Top-Rezept

Deftige Küche: Rezept für Gulaschsuppe

Redaktion: Karin Messerli; Fotos: Daniel Valance, Nadia Neuhaus

Deftige Küche: Rezept für Gulaschsuppe

Wir schwärmen für würzige, heisse Eintöpfe in der kühle Jahreszeit und freuen uns deshalb besonders über dieses deftige Gulasch-Rezept.

Zutaten

Für 4 bis 6 Portionen
2 Zwiebeln, gehackt; Öl zum Dünsten; 600 g Rindsragout, in Würfel geschnitten; Meersalz; schwarzer Pfeffer aus der Mühle; 4 EL Paprika; 2 TL Majoran, getrocknet; 2 TL Kümmel; 2 Knoblauchzehen, gehackt; 2 Karotten, in Würfel geschnitten; 2 Pastinaken, in Würfel geschnitten; 1.2 l Gemüsebouillon; 600 g kleine Kartoffeln mit Schale; 1 Eiertomate, geschält

Zubereitung

Zwiebeln im Öl glasig dünsten. Temperatur erhöhen, Fleisch beifügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 6 Minuten ungedeckt braten, einmal wenden. Paprika darüberstreuen, mischen. Majoran, Kümmel und Knoblauch dazugeben. Karotten und Pastinaken beifügen und Gemüsebouillon dazugiessen. Aufkochen. 40 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Kartoffeln dazugeben, weitere 25 Minuten köcheln. Tomate dazugeben, kurz kochen lassen.

Empfehlungen der Redaktion

Top-Rezept

Heisse Mahlzeit: Suppen-Rezept für Tassen-Minestrone

Mehr aus der Rubrik

Rezepte

Heimat geht durch den Magen

Von Kerstin Hasse