züri-kocht

Züri-kocht: Kochen, essen, kennenlernen

Text: Tasia Abbatecola

e
f

Die Essensplattform züri-kocht.ch geht in die achte Runde

Hobbyköche kochen privat für privat

Gründer von Züri-kocht Thorsten Scherbaum und Daniel Niklaus

Zum achten Mal bringt die Essensplattform züri-kocht.ch Hobbyköche und kulinarische Geniesser an einen Tisch. Gekocht und probiert wird am 5. und 6. Juni an verschiedenen Plätzen in Zürich.

Die private Essensplattform Züri-kocht führt mit dem Event «Züri-Kulinarisch» bereits zum achten Mal Menschen mit einer Leidenschaft zum Essen zusammen. Am 5. und 6. Juni 2015 öffnen Zürcher Hobbyköche dafür ihre Türen und laden zum gemeinsamen Festschmaus ein.

Das Konzept ist simpel: Privatköche, die ein Dinner anrichten möchten, schreiben gewünschtes Gericht und Preis auf züri-kocht.ch aus. Geniesser, die einen ausgelassenen Abend mit leckerem Essen und interessanten Leuten verbringen möchten, können das Angebot dann ganz einfach online buchen. Den Hobbyköchen sind bei der Gestaltung der Menüs keinerlei Grenzen gesetzt. Von traditionellen Schweizer Gerichten bis zu ausgefallenen Eigenkreationen ist alles erlaubt. Stattfinden wird das Ganze jeweils bei den Köchen zu Hause.

Weitere Infos gibt es unter züri-kocht.ch.

Empfehlungen der Redaktion

Il Tavolo

Il Tavolo: Das Food Festival tischt auf

Digitale Post

Das Beste aus unserer Redaktion jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Gastro-Unternehmerin Haya Molcho

«Vier Kinder – das ist wie ein Kleinunternehmen»

Von Leandra Nef