Horoskop aus dem Heft

Horoskop vom 24. Juni bis zum 14. Juli

Text: Nicole von Bredow, Astrologin; Illustration: Helen Musselwhite

  • Lebensfreude, Selbstvertrauen und vom Glück verwöhnt: Krebse sind die Lieblinge der Sterne

Die Sprache der Sterne vom 24. Juni bis zum 14. Juli. Ihr persönliches Mantra sagt Ihnen, worauf Sie in dieser Zeit besonders achten sollten.

KREBS

21. 6. – 22. 7.

Nachdem Sie in den vergangenen Wochen in Ihrem Inneren nach Schätzen gesucht haben (und garantiert etwas Kostbares gefunden haben), können Sie jetzt zeigen, was in Ihnen steckt. Ihr Selbstvertrauen ist super. Wo immer Sie auftauchen, ist es licht und warm, denn Sie glühen vor Lebensfreude. Und Sie haben Glück: Sie sind zur richtigen Zeit am richtigen Ort, treffen wichtige Leute, die Ihnen bei einem lukrativen Projekt behilflich sind. Ab dem 9. Juli, wenn Merkur in Ihr Zeichen wandert, sind Sie dann wunderbar überzeugend und können viel für sich bewegen. Bei so viel Positivpower werden Krebse schon mal misstrauisch und glauben, sie müssten an einer anderen Stelle kürzertreten. Nein, das müssen Sie nicht! Denn Venus und Jupiter in Ihrem astrologischen Wertesektor signalisieren: Jetzt nicht an der falschen Stelle geizen. Denn auch finanziell sieht es gut aus. Da dürfen Sie sich etwas Besonderes leisten. In der Liebe gönnen Sie sich ja auch das Beste.

— Ihr Mantra: «Die schönste Kurve am Körper einer Frau? Ihr Lächeln.» Bob Marley

LÖWE

22. 7. – 23. 8.

Löwinnen wollen gesehen werden. Doch jetzt könnten Sie erkennen, dass es manchmal sinnvoller ist, die Fäden im Hintergrund zu ziehen. Und es kann sogar Spass machen, still und leise ein Projekt vorzubereiten. Das bringt zwar zunächst keinen Ruhm, verschafft Ihnen aber ideale Startbedingungen. Viel Bewunderung ernten Sie in der Liebe. Noch Single? Als raffinierte Verführungskünstlerin wecken Sie Sehnsüchte und grosse Gefühle. Liierte geben sich viel Mühe, die Beziehung aufregender und inniger zu gestalten, und werden da- für vom Partner mit Zuneigung belohnt.

— Ihr Mantra: «Liebe ist nicht Sex. Sex ist nicht Liebe. Aber es ist wie im siebten Himmel, wenn eins zum anderen kommt.» Madonna

JUNGFRAU

23. 8. – 23. 9.

Berufliche Verhandlungen dauern länger als geplant. Da heisst es Nerven behalten. Nach dem 9. Juli (Merkur wechselt das Zeichen) werden Sie siegreich aus dem Rennen hervorgehen. Dazu kommt: Ihre Fähigkeit, einen Ablauf perfekt zu planen, lässt Sie erkennen, wo es Schwierigkeiten geben könnte. Nutzen Sie Ihre Erfahrungen in Sachen Schadensbegrenzung. Für die Liebe gilt: keine besonderen Höhen, keine besonderen Tiefen. Da bleibt viel Zeit zum Träumen. Und je schöner Sie sich ein Bild ausmalen, desto grösser die Chance, dass sich ein Wunsch erfüllen wird. Setzen Sie auf die Kraft der positiven Gedanken.

— Ihr Mantra: «Das Leben hat mehr Fantasie als wir.» Jean Reno in «Ein Sommer in der Provence»

WAAGE

23. 9. – 23. 10.

Sonne, Mars und Merkur (ab dem 9. Juli) aktivieren Ihr Haus der Arbeit. Sie haben viel zu tun und jede Menge Ehrgeiz und Energie, um Ihr Pensum gut und schnell zu schaffen. Auch wer in den Ferien ist, kann diese Energie für sich nutzen. Es ergeben sich interessante Kontakte. Oder Sie entwickeln, während Sie am Strand oder in einem exotischen Café sitzen, eine tolle Geschäftsidee. Auch in Ihrem Liebesleben fühlen Sie sich als Siegerin: Ihr Partner zeigt sich von seiner besten Seite, unterstützt und versteht Sie. Singles sollten sich jetzt dort blicken lassen, wo sich interessante Menschen treffen.

— Ihr Mantra: «Bete für das, was du möchtest, und arbeite für das, was du brauchst.» Graffiti-Spruch in London

SKORPION

23. 10. – 22. 11.

Sie und Ihre Ehrlichkeit – nicht jeder kann damit umgehen. Ein unbedachtes Wort oder eine vorwurfsvolle Äusserung kann Sie ganz schön in Schwierig- keiten bringen. Deshalb heisst es bis zum 8. Juli: schlau und still sein. Danach finden Sie wieder einen einfühlsamen Weg, anderen eine schwierige Botschaft zu vermitteln. Für die Partnerschaft gilt: Venus und Jupiter triggern unrealistische Erwartungen. Doch Sie haben auch mildernde astrologische Umstände: Sonne und Mars agieren als Sexappeal-Booster, und Sie haben die Chance, sich durch Körpersprache zu verständigen!

— Ihr Mantra: «Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.» John Wayne

SCHÜTZE

22. 11. – 21. 12.

Sie sind eine Zauberin, wenn es darum geht, die richtigen Worte zu finden und wichtige Inhalte zu vermitteln. Eine heikle Situation kriegen Sie mit Humor leicht in den Griff, solange Sie sich über die Person, die sich aufregt, nicht lustig machen. Auch in Beziehungen geniessen Sie kosmische Grandezza: Venus streut fleissig Sternenstaub, macht Sie schön, liebens- und begehrenswert. Und Mars sorgt dafür, dass Sie auch an Ihrem Arbeitsplatz hemmungslos flirten können. Wer noch Single ist, könnte sich auf einer Reise Hals über Kopf verlieben. Ab dem 9. Juli wird es auch finanziell interes-sant, Sie erweisen sich als Geldmagnet.

— Ihr Mantra: «Wenns zum Heulen nicht reicht: Lache.» Ellen DeGeneres

STEINBOCK

21. 12. – 20. 1.

Sie legen Wert auf Fairness und Gerechtigkeit, und Sie teilen Ihre Schätze gern. Deswegen sind Sie auch so beliebt. Doch auf dem Siegertreppchen wollen Sie jetzt allein stehen. Zu Recht! Schliesslich haben Sie Ihr Ziel mit Ausdauer und unbedingtem Glauben an Ihren Erfolg erreicht. Nach dem 9. Juli kommen Sie mit Ihren (Verbesserungs-)Vorschlägen bestens an. Dass Sie damit eine Konkurrentin inspirieren, lässt sich leider nicht verhindern. Damit Sie das nicht zu sehr stresst, sollten Sie für einen Ausgleich sorgen. Wie gut, dass Sie jetzt in der Liebe eine sehr erfüllende Phase vor sich haben. Venus sorgt für magische Momente!

— Ihr Mantra: «Wenn du mehr Erfolg willst als die anderen, dann mache da weiter, wo die anderen aufhören.» Heiko Keller

WASSERMANN

20. 1. – 19. 2.

Kritik, die eine besonders boshafte Arbeitskollegin übt, tut weh. Auch wenn es Ihnen nicht gefällt, was Sie über sich zu hören bekommen, ist dieses Wissen ungemein nützlich. Schöner Nebeneffekt: Sie gehen regelmässig zum Fitness (um Dampf abzulassen) und sehen deswegen umwerfend aus. Ausserdem auf Ihrer astrologischen Haben-Seite: Venus und Jupiter in Ihrem Partnerschaftssektor, was für ein wundervolles Zusammentreffen von glücklichen emotionalen Umständen steht und bei Singles für sehr viel Aufmerksamkeit und vielleicht sogar einen neuen Partner sorgt.

— Ihr Mantra: «Wer mir schmeichelt, ist mein Feind, wer mich tadelt, ist mein Lehrer.» Chinesische Weisheit

FISCHE

19. 2. – 20. 3.

Wenn Sie sich immer unsichtbar machen und sich hinter anderen verstecken, wird das nichts mit Lob und Beifall. In den kommenden Wochen wird es Ihnen aber sehr viel leichter fallen, an den Bühnenrand zu treten und sich im Rampenlicht zu zeigen, denn eine vielversprechende Verbindung von Sonne, Mars und Merkur (ab 9. Juli) wirkt auf Sie wie ein Vitaminstoss in Sachen Erfolg und Selbstbewusstsein. Je grösser Ihre Bereitschaft, sich für eine Sache zu engagieren, desto grösser die Belohnung. In romantischer Hinsicht dürfen Sie darauf hoffen, dass sich ein Liebestraum erfüllt.

— Ihr Mantra: «Ich werde tun, was Königinnen tun: Ich werde regieren.» Daenerys Targaryen in «Game of Thrones»

WIDDER

20. 3. – 20. 4.

Die Entscheidung, dass Sie im Job die Dinge lieber selbst in die Hand nehmen wollen, ist gefallen. Bevor Sie Ihre Arbeitskollegen über Ihre Pläne informieren, sollten Sie sich eine Gewissensfrage stellen: Wollen Sie wirklich mehr Verantwortung tragen? Denn mit der neuen Aufgabe bleibt Ihnen weniger Zeit für Ihre Freunde und Ihren Partner. Gerade in Ihrem sozialen Umfeld finden Sie jetzt viel Freude und Bestätigung: Liebescoach Venus und Glücksbringer Jupiter illuminieren Ihr astrologisches Lustspielhaus, und Sie sind viel emotionaler und verspielter als sonst. Für Singles ist jetzt auch eine gute Phase, um sanft die Initiative zu ergreifen.

— Ihr Mantra: «Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.» Molière

STIER

20. 4. – 21. 5.

Ihre Kontakte mit Freunden und Arbeitskollegen sind amüsant und informativ. Sie erfahren die eine oder andere wichtige Neuigkeit. Gehen Sie im Beruf sparsam mit Ihrem Knowhow um: Wissen ist Macht, das ist eine wichtige Währung. Im Beziehungsleben wecken Venus und Jupiter falsche emotionale Erwartungen. Sie konzentrieren sich stark auf etwas, von dem Sie glauben, dass es Ihnen fehlt. Vielleicht mäkelt auch Ihr Partner an Ihnen herum, und Sie ziehen sich zurück. Doch Merkur verhilft ab dem 9. Juli zu einer Aussprache – bei der Sie feststellen dürfen: Es gibt auch vieles in Ihrer Beziehung, das Sie sehr, sehr glücklich macht.

— Ihr Mantra: «Glück ist die Fähigkeit, die Vorstellung loszulassen, wie unser Leben aussehen sollte – und stattdessen das zu feiern, was ist.» Mandy Hale

ZWILLINGE

21. 5. – 21. 6.

Steht ein Jobwechsel oder Umzug an? Sie freuen sich jedenfalls darauf, dass sich in Ihrer Zukunft einiges ändert, und Sie wollen zügig vorankommen. Zudem sorgt Merkur für Geistesblitze und eine hohe Ideendichte. Auch wenn es Sie jetzt noch so sehr reizt, überstürzen Sie nichts. Denn Saturn will, dass Sie alles sehr sorgfältig planen. Tun Sie dies, haben Sie garantiert Erfolg. Ausserdem befinden Sie sich in einer guten finanziellen Phase: Wer einen Kredit braucht, um ein eigenes Business aufzuziehen oder sich eine Wohnung zu kaufen, kann jetzt mit grosser Unterstützung rechnen.

— Ihr Mantra: «Wer nicht vom Fliegen träumt, dem wachsen keine Flügel.» Beyoncé

Style-Horoskope

Zusammen mit unserer Astrologin Nicole von Bredow haben wir Style-Horoskope für jedes Sternzeichen zusammengestellt. Finden Sie heraus, welche Looks zu Ihnen passen!

Empfehlungen der Redaktion

Beauty News

Unsere liebsten Beauty-Blogs

Mehr aus der Rubrik

Sternzeichen

Horoskop vom 30. Mai bis zum 19. Juni

Von Nicole von Bredow