Stars & Sternchen

Was die Sterne diesen Monat für uns bereithalten

Text: Alexandra Kruse; Foto: Mirjam Kluka 

WIDDER 
21. März – 20. April

Wir brauchen jetzt alle Widderkraft! Bitte seien Sie so gut und teilen Sie, was Sie an Kraft, guter Laune und Humor übrig haben – nicht jedes Sternzeichen hat die Fähigkeit, so wie Sie Wände einzureissen oder über Mauern hinweg zu sehen! Wie eine Blume durch die Erde bricht, so haben auch Sie ungeahnte (Widerstands-)Kräfte. In diesen Stunden der Dunkelheit bringt der Widder den Frieden und das Licht – und seinen Nachbarn auch mal Pasta und WC-Papier. Es ist eine Zeit der kollektiven Bereinigung – auch wenn Sie dieses Jahr die Kerzen auf Ihrem Kuchen vielleicht allein ausblasen – der Frühling 2020 wird für immer unvergessen bleiben.

#bettertogether, #Iam, #kopfhoch

STIER 
21. April – 20. Mai

Kein Winter dauert ewig – die Zeichen der Hoffnung sind klar, auch wenn sie meist nicht so laut und deutlich sind wie die Stimme der Angst. Es sind die kleinen Dinge, die Sie als Zeichen deuten dürfen: der Vogel auf dem Fensterbrett, der sich jeden Morgen zur selben Zeit zeigt, die Rose, die zu früh blüht, oder der Brief der Freundin aus Schulzeiten. Auch der Himmel sendet viel Optimismus mit einem leuchtenden Neumond in Ihrem Zeichen am 23. April, juhu! Das ist ein Mond-Geburtstag und hoffentlich nicht der einzige Grund, das (Über-)Leben, die Gemeinschaft und den Genuss mit allen Sinnen zu feiern. Vor lauter (Über-) Sinnlichkeit möchten die Sterne aber trotzdem klare Entscheidungen von Ihnen. Stehen Sie zu Ihren guten Ideen, jetzt erst recht!

#abundance, #taurusqueen, #fullmoonfullme

ZWILLINGE 
21. Mai – 21. Juni

Alle Kraft der Gemeinschaft! Ich hoffe, lieber Zwilling, Sie haben in den letzten Wochen mit Ihrem Herzen mitgeholfen, die Zukunft für uns alle zu manifestieren. Das war nämlich der Auftrag, den Ihnen der letzte Neumond mitgegeben hat: Arbeiten Sie unerlässlich an Ihrer Idee von Community, Austausch, Freundschaft und kreieren Sie Ihr absolutes Dreamteam. Sie wissen, unsere Vorstellungskraft ist das magischste aller menschlichen Werkzeuge. Das, was eben noch Ihre Fantasie einer besseren, verbundenen Welt war, kann schon morgen unser Alltag sein! Geben Sie jetzt nicht auf und bleiben Sie auch die nächsten Monate dran! Drücken Sie sich aus, kommunizieren Sie!

#communicationisking, #gemeinsamstatteinsam, #motivation

KREBS 
22. Juni – 22. Juli

Lieber Krebs – hier kommt ein ernstes Wörtchen, wir alle wissen, dass für Sie diese ganze Sache mit dem Homeoffice und dem zu Hause bleiben eigentlich absolut kein Problem darstellt. Während andere schon die Wände hochgehen, überraschen Sie Ihre liebsten Homies mit Linzer Torte, einer Tasse selbstgemahlenem Kaffee und lieben Worten. Alles gut und wirklich auch sehr schön, auch dass Sie das Homeschool-Programm für drei Kinder nebenbei noch meistern. Nur: Sie vergessen gerade, dass es da draussen ein Leben gibt und dieses Leben Ihre Talente und Zuwendung genau so braucht wie Ihr Backofen. Verlieren Sie Ihre Karriereziele nicht aus den Augen, auch wenn dies vielleicht ein bisschen unbequem und es zuhause doch gerade so gemütlich ist.

#secretintrovert, #nextlevel, #workworkwork

LÖWE
23. Juli – 23. August

Die Sonne ist in den Widder gewandert und damit in vertrautes Feuer-Territorium. Das ist gut und gibt Ihnen den Schub, den Sie jetzt brauchen. Es ist nämlich so – und das ist absolut nachvollziehbar –, dass Ihnen der berühmte zündende Funke für eine brennende Idee im Moment etwas fehlt. Nicht schlimm, nur auf die Dauer kein Zustand – fangen Sie über die Körperebene an, verbrennen Sie den Quarantäne-Speck, suchen Sie in allem die höhere Wahrheit und vor allem: Suchen (und finden) Sie Mentoren, Therapeuten, Menschen, die Sie inspirieren. Sie können wirklich viel bewegen und ganz viel in Gang bringen, so dass es schon bald ein wildes Knutschen mit der berühmten Muse gibt!

#spark, #positivevibes, #heartovermatter 

JUNGFRAU 
24. August – 23. September

Die Zukunft, liebe Jungfrau, ist beweglich. Und der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. Sie haben in diesen verwirrenden Zeiten eine einzige Aufgabe und zwar: Kontrollieren Sie Ihre Gedanken so gut es geht. Programmieren Sie sich auf ein positives Mindset. Der Kosmos verordnet Ihnen nach all den besorgniserregenden Bad News eine Art Deep Cleanse, eine emotionale Detox-Kur, die nicht nur Ihrer mittlerweile latent sichtbaren Sorgenfalte guttun wird. Spring Cleaning für die Seele quasi! Lassen Sie Ihre Wahrnehmungen ganz ohne Wertung zu, bleiben Sie die Beobachterin Ihres Umfelds, Ihres Körpers und Ihrer Gedanken. Alles Übungssache – die beste und schnellste Variante, die Zukunft positiv zu lenken, ist gute Laune. Jetzt wird gelacht!

#neutralmind, #thoughtcontrol, #virgotrouble

WAAGE 
24. September – 23. Oktober

Na, hat Ihnen der Vollmond die Erleuchtung gebracht und Sie sind Ihrer Wahrheit ein Stückchen näher gekommen? Sehr gut! Ein Teil dieser Erkenntnis könnte beinhalten, dass die Verantwortung für den momentanen Zustand der Welt nicht allein auf Ihren Schultern lastet. Bei aller Liebe: Sie sind nicht komplett zuständig für die Harmonie auf dem Planeten. Es ist höchste Zeit zu realisieren, dass Sie aufhören sollten, immer alles für andere auszubalancieren: Schauen Sie hin, schauen Sie zu sich – und Sie werden mit der Einsicht beschenkt, dass alles immer nur eine Chance zum Besseren hat. Entweder es ist gut, dann ist es gut oder es darf besser werden. In Ihrer Welt sind Sie die Schöpferin. Ganz wichtig: Trinken Sie genug! Der Waage sind die Nieren zugeordnet.

#couplegoals, #wasseristleben, #brandnewworld

SKORPION
24. Oktober – 22. November

Ach, wie wundervoll es sein wird, wenn wir alle wieder gemeinsam über saftige Blumenwiesen rollen, uns im frischen Grün wälzen und ungeniert wieder all den weltlichen Genüssen nachgeben – also wieder vollkommen sorglos im Café ein Pain au chocolat mit einem grossen Cappuccino geniessen! Ostern ist das Fest der Wiederauferstehung – dieses Jahr ist es vermutlich ganz egal, ob man an die Bibel glaubt oder nicht –, wir werden so oder so wieder auferstehen. Bis dahin sollten Sie die Gunst der Stunde nutzen und Ihre Energie und Tatkraft in Rituale investieren. Rituale für Ihre Seele, Ihren Seelenfrieden und Ihre Selfcare. Diese Struktur wird Ihnen dabei helfen, Ihre tiefe, innere Stimme deutlicher wahrzunehmen, die Ihnen wiederum dabei hilft, die notwendigen nächsten Schritte zu gehen.

#loveoverfear, #deeplistening, #coffeegoals

SCHÜTZE
23. November – 21. Dezember

Ihre Stichworte lauten Aufbruch und Überblick – und zwar nicht nur über die ganzen Netflix- Dokumentationen, die Sie sich in den letzten Wochen reingezogen haben. Als Schütze wollen Sie die Welt besser machen und gegen das Böse kämpfen. Ihnen wird es wohl mit am schwersten gefallen sein, sich einzusperren und Ihren Wirkungskreis nicht einfach weiter in alle Richtungen zu expandieren. Erholen Sie sich. Viel grünes Gemüse, frische Dinge, alles was der Leber und Ihren strapazierten Nerven jetzt guttut – vielleicht ein paar Tage fasten? Und: Der Himmel möchte Sie verliebt sehen – Zeit also für Romcom, und zwar im wahren Leben, so ganz echt mit Anfassen und so.

#readyforsomeromance, #liebeundso, #detoxandchill

STEINBOCK
22. Dezember – 20. Januar

Strukturen und Gesetze sind per se Ihr Ding. Auch wenn sich gerade vieles neu strukturiert, haben Sie das rätselhafte und für Ihre Mitmenschen durchaus verstörende Talent, in der Ruhe zu bleiben. Passen Sie um den 14./15. April besonders auf, dass Sie die Dinge nicht allzu sehr auf die Spitze treiben und Ihre Hörner zu sehr zum Einsatz kommen – das würden Sie später bereuen. Auch um den Vollmond am 23. April sollten Sie lieber einen Gang zurückschalten als drei Gänge nach vorn. Denken Sie daran: Nicht jeder kann so gut mit der jetzigen Situation umgehen wie Sie – zeigen Sie sich auch emotional solidarisch und kommunizieren Sie, dass auch Ihnen die Dinge von Zeit zu Zeit schwerfallen. Das wäre nur fair.

#homeiswheretheheartis, #steinaufstein, #kritikfähig

WASSERMANN
21. Januar – 19. Februar

In den vergangenen Tagen sind Mars und Saturn in Ihr Zeichen eingezogen – das sind sehr grosse, wichtige und vor allem tiefenwirksame Signale, die Ihnen die Sicherheit vermitteln, dass das goldene Zeitalter, das berühmte und viel besungene «Age of Aquarius», jetzt langsam, aber sicher Realität wird. Ihr visionärer und idealistischer Traum eines kollektiven Erwachens dürfte nun endlich Realität werden und langsam Formen annehmen. Da ist solidarische Nachbarschaftshilfe erst der Anfang – wie wunderbar! Als Freundin der radikalen Umbrüche und des gesellschaftlichen Wandels dürften Sie – mit Ihren hohen Idealen – in den letzten Wochen ja sowieso einiges zu tun gehabt haben. Und zwar nicht mehr und nicht weniger als die Architektur unserer gemeinsamen Zukunft zu gestalten.

#itshappening, #teamleader, #grossefreiheit

FISCHE
20. Februar – 20. März

Die letzten Wochen haben dazu geführt, dass Sie sich zu Recht mit der Frage nach Ihren wahren Werten auseinandergesetzt haben – und zwar nicht nur im Hinblick auf Ihre persönlichen Finanzen und die Weltwirtschaftskrise, sondern auch in Bezug auf die Dinge, die Ihnen am Herzen liegen. Oder eben nicht. Was würden Sie sagen, ist die klarste Erkenntnis, die Sie gewonnen haben? Bleiben Sie dabei, folgen Sie der Stimme Ihres Herzens, auch wenn diese plötzlich von ganz anderen Dingen spricht. Die Ereignisse der letzten Wochen haben sehr viel bewegt, auf der ganzen Welt. Als Fisch sind Sie sehr bis sogar überempathisch: Also hören Sie ganz sorgfältig und genau hin, welche Aussagen wirklich aus Ihren eigenen Tiefen kommen. Vielleicht doch endlich diesen Meditationskurs machen?

#donthatemeditate, #deepshit, #immerlockerbleiben

Empfehlungen der Redaktion

Interview

Alexandra Kruse: Unser neuer Star für die Sterne

Von Kerstin Hasse

Mehr aus der Rubrik

Stars & Sternchen

Horoskop: Was die Sterne aktuell für Sie bereithalten

Von Alexandra Kruse