezüglich Wirkung wurden stärker gewichtet als jene nach dem Design. Gewonnen haben in jeder Kategorie die sechs Produkte mit den meisten Punkten. Die Sieger wurden mit einer «Anna» ausgezeichnet. Die fünf nominierten Produkte erhielten alle ein Diplom.

Die Jury

DUFT
(Frauen und Männer, Prestige und Populär)
Silvia Binggeli, Chefredaktorin annabelle
Sven Epiney, Moderator und Journalist, Zürich
Erwin Giger und Corinne Wisson, Manor, Basel
Marc Daniel Heimgartner, Parfumeur, Dietlikon
Niklaus Müller, Leitung Beauty annabelle
Marc Roesti, Duft-Consultant, Tägerwilen
Karin Wilhelm, Senior Buyer Perfume & Cosmetics Globus, Spreitenbach
Solange S. Wolf, dipl. Aromatologin und Duft-Expertin, Oberwil ZG
Leserin: Daniela Talerico, Zürich

GESICHTSPFLEGE ANTI-AGING
(Prestige und Populär)
Sandra Bauknecht, Sandra’s Closet Fashion Blog, Zürich
Iris Chicherio, Bereichsleiterin Parfumerie/Vizedirektorin Jelmoli, Zürich
Lisa Feldmann, Chefredaktorin «Interview», Berlin
Monica Gericke Estermann, Plastische Chirurgin, Zürich
Daniela Kleeman, Dermatologin, Zürich
Renata Libal, Chefredaktorin «Encore», Lausanne
Katrin Roth, Journalistin und Beauty-Bloggerin für annabelle online, Basel
Sabina Schneebeli, Schauspielerin, Zürich
Leserin: Ernesta Zuber-Raffainer, Zürich

GESICHTSPFLEGE
(Prestige und Populär)
Jenny Bachmann, Model, Luzern
Nathalie Dietrich, Dermatologin, Zürich
Valérie Fournier, Beauty-Redaktorin «Femina», Lausanne
Rahel Koerfgen, Journalistin «Basler Zeitung», Basel
Carole Nicolas, Inhaberin Labo Spa, Zürich
Christa Rigozzi, Moderatorin und Ex-Miss-Schweiz, Bellinzona
Christina Schildknecht, Beauty-Redaktorin annabelle
Monika Spisak, Style Council, Rüschlikon
Leserin: Sara Gianella, Oberägeri

GESICHTSPFLEGE SERUM UND AUGENPFLEGE
(Prestige und Populär)
Silvia Aeschbach, Chefredaktorin «Encore», Zürich
Laurence Antiglio, Vestibule, Zürich
Adélita Genoud, Chefredaktorin «Femina», Lausanne
Monica Gericke Estermann, Plastische Chirurgin, Zürich
Caroline Kiener, Präsidentin Schweizer Fachverband für Kosmetik, Suhr
Daniela Kleeman, Dermatologin, Zürich
Niklaus Müller, Leitung Beauty annabelle
Luisa Rossi, Styling-, Lifestyle-, Fashionconsulter, Zürich
Leserin: Nicole Diesslin, Buchs ZH

HAARPFLEGE
(Prestige und Populär)
Ivo Aeschlimann, Hairstylist Ghel, Zürich
Melanie Giger, Lesermarktleiterin annabelle
Daniel Markwalder, Haarwerk, St. Gallen
Angelo Molinara und Salomé Thurnheer, Medusahair, Bern
Yolanda Pantli, Projektleiterin annabelle
Danniel Saner, Coiffure Danniel, Zürich
Frank Wirnsberger, Visagist/Hairstylist, Zürich
Niall Wykes, Niall Wykes Hairdesign, Zürich
Leserin: Nina Eisenring, Münchwilen TG

MAKE-UP UND NAGELLACK/NAGELPFLEGE
(Prestige und Populär)
Felix Fischer, Stylist, New York
Emmanuel Florias, Visagist/Hairstylist, St. Gallen
Monika Hess Schmid, Dermatologin, Zürich
Christina Jonescu-Dave, Visagistin, Zollikon
Andrea Kipfer, Visagistin, Mitinhaberin Style Council, Rüschlikon
Kristina Anna Roder, Bloggerin www.a-cocktail-a-day.com und Flight Attendant, Bern
Irène Schäppi, Beauty-Redaktorin «20 Minuten Friday», Zürich
Frank Wirnsberger, Visagist/Hairstylist, Zürich
Leserin: Ilana Bischof, Bern

KÖRPER- UND SONNENPFLEGE
(Prestige und Populär)
Nina Desborough, ND Pilates, Zürich
Mario Graf, Dermatologe, Zürich
Monique Henrich, Journalistin, Feldmeilen
Jasmin Kleesattel-Gueng, Kosmetikerin EFZ, Bubikon
Regula Klingebiel, Schulungsleiterin Marionnaud, Fällanden
Martina Monti, stellvertretende Chefredaktorin annabelle
Salomé Schmid-Widmer, Ressortleiterin Freizeit «Schweizer Familie», Zürich
Michèle Theiler, Projektleiterin annabelle
Leserin: Franziska Bieri, Kriens

DERMOKOSMETIK
(Prestige und Populär)
Roberto Antenna, Dermatologe, Locarno
Caroline Bodenschatz, Pharmazeutin, Basel
Regina Decoppet, Journalistin, Zürich
Annette Frisch, Journalistin, Zürich
Yolanda Pantli, Projektleiterin annabelle
Bettina Schaffhauser-Bunkenburg, Pharmazeutin und Business Unit Director Neurology, Luzern
Johnny Schuler und Luzia Geisseler, Dr. Bähler Dropa, Zürich
Michèle Theiler, Projektleiterin annabelle
Leserin: Nadine Costa, Zürich

NATURKOSMETIK
(Prestige und Populär)
Hildegard Flück, Apothekerin FPH/Homöopathin FPH/Phytotherapeutin FPH, Zürich
Annette Frisch, Journalistin, Zürich
Sandra Gmür, Marketingleiterin annabelle
Daniella Gurtner, Leitung Mode annabelle
Cynthia Hensel, Naturärztin, Liestal
Katrin Roth, Journalistin und Beauty-Bloggerin für annabelle online, Basel
Christina Schildknecht, Beauty-Redaktorin annabelle
Marianne Suter, Naturkosmetik-Studio, Reinach AG
Leserin: Myriam Kirschke, Stäfa ZH

LIEBLINGS-BB-CREAM
(Leserinnenpreis)
Im Rahmen des Prix de Beauté konnten annabelle-Leserinnen ihre Lieblings-BB-Cream küren. Auf einen Aufruf in annabelle 18/13 meldeten sich Tausende von Leserinnen, um ihre Stimme abzugeben. Aus den Nominierungen haben wir sechs Spitzenreiter ermittelt. Das meistgenannte Produkt wurde mit einer «Anna» ausgezeichnet.

PRIX D’INNOVATION
92 Kosmetikhersteller sandten ihre innovativste Lancierung des Jahres ein. Eine Jury aus der annabelle-Redaktion ermittelte aus den Nominierungen sechs Spitzenreiter. Das innovativste Produkt des Jahres wurde mit einer «Anna» ausgezeichnet.

 

Impressum

 

annabelle-Spezial: Prix de Beauté 2014, Beilage zu annabelle 4/14
Verleger: Pietro Supino. Herausgeberin: Tamedia AG
Redaktion: Werdstrasse 21, Postfach, 8021 Zürich, Tel. 044 248 63 33, redaktion@annabelle.ch

Chefredaktorin: Silvia Binggeli

Redaktion: Niklaus Müller, Christina Schildknecht, Leta Lisa Honegger
Art Director: Dieter Röösli
Grafik: Kathrin Bänziger
Fotos: Daniel Valance
Fotos Produkte: Fotostudio
annabelle Styling: Filipa Fernandes
Bildredaktion: Kathrin Gerber
Produktion: Thomas Wernli (Leitung); Bea Emmenegger, Geraldine Capaul
Korrektorat: Martina Erzinger

Verlagsleiter: Daniel Schnüriger
Projektleitung: Michèle Theiler
Technische Herstellung: Hartmut Schwalm

Die Bilder des Prix de Beauté 2014

Feierlich-entspannte Stimmung im Zürcher Hotel Dolder Grand am 17. annabelle Prix de Beauté.

Hier gehts zu den Fotos des Abends

Empfehlungen der Redaktion

Die Bilder des Prix de Beauté 2014

Mehr aus der Rubrik

Bilder des Abends

Die Highlights vom Prix de Beauté 2018

Von Annik Hosmann