Heft 22/13

Gebäck für zuhause: Rezept für Bread Rolls

Rezept: Karin Messerli; Fotos: Daniel Valance

Gebäck für zuhause: Rezept für Bread Rolls

Unsere Bread Rolls sind kleine, luftige Backwerke, die auf jedem Esstisch Eindruck machen.

1 Päckchen Trockenhefe mit 4 EL lauwarmem Wasser verrühren. 10 Minuten stehen lassen. 2 dl Milch wärmen. 60 g weiche Butter oder Sais Astra 10 (mit 10% Butter), 2 EL Honig oder Zucker und 11⁄2 TL Salz beifügen. Verrühren. Hefegemisch und 1 Ei dazugeben. 500 g Weissmehl dazusieben, mischen, zu einem Teig zusammenfügen. Kneten, bis er weich und glatt ist. 90 Minuten zugedeckt bei Raumtemperatur gehen lassen. Teig in 30 g grosse Portionen teilen. Zu Bällchen formen, flach drücken. Mit flüssiger Butter bestreichen, in der Hälfte überschlagen. Leicht überlappend in eine gebutterte ofenfeste Form geben. Mit Butter bestreichen, 30 Minuten gehen lassen. 25 bis 35 Minuten in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Backofens backen. Herausnehmen, nochmals mit Butter bestreichen.

Empfehlungen der Redaktion

Heft 22/13

Weihnachtsfrüchte: Rezept für Drunken Fruits

Mehr aus der Rubrik

Nachgekocht

Tapas, olé!

Von Evelyne Emmisberger