Heft 05/13

Erfrischendes Rezept: Hausgemachtes Joghurt

Redaktion: Karin Messerli; Foto: Daniel Valance; Artwork: Sarah Parsons

Erfrischendes Rezept: hausgemachtes Joghurt

Versorgt mit genug Proteinen bis zur nächsten Mahlzeit. Auch für Smoothies oder Lassis ideal.

8 dl Vollmilch, Kuh oder Schaf 1–3 EL Joghurt nature mit aktiven Kulturen

Zubereitung: Joghurt

Milch einmal kurz aufkochen, sofort auf ca. 55 Grad abkühlen lassen. Joghurt mit etwas warmer Milch verrühren. Zur restlichen Milch geben, gut mischen. In verschliessbare Portionengläser geben, mit Folie oder Tuch bedecken. In die Mitte eines ca. 55 Grad warmen Ofens aufs Blech stellen. 5 bis 10 Stunden (je länger, desto intensiver wird der Geschmack) ungestört fest werden lassen. Dann herausnehmen, kalt stellen. Zum Servieren nach Belieben in ein Sieb geben und abtropfen lassen, so gibts das feine dicke griechische Joghurt. 2 Wochen haltbar.

Weitere leckere und einfache Gerichte, inklusive kluger Verpackungsideen, finden Sie im Dossier Rezepte für unterwegs.

Empfehlungen der Redaktion

Snacks

Take me away! Rezepte und Verpackungen für Gourmet to go

Digitale Post

Das Beste aus unserer Redaktion jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Ralph Schelling kocht

Fake Foie gras

Von Ralph Schelling