Snack-Rezept

Gefüllte Cherrytomaten mit Ricottacrème

Rezept und Fotos: Nadja Zimmermann 

Gefüllte Cherrytomaten
Gefüllte Cherrytomaten
Gefüllte Cherrytomaten
Gefüllte Cherrytomaten
Gefüllte Cherrytomaten
Gefüllte Cherrytomaten
Gefüllte Cherrytomaten
e
f

Die mit einer Mozzarellakugel aufgespiesste und mit einem Basilikumblatt garnierte Cherrytomate ist ein Apéroklassiker. Zugegeben, sehr lecker. Doch die Tomate lässt sich auch füllen – mit Ricottacrème.

Die perfekte Beilage für den Grill oder das Salatbuffet und eine Augenweide für das Apéroplättchen:

Gefüllte Cherrytomaten

500 g Cherrytomaten
250 g Ricotta
1 unbehandelte Zitrone, Schale & Saft
2-3 Frühlingszwiebeln
1 Bund glatte Petersilie
Salz & Pfeffer
Olivenöl

Cherrytomaten waschen, Deckel wegschneiden und vorsichtig mit einem kleinen Löffel entkernen. Die Tomatenkerne in ein kleines Gefäss geben und später für Sugo verwenden. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und klein hacken. Beides mit Ricotta vermischen und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken. Schale der Zitrone in die Ricottamasse raffeln und etwas Zitronensaft dazu geben. Alles gut vermengen und mit einem kleinen Löffel in die Tomaten füllen. Die gefüllten Tomaten mit den abgeschnittenen Tomatendeckeln wieder verschliessen.

Empfehlungen der Redaktion

Top-Rezept

Pizza mit Cherrytomaten, Speck und Sauerrahm

Von Anna Pearson

Mehr aus der Rubrik

Manche mögens heiss

Heisse Cocktails mit süssen Guetsli

Von Evelyne Emmisberger