Gourmet-Event

Wood Food für Spontane

Wood Food für Spontane

Sie haben heute Abend noch nichts vor? Dann ab an die Zürcher Langstrasse, denn Wood Food ist zurück und verspricht Köstlichkeiten vom Holzkohlegrill. 

Zwei Jahre hat es gedauert, nun ist das Pop-up-Restaurant Wood Food aus Zürich wieder da. Und das mit Verstärkung: Denn zu Valentin Diem und Host Claudio Sacchi haben sich die Dessert-Experten von Miss Marshall, Elif Oskan und Markus Stöckle, gesellt. Wood Food steht für Essen vom Holzkohlegrill und gemeinschaftliches Schlemmen. Die Produkte sind regional – darauf legen die Macher viel Wert.

Für rund 90 Franken erhalten Sie beispielsweise einen heissgeräucherten Hecht aus dem Zürichsee, ein Flank Steak und zur Nachspeise Waldsalsa oder Tannenglacé. Sie sehen: «Wood» ist Programm. Das kulinarische Projekt findet im Haus für Kunst und Kultur an der Langstrasse 113b im Kreis 4 in Zürich und dauert noch bis zum 16. Juli. Keine Sorge, wenn Sie noch nicht reserviert haben. Auch für spontane Gelüste wird Platz geschaffen. Versuchen Sie es einfach an der Abendkasse. Ab 18:15 Uhr geht es los. 

Weitere Informationen via woodfood.ch
 

Julia Heim

Julia Heim ist Leiterin des Online-Teams und lässt sich von digitalen News und Gadgets begeistern. Am liebsten befasst sie sich mit mutigen Frauen und gutem Essen.

Alle Beiträge von Julia Heim

Empfehlungen der Redaktion

Geheime Restaurants

5 exklusive Dinner-Alternativen

Von Anoushé Dastmaltschi

Mehr aus der Rubrik

wiederverwendbar

Schicke Lunchboxen für unterwegs

Von Viviane Stadelmann