Rezept

Gefüllte Avocados mit Forelle

Text und Fotos: Nadja Zimmermann

Gefüllte Avocados mit Forelle
Gefüllte Avocados mit Forelle
Gefüllte Avocados mit Forelle
e
f

Avocados gehören zu den wertvollen Lebensmitteln, die mit vielen Nährstoffen und Vitaminen aber auch mit gesunden Fetten angereichert sind. Nadja Zimmermann kombiniert sie mit geräucherter Forelle.

Es ist nicht immer einfach die perfekte Avocado zu erwischen. Am besten man greift sich im Laden eher die harten Varianten und lässt sie zuhause – allenfalls neben einem Apfel, der ein Reifegas ausströmt, nachreifen. Lässt die Schale bei etwas Druck leicht nach, ist sie reif. Passt die Avocado, obschon sie nun reif wäre, gerade nicht in den Speiseplan, kann man sie im Kühlschrank für kurze Zeit zwischenlagern. Durch die kalten Temperaturen reift sie nicht weiter. Und trotzdem kaufe ich immer eine Ersatzavocado. Für alle Fälle. Verspeist wird sie dann sowieso. Eher früher, als später.

Avocados sind vielseitig einsetzbar. In Smoothies, in Salaten, als Brotaufstrich, als Guacamole. Und, was besonders hübsch aussieht, man kann sie mit allerlei Sachen füllen. Hier eine Variante mit geräucherter Forelle. Als Snack oder Vorspeise.

GEFÜLLTE AVOCADO
mit geräucherter Forelle

Zutaten
für 1-2 Personen

1 Avocado
50 g geräucherte Forelle
3 EL Meerrettichschaum
½ Bund glatte Petersilie
1/2 Lauchzwiebel
1/2 Limette
1/2 Mini-Lattich
Kräutersalz
Pfeffer

Avocado halbieren und die Hälfte des Fruchtfleisches mit einem Löffel entfernen, sodass mehr Platz entsteht. Herausgelöffeltes Avocadofruchtfleisch in eine Schüssel geben und mit Limettensaft beträufeln. Die beiden Avocadohälften ebenfalls mit Limettensaft beträufeln.

Mini-Lattich waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Forelle klein schneiden. Petersilie und Lauchzwiebel waschen, trocken schütteln und ebenfalls klein schneiden. Forelle, einen Teil der Petersilie und Lauchzwiebeln unter das Avocadofruchtfleisch in der Schüssel mischen.

Die Innenseiten der Avocado grosszügig mit Meerrettichschaum ausstreichen und den zerzupften Mini-Lattich hinein legen. Forellen-Avocadomasse in die Hälften füllen und mit der restlichen Petersilie bestreuen.

Nadja Zimmermann

Bei uns zuständig für Snacks & Smoothies: Die Kochbuchautorin unternimmt regelmässig Versuche ihren zwei Kindern viel Gesundes auf den Teller zu schmuggeln und pröbelt mit viel Leidenschaft an immer neuen Kreationen.

Alle Beiträge von Nadja Zimmermann

Empfehlungen der Redaktion

Pizza

Rezept für Mini-Calzoni

Von Nadja Zimmermann

Mehr aus der Rubrik

Rezepte

Heimat geht durch den Magen

Von Kerstin Hasse