Erholung

Österreich: Erholung im Feriendorf Casalpin in Brand

Text: Lisa Impoco

Feriendorf Casalpin
Feriendorf Casalpin
Feriendorf Casalpin
e
f

annabelle-Gebietsverkaufsleiterin Lisa Impoco besuchte mit ihrer Familie das Feriendorf Casalpin in Brand, Österreich.

Mein erster Eindruck: Das Feriendorf – zwölf komfortabel eingerichtete Chalets – könnte auch in Schweden stehen! Die Holzhäuser liegen aber nur etwas mehr als eine Autostunde von St. Gallen entfernt, im schönen Brandnertal. Sie sind modern und nordisch schlicht.

Mein Highlight: Der viele Platz in den Chalets. Im Parterre befindet sich die Küche mit Eckbank; die Schlafzimmer liegen im ersten Stock. Das Highlight unseres Sohns war das Fernsehzimmer – mit einem Bildschirm fast so gross wie das Zimmer selbst!

Mein Lieblingsort: Die Küche! Sie ist komplett aus Holz und urgemütlich. Zudem ist sie perfekt ausgestattet, sogar mit Kaffeemaschine. Der Kaffee ist im Preis inbegriffen – wow!

Ein Detail, das mir aufgefallen ist: Auf Wunsch liefert einem das Personal frische Brötchen fürs Frühstück. Ein toller Service – auch wenn wir unseren Brotsack am ersten Morgen suchen mussten, weil er an der Tür eines anderen Chalets hing.

Für wen ist das Hotel geeignet? Die Chalets sind perfekt für Familien. Sie verfügen über viel Stauraum, Spielsachen sind schnell versorgt.

Das haben wir ausserhalb des Chalets erlebt: Das Chaletdorf liegt im Zentrum von Brand, leicht oberhalb der Gondelbahn – von hier aus spaziert man zum Lünersee oder auf dem Tiererlebnispfad. Wunderbar gegessen haben wir im «Brandner Hof», der uns mit traditionellen Gerichten aus der Region verwöhnt hat.

— Casalpin Chalets, Gufer 67, Brand bei Bludenz, Österreich, Tel. 0043 55 59 2 25 10, www.casalpin.com, Chalet für zwei Personen ab ca. 1195 Fr./Woche (Kinder von 2 bis 15 Jahren zahlen ca. 170 Fr./Woche)

Empfehlungen der Redaktion

Hotel

3 Tage Erholung im Hotel Nira Alpina in Silvaplana

Mehr aus der Rubrik

Fab Five

Abtauchen: Unsere liebsten Thermalbäder

Von Olivia Sasse