Aufstrich

Gourmet to go: Rezept für gewürzte Erdnussbutter

Redaktion: Karin Messerli; Foto: Daniel Valance; Artwork: Sarah Parsons

Gourmet to go: Rezept für gewürzte Erdnussbutter

Als Aufstrich auf Früchtebrot oder Cracker oder zu heisser Karottensuppe.

Für 1 Glas à 2.5 dl Inhalt:

250 g ungesalzene, geschälte Erdnüsse (in Thai-Geschäften erhältlich) im Ofen bei 170 Grad ca. 10 Minuten golden rösten, herausnehmen, auskühlen lassen. Mit 1⁄2 TL Meersalz im Cutter erst nur zerkleinern, dann mixen. 3 bis 5 EL Erdnussöl nach und nach beifügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nach Belieben mit 2 EL flüssigem Honig, gemahlenem Zimt, Muskatnuss und Nelken würzen. In ein gut verschliessbares Glas füllen, wenig Öl darauf giessen, im Kühlschrank aufbewahren.

Weitere leckere und einfache Gerichte, inklusive kluger Verpackungsideen, finden Sie im Dossier Rezepte für unterwegs.

Empfehlungen der Redaktion

Brotzeit

Gesunde Leckerei: Rezept für Früchtebrot

Mehr aus der Rubrik

Ralph Schelling kocht

Glanzrollen

Von Ralph Schelling