Yoga

Yoga-Ferien für jedes Budget

Redaktion: Claudia Senn
Foto: Flurina Rothenberger
Erstellt: 28. Oktober 2009

Ob auf den Malediven oder in Ihrer Nähe, luxuriös oder einfach - Adressen für spezielle Wellness-Tage.

Ob auf den Malediven oder in Ihrer Nähe, luxuriös oder einfach - Adressen für spezielle Wellness-Tage.

Retreats mit Katy Appleton
Kein Strom, kein fliessendes Wasser, kein Handyempfang. Dafür ein glasklarer Süsswassersee, auf dem Bambusbungalows wie Flosse schwimmen – nur wenige Orte sind so prädestiniert für die Sinnsuche wie der Rai Lake mitten in einem thailändischen Nationalpark. Die Yogis und Yoginis (so heissen die weiblichen Yogis) erwachen vom Gesang der Affen, und wenn sie Glück haben, sehen sie im Dschungel sogar einen Tiger!
Datum: 10. bis 20. Januar 2010
Preis: ca. 1290 Franken plus Anreise
Infos: Apple Yoga, Tel. 0044 84 56 43 70 27,
www.appleyoga.com/retreats
Weitere Retreats sind auf Bali (21. bis 29. März 2010, ab ca. 815 Franken plus Anreise), auf den Malediven (kombiniert mit Tauchen, Juli/August 2010) und in Marokko geplant (kombiniert mit Surfen, September 2010). Die Details standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest, werden aber demnächst auf www.appleyoga.com aufgeschaltet.

Luxuriöses in der Ferne
Der Gesundheitsreisen-Veranstalter Chi Vital hat Yoga-Retreats in hochpreisigen Wellnesshotels im Programm, zum Beispiel im «Ananda in the Himalayas», dem luxuriösesten Ayurveda- und Spa-Resort Indiens, wo namhafte Lehrer und Mönche Yoga- und Meditationstechniken unterrichten. Dazu gibt es Wellness und ayurvedische Küche vom Feinsten.
Datum: Teilnahme jederzeit möglich
Preisbeispiel: Yogapackage 5 Nächte/8 Reisetage ab 4450 Franken im DZ; annabelle-Leserinnen erhalten 160 Franken Rabatt
Infos: Chi Vital, Tel. 044 307 70 00,
www.chivital.ch
Weitere Packages bietet Chi Vital in Thailand und auf Bali an. Vom 30. November bis 7. Dezember findet zudem eine Nilkreuzfahrt mit täglichem Yoga statt.

Erschwingliches in der Ferne
Der Wellness-Spezialist Wellfitness organisiert im Januar 2010 ein Yoga-Retreat, kombiniert mit einer achttägigen Ayurveda-Kur in Shivapuri (Indien). Neben Yogalektionen
gibts eine Einführung in die ayurvedische Gesundheitslehre. Zum Schluss geht es für fünf Tage nach Goa.
Datum: 6. bis 23. Januar 2010
Preis: ca. 2580 Franken, exklusive Flug
Infos: Wellfitness, Tel. 079 402 69 63,
www.wellfitness.ch
Weitere Angebote im In- und Ausland.

In der Nähe
Das Wellnesshotel Hubertus im Allgäu (Bayern) veranstaltet immer wieder Wochenend-Retreats mit renommierten Yogalehrern. Die Teilnehmenden geniessen ayurvedische
Küche und «Entschleunigungs-Wanderungen» zu den Kraftorten der Balderschwanger Berge.
Daten: z. B. 19. bis 22. November, 10. bis 13. Dezember, 25. bis 28. März 2010
Preis: ca. 1060 Franken
Infos: Alpines Wellnesshotel Hubertus, Tel. 0049 8328 92 00,
www.hotel-hubertus.de

Einfache, aber sympathische Wochenend-Retreats organisiert Motion Yoga in einem 300 Jahre alten Riegelhaus im thurgauischen Mattwil. Eine indische Köchin verwöhnt die Teilnehmenden mit vegetarischen Gerichten.
Datum: z. B. 20. bis 22. November
Preis: 480 Franken
Infos: Motion Yoga, Tel. 079 209 21 52,
www.motionyoga.ch

Frank Schmid, Claudia Senns Zürcher Yoga-Guru, den sie bald nach ihrer Rückkehr fand und der ebenso charmant ist wie Katy Appleton, veranstaltet ebenfalls empfehlenswerte Retreats. Zum Beispiel vom 8. bis 15. August 2010 auf der Schweibenalp oberhalb des Brienzersees (Yoga und leichtes Wandern).
Infos demnächst auf seiner Website.

Artikel zum Thema

Mehr aus der Rubrik

Essstörungen in Corona-Zeiten

«Vor allem für sehr junge Anorektikerinnen war der Lockdown furchtbar»

Von Marie Hettich